Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Technician QC Support | M/W/D – Referenz 540

Ihre Aufgaben:

  • Einführung sowie Etablierung von Digitalisierungsprojekten (LIMS, SAP)
  • Unterstützung bei Softwareimplementierungen (GSpecS, eLOG)
  • Implementierung eines Konzeptes zum Probenmanagement
  • Strukturierung der Dokumentenlandschaft
  • Validierungstätigkeiten
  • Zum Kern des Methodenspektrums zählen u.a. physico-chemische Methoden (pH, Osmolalität, entnehmbares Volumen, visuelle Partikel, usw.) und/oder Nukleinsäureanalytiken (RT-PCR, qPCR, ddPCR usw.) und/oder sehr gute Fachkenntnisse und Detailwissen in den Bereichen Sample Coordination/Management, Stability Studies und Dokumenten-Management, die über den Standard hinausgehen
  • Neben der Durchführung von Versuchen verantwortlich für die zuverlässige Dokumentation nach GMP-Richtlinien
  • Verantwortlich für komplexe analytische Laborgeräte sowie die Durchführung und Dokumentation von Gerätequalifizierungen nach gültiger Vorgabe
  • Fachliche Aufgabenstellungen gemäß dem Qualitäts-Management-System (QMS) von Boehringer Ingelheim nach den Vorgaben internationaler GMP-Guidelines, wie sie in den SOPs beschrieben sind

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung als Technische*r Assistent*in, Laborant*in oder Chemikant*in mit mehrjähriger Berufserfahrung oder naturwissenschaftlicher Bachelorabschluss, z. B. Biologie, Biotechnologie oder Chemie oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige und profunde Erfahrung im Bereich der physico-chemischen Methoden und/oder Nukleinsäureanalytiken und/oder Sample Coordination/Management, Stability Studies und Dokumenten-Management, bevorzugt im GMP-Umfeld
  • Erfahrung in GMP-gerechtem Arbeiten/Dokumentation
  • Vorkenntnisse in der Sample Coordination/Sample Management sind von Vorteil
  • Vorkenntnisse in Materialfreigaben und Qualifizierungen sind von Vorteil
  • Praktisches Know-how im Bereich der Virologie ist von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse sowie anwenderbezogene EDV-Erfahrungen
  • Hohe Motivation und Teamfähigkeit, engagierte, selbstständige Arbeitsweise sowie Flexibilität im Arbeitsalltag

 

Diese Position kann, in Absprache und nach Bedarf tageweise aus dem Home Office/remote abgedeckt werden. Die Einarbeitung findet vor Ort statt. Bei Arbeiten vor Ort werden weder vom Mandanten noch von uns Kosten für die An- und Abreise sowie Zeitgutschriften oder Hotelübernachtungen übernommen.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !

Kategorie: Compliance GMP Biopharma Dokumentenmanagement Software Qualität IT Arzneimittelproduktion Qualitätsmanagement Biochemie Pharma Chemie Biotechnologie
Zeitmodell: Vollzeit Hybrides Arbeiten
Ort: Oberschwaben Bodenseeregion Süd Württemberg

Bewerbung

Ziehen Sie Ihre Dateien hierher oder klicken Sie zum Upload...Sie können bis zu 3 PDF-Dateien hochladen, maximale Dateigröße 10 MB pro Datei.
mögliche Dateiformate: .pdf