Supply Chain Planner | M/W/D - Referenz 643

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Biopharma

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer neuen Rolle sind Sie verantwortlich für die Materialplanung und -beschaffung.
  • Dies beinhaltet unter anderem die Steuerung der Bedarfsplanung, Materialversorgung, Freigabeplanung und Versandkoordination, bezogen auf die Supply Chain Management Aufgaben für Projekte/Produkte entlang des Produktlebenszyklus von der CMC I Entwicklungsphase bis zur kommerziellen Lieferung.
  • Darüber hinaus verantworten Sie die systematische und operative Koordinierung der beteiligten Geschäftsfunktionen, wie bspw. Einkauf, Logistik, Qualität, Focused Factories sowie die Sicherstellung der Produktversorgung für Schlüsselstudien und Marktprodukte.
  • Durch Ihre Expertise verwalten Sie die gesamte Prozesskette – der Fokus liegt dabei auf der Sicherstellung der größtmöglichen Wertschöpfung mit einem speziellen Schwerpunkt auf der Durchsatzeffizienz.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium in Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Supply Chain Management, Logistik, Produktionsplanung oder einem anderen relevanten Bereich mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Ausgeprägtes Verständnis der Planungs- und Ausführungsprozesse der Lieferkette
  • Vertiefte SAP- sowie sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Konzeptionelle, innovative und ergebnisorientierte Denkweise mit einem proaktiven, selbstständigen Arbeitsstil
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und analytisches Denken

 

Diese Position kann, in Absprache und nach Bedarf tageweise aus dem Home Office/remote abgedeckt werden. Die Einarbeitung findet vor Ort statt. Bei Arbeiten vor Ort werden weder vom Mandanten noch von uns Kosten für die An- und Abreise sowie Zeitgutschriften oder Hotelübernachtungen übernommen.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Projektmanager für Patientenangelegenheiten | M/W/D – Referenz: 000642

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen im Großraum Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, im Rahmen der ANÜ

Biopharma

Ihre Aufgaben:

  • Administrative Zusammenarbeit, insbesondere bei der Beantragung und Nachverfolgung des Genehmigungsprozesses und der Vertragsgestaltung.
  • Unterstützung bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen mit Patientenvertretern.
  • Koordination der Zusammenarbeit mit dem Veranstaltungsmanagement, der Rechtsabteilung, Einkauf, Compliance und den Therapiegebieten.
  • Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium in Wirtschaft, Recht oder einer vergleichbaren Studienrichtung oder abgeschlossene kaufmännische oder medizinische Ausbildung mit erster Berufserfahrung
  • Ausgeprägte Empathie und Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Patienten und Patientenorganisationen
  • Eigenständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Word und Schrift
  • Erfahrung und Affinität im Umgang mit IT-Systemen

Homeoffice ist nach der Einarbeitungsphase ca. 50% möglich. Bei Arbeiten vor Ort, können weder vom Entleiher noch von uns Kosten für die An- und Abreise sowie Zeitgutschriften oder Hotelübernachtungen übernommen werden

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Spezialist Unternehmensplanung und Reporting | M/W/D - Referenz: 000644

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen im Großraum Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, im Rahmen der ANÜ

Biopharma

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen den Betrieb und die kontinuierliche Optimierung von Planungs- und Reporting-Standardlösungen, die in lokalen und internationalen operativen Einheiten eingesetzt werden
  • Durchführung von regelmäßigen Run-Book-Aufgaben, Stammdatenpflege und Verwaltung von Benutzerzugriffsrechten
  • Allgemeiner Endanwender-Support (Analyse und Lösung von Incidents bzw. Weiterleitung an die richtigen Adressaten und Koordination der Lösung)
  • Bei der Durchführung der oben genannten Aufgaben stellen Sie die Einhaltung von Prozessen und Richtlinien sicher, um die Integrität und Konsistenz der Daten zu gewährleisten
  • Einhaltung von definierten Zeitplänen und Fristen
  • Prüfung der Plausibilität von Inhalten, Prozessschritten und Zuständigkeiten (Berechtigung des Antragstellers) bei Anfragen
  • Sie prüfen Anfragen oder Änderungswünsche auf Vollständigkeit der Informationen und Plausibilität
  • Sie stimmen sich mit dem Antragsteller ab und holen alle notwendigen Informationen für eine Entscheidung ein
  • Sie sind verantwortlich für die teaminterne Dokumentation von System-/Prozessänderungen mit Aktualisierung der internen Dokumentation, z. B. in OneNote
  • Im Zusammenhang mit der Umsetzung von Änderungsanträgen oder System-Upgrades testen Sie neue Funktionen und dokumentieren die Ergebnisse (User Acceptance Test).
  • Schließlich führen Sie Schulungen durch und stellen Handbücher für die Benutzer bereit.

Ihr Profil:

  • Sie haben Ihr Bachelorstudium oder ein duales Studium der Betriebswirtschaftslehre oder Informatik erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen über 1-2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Finanzen und Controlling, Shared Service Organisation oder Informationstechnologie und haben bereits Erfahrung in der Stammdatenpflege in einer Data Steward Rolle gesammelt, was von Vorteil ist
  • Technische Kenntnisse und technische Affinität zu Reportingsystemen & Tools, vorzugsweise SAP Analytics Cloud (SAC) und Analysis for Office (AfO)
  • Prozessorientierter, teamorientierter und strukturierter Arbeitsstil zur Förderung einer effektiven Zusammenarbeit über Geschäftsbereiche und Funktionen hinweg
  • Da die Führungskraft englischsprachig ist, sind ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten in englischer Sprache, sowohl schriftlich als auch mündlich zwingend erforderlich

Während der Einarbeitungszeit stehen 3 Kollegen 2-3 Tage die Woche vor Ort zur Seite. An diesen Tagen ist Anwesenheit vor Ort obligatorisch.
Homeoffice ist nach der Einarbeitungsphase wöchentlich an bis zu 4 Tagen möglich. Jeden Dienstag findet der sogenannte Team Day statt und hier ist es eine Verpflichtung grundsätzlich vor Ort zu sein.
Bei Arbeiten vor Ort, können weder vom Entleiher noch von uns Kosten für die An- und Abreise sowie Zeitgutschriften oder Hotelübernachtungen übernommen werden

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Mitarbeiter Produktion | M/W/D - Referenz 641

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen im Großraum Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Biopharma

Ihre Aufgaben:

  • Als Produktionsmitarbeiter*in sind Sie für die selbstständige Bedienung und Reinigung der Produktionsanlagen zuständig
  • Sie bedienen die pharmazeutischen Anlagen im Bereich der Tablettierung/Granulierung/ Coater
  • Dokumentation in Fertigungsberichten unter Berücksichtigung der geltenden Vorgaben und GMP-Richtlinien
  • Mit Ihrem Know-how unterstützen Sie Ihr Team bei allen anfallenden Tätigkeiten und halten stets die Hygiene und GMP-Vorschriften ein
  • Sie wirken bei Verbesserungen und Optimierungen von bestehenden Prozessen mit

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein hohes technisches Verständnis als auch über sichere PC-Kenntnisse
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch Ihren Teamgeist, Ihre hohe Eigenmotivation sowie Ihre selbstständige Arbeitsweise aus
  • Die Bereitschaft zur Schichtarbeit setzten wir ebenso voraus wie körperliche Belastbarkeit
  • Sie besitzen sehr gute Deutschkenntnisse (mündlich sowie schriftlich)

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Compliance Expert | M/W/D - Referenz 583

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Biopharma

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer neuen Rolle bearbeiten Sie unterschiedliche Themen des GMP-Prozesses rund um die Qualifizierung von Packmitteln und Disposables / Single-Use-Systemen
  • Im Rahmen des Change Control Prozesses / Lifecycle-Managements bearbeiten Sie Änderungsanträge und sorgen für deren termingerechte Umsetzung
  • Unter Beachtung regulatorischer Anforderungen sowie interner und externer Bedarfe erstellen, prüfen und überarbeiten Sie GMP-Dokumente wie Prüfmethoden und Spezifikationen
  • Sie übernehmen vielfältige Schnittstellentätigkeiten in Zusammenarbeit mit dem Supply-Chain-Management, der Qualitätssicherung und der Produktion
  • Wir wissen Ihre Expertise nicht nur in der Bearbeitung von Abweichungen, Investigations und CAPAs zu schätzen, sondern auch bei der Unterstützung zur Vorbereitung von Audits

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung der Fachrichtung Biochemie, Biopharmazie, Biologie oder Pharmazie mit mehrjähriger Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikation
  • Fachexpertise in der pharmazeutischen Qualitätskontrolle sowie der Bewertung, Überwachung und Umsetzung von GMP-Anforderungen
  • Kenntnisse in den regulatorischen Anforderungen an Packmittel und Single-Use-Systems
  • Kenntnisse im Umgang mit QM-Systemen wie SAP und Trackwise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Präsentations- und Moderationsfähigkeiten sowie Durchsetzungsfähigkeit für zielorientierte Abschlüsse von Qualitätsereignissen
  • Persönlich zeichnen Sie sich aus durch Ihre ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten, Ihr Planungs- und Organisationsgeschick

 

Diese Position kann, in Absprache und nach Bedarf tageweise aus dem Home Office/remote abgedeckt werden. Die Einarbeitung findet vor Ort statt. Bei Arbeiten vor Ort werden weder vom Mandanten noch von uns Kosten für die An- und Abreise sowie Zeitgutschriften oder Hotelübernachtungen übernommen.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Product Owner/Requirement Engineer | M/W/D - Referenz 640

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen im Großraum Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Biopharma

Ihre Aufgaben:

As a Product Owner, your role will be pivotal in defining, prioritizing, and validating the product backlog. This will be achieved through robust collaboration with stakeholders and process specialists distributed globally. You will play a central role in the digital transformation of a key quality process that integrates multiple data sources and necessitates significant change management across various sites and units.
Your ability to quickly comprehend new processes and clearly communicate the harmonized process design and user requirements to all contributing functions, including IT and process specialists, will ensure the product’s alignment with both the company’s objectives and the needs of our customers.

• Utilize your profound knowledge of requirement engineering to define and prioritize product requirements.
• Coordinate the creation of a globally harmonized process across various sites and units, thereby fully enhancing the value of the digital solution.
• Collaborate effectively with cross-functional teams to ensure alignment with the company’s objectives and customer needs.
• Lead the planning of product release plans, setting expectations for the delivery of new functionalities.
• Play an active role in mitigating any impediments that could impact the successful completion of Release/Sprint Goals.
• Communicate project milestones and the product roadmap to both the user community and management.

Ihr Profil:

  • A Master’s degree in Natural or Computer Sciences, or a related field.
  • Demonstrable experience as a Product Owner or in a similar role in product management.
  • Profound knowledge in requirement engineering.
  • A strong affinity for data-driven projects and experience in integrating data from multiple source systems.
  • Experience in the pharmaceutical industry is a must.
  • Familiarity with agile is a plus.
  • Excellent communication, presentation, and leadership skills.
  • Excellent problem-solving, organizational, and analytical skills.

Diese Position kann nach erfolgter Einarbeitung teilweise und in Absprache und nach Bedarf aus dem Home Office/remote abgedeckt werden. Die Einarbeitung findet vor Ort statt. Bei Arbeiten vor Ort werden weder vom Mandanten noch von uns Kosten für die An- und Abreise sowie Zeitgutschriften oder Hotelübernachtungen übernommen.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Project Management Organisation | M/W/D - Referenz 631

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Biopharma

Ihre Aufgaben:

  • Support of implementation of new processes and tools
  • Update of FoCUS Planisware Project Plans and templates
  • Key User function for FoCUS Planisware
  • Support in continuous implementation of new Forecasting and Planning tool (SSF/P) and preparation of interfaces to other systems
  • Key User function for Forecasting and Planning Tool SSF/P
  • Support the maintenance of budget planning, monitoring and reporting processes and tools

Ihr Profil:

  • Bachelor degree in relevant sciences (e.g. natural sciences, engineering) or adequate completed vocational training with several years of job relevant experience in the pharmaceutical industry
  • First experience in an IMP planning and provision organization, preferably in different roles
  • First experience in using Planisware project management tool and strong Microsoft Office365 skills
  • Several years of experience in working in an international environment
  • Good in problem solving, risk assessments and presenting projects and reports to different audiences
  • Ability to work independently as well as in a team
  • Fluency in written and spoken English

 

Diese Position kann, in Absprache und nach Bedarf tageweise aus dem Home Office/remote abgedeckt werden. Die Einarbeitung findet vor Ort statt. Bei Arbeiten vor Ort werden weder vom Mandanten noch von uns Kosten für die An- und Abreise sowie Zeitgutschriften oder Hotelübernachtungen übernommen.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Technician for Support | M/W/D - Referenz 598

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Biopharma

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer neuen Rolle unterstützen Sie die „“Visuelle Referenzmusterprüfung““ für Markt- und Klinikware der Qualitätskontrolle.
  • Zu Ihren Hauptaufgaben zählen standardisierte Tätigkeiten incl. Planung, Ausführung, Auswertung und zugehöriger Dokumentation des o.g. Aufgabenbereichs. Hierbei bleiben Sie stets im Austausch mit den zugehörigen Fachbereichen.
  • Nach Übernahme von eigenen Arbeitspaketen, arbeiten Sie diese fristgerecht ab, und fungieren dabei als Schnittstelle zu verschiedenen GMP-Bereichen.
  • Weiterhin unterstützen Sie bedarfsgerecht die Vorbereitung von Audits und Inspektionen (z.B. Datenaufbereitung)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsusbildung z.B. Bio-/ Chemielaborant, BTA, MTA, CTA, PTA. Grundsätzlich kann eine formelle Qualifikation durch hochwertige/vielseitige Berufserfahrung ersetzt werden.
  • Erste Erfahrung in der Erstellung und Revision von GMP- Dokumenten (z.B. SOP)
  • Gute GMP- Kenntnisse sind erforderlich
  • Fachkenntnisse in MS Office (z.B. Excel, Word, Outlook) sind erforderlich
  • Gute Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift – Muttersprache Deutsch
  • Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeiten

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


IT -/ RPM Expert | M/W/D - Referenz 613

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Biopharma

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer neuen Rolle sind Sie innerhalb des Studienteams der globalen Clinical Trial Supply Unit (CTSU) für die selbstständige Zusammenstellung der Freigabedokumentation verantwortlich.
  • Die Repräsentation und eigenverantwortliche Vertretung der RPM Aktivitäten und deren Zeitschienen in den CTSU Projekt-/Studienteams unter Einhaltung der rechtlichen und regulatorischen Vorgaben gehört ebenfalls zu Ihre Aufgaben.
  • Außerdem sind Sie für die Evaluierung von Risiken und Entwicklung von Verbesserungsvorschlägen zuständig.
  • Als Subject Matter Expert arbeiten Sie in diversen Verbesserungs- und Innovationsprojekten der CTSU und anderen Schnittstellen mit.
  • Zusätzlich unterstützen Sie bei internen Inspektionen, Bereitstellung von Dokumenten und Vorstellung von Prozessen aus dem eigenen Verantwortungsbereich.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Masterstudium mit mehrjähriger Berufserfahrung, vorzugsweise in der Pharmaindustrie, alternativ eine abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung mit entsprechend langjähriger, relevanter Erfahrung
  • Erfahrung in GMP-regulierten Umgebungen in der pharmazeutischen Entwicklung
  • Sehr gute Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen sowie SAP basierte Systeme
  • Effizienter, selbstständiger und sorgfältiger Arbeitsstil
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Proaktive und zielgerichtete Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


637 Fachkraft für Lagerlogistik | M/W/D - Referenz 637

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen im Großraum Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Biopharma

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Tätigkeiten im Rahmen des Wareneingangs (extern/intern) und Lagerpflege inkl. Kontrolle, Verbuchung, Kennzeichnung, Umverpackung, Einlagerung, Umlagerung sowie der Transport von Waren.
  • Durchführung aller Buchungen im Rahmen der Wareneingangs-, Warenumlagerungs- und Warenausgangsbearbeitung im Warenwirtschaftssystem, zur Erstellung von Transportaufträgen, Lieferscheinen, Systempflege (Chargenvergabe, Kostenstelle) etc.
  • Durchführung der Tätigkeiten im Rahmen der Warenbereitstellung inkl. systemische und körperliche Bearbeitung der Aufträge (Kennzeichnung, Verteilung der Ware bis zur oder in die Produktion/Materialschleuse etc.)
  • Alle Tätigkeiten werden gemäß der aktuell geltenden internen und ggf. externen Regularien (z.B. GMP, GxP, EHS), Anweisungen und Vorschriften durchgeführt und dokumentiert.
  • Alle Tätigkeiten (z.B. Verwendung von Flurförderfahrzeuge, Umgang mit Gefahrstoffen, Ladungssicherung) werden unter der Beachtung der aktuell geltenden Vorgaben zur Arbeitssicherheit, Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Unfallverhütung durchgeführt und Mängel und Abweichung müssen umgehend aufgezeigt werden.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft und Erfahrung zur Schichtarbeit (Dreischicht)
  • Beachtung der körperlichen Belastung der Tätigkeiten
  • hohes Maß an Teamfähigkeit
  • SAP Kenntnisse von Vorteil

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !