Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Technical Assistant | M/W/D – Referenz 228009

Ihre Aufgaben:

Zweck der Stelle:

Durchführung von Hydrier- und Druckreaktionen im Rahmen der Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten zur Herstellung neuer Wirkstoffe im Labormaßstab von wenigen Milli- bis zu Kilogrammmengen bzw. zu einem Ansatzvolumen von maximal 10 L unter Einhaltung aller internen und regulatorischen Vorgaben. Unterstützung der Auftragslabore bei Durchführung von Druckreaktionen.

Stelleninhalte

    • Selbständige Auswahl der Apparatur und Durchführung von katalytischen Hydrierreaktionen und Druckreaktionen für Syntheseverfahren im Labormaßstab.
    • Sichere Handhabung der Katalysatoren und Gase vor und nach der Reaktion sowie Vorbereitung zur Entsorgung.
    • Spezielle Kenntnisse beim Umgang mit Druckbehältern und Gasen (z. B. Wasserstoff, Kohlenmonoxid).
    • Überprüfung und Reinigung der Druckbehälter sowie den entsprechenden Mess- und Steuerungsgeräten.
    • Unterstützung neuer Methoden und Technologien.
    • Selbständige Bestellung benötigter Chemikalien und Verbrauchsmaterialien und sachgerechte Pflege des Bestandes.
    • Alle notwendigen Informationen zur Projektabwicklung und Arbeitsprozessen (z. B. Verbesserungsmöglichkeiten) werden proaktiv und offen mit den Schnittstellen inner- und außerhalb von CPD geteilt, ggf. in Abstimmung mit der Führungskraft.
    • Aktives Aufgreifen von Inkonsistenzen in qualitätsrelevanten Vorfällen/Abläufen/Prozessen. Lernen aus Fehlern durch das Vorleben einer offenen Fehlerkultur.

Ihr Profil:

  • Ausbildung als Chemielaborant*in oder vergleichbar (z. B. Chemikant*in, CTA …) mit mehrjähriger Berufserfahrung bzw. abgeschlossenes Bachelorstudium
  • Relevante Berufserfahrung mit Druckreaktoren.
  • Gute chemisch-präparative und technische Fertigkeiten
  • Kenntnisse im Umgang mit Gefahrstoffen (Katalysatoren, Gase wie z. B. Wasserstoff und Kohlenmonoxid, Lösungsmittel und Reagenzien)
  • Erfahrung, gutes wissenschaftliches Verständnis und Fachwissen im Bereich von Hydrier- und Druckreaktionen
  • Strukturierte Herangehensweise, ausgeprägte Zuverlässigkeit, Qualitäts- und Kundenorientierung
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität, Kreativität, Problemlösungskompetenz
  • Fachliche schriftliche Englisch-Kenntnisse wünschenswert

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an 07351 587 968 0! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !

Kategorie: Assistenz Projektmanagement Qualitätsmanagement Pharma Labor Chemie Prozessmanagement Biotechnologie Medizintechnik Produktionssteuerung gewerblich GMP
Zeitmodell: Vollzeit
Ort: Süd Württemberg Oberschwaben

Bewerbung

Ziehen Sie Ihre Dateien hierher oder klicken Sie zum Upload...Sie können bis zu 3 PDF-Dateien hochladen, maximale Dateigröße 10 MB pro Datei.
mögliche Dateiformate: .pdf