Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Technical Assistant Histology | M/W/D – Referenz 2210030

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer neuen Rolle sind Sie für die selbstständige Planung und Durchführung der histotechnischen Aufarbeitung im Rahmen teils komplexer Toxizitätsstudien, einschließlich qualitativer Begutachtung der Präparate, unter Beachtung der GLP-Grundsätze verantwortlich.
  • Hierbei entwickeln und optimieren Sie Trimm- und Schneideverfahren für komplizierte Organe und Gewebe.
  • Sie etablieren, optimieren und führen histochemische und immunhistochemische Spezialfärbungen durch.
  • Aufgrund Ihres selbstverständlichen Umgangs mit IT-Systemen fällt es Ihnen leicht sich in einem stark durch Digitalisierung geprägtem Arbeitsumfeld zurechtzufinden und sich in den Umgang mit neuen teils komplexen IT-Programmen einzufinden.
  • Dank Ihres Know-Hows überprüfen Sie Rohdaten (inkl. Berichtsteilen) und zu archivierende Proben auf deren Vollständigkeit und GLP-Konformität.
  • Zu Ihren Aufgaben zählt die Überwachung der Einhaltung behördlicher betriebs- und laborinterner Bestimmungen (z. B. Arbeitsanweisungen und Arbeitssicherheit).
  • Mit Ihrer Fachkenntnis schulen Sie Kolleg*innen und Auszubildende und erstellen die dazugehörigen Schulungsunterlagen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium im naturwissenschaftlichen Bereich oder eine abgeschlossene Ausbildung als Biologielaborant*in, medizinisch-technische*r Assistent*in, veterinärmedizinisch-technische*r Assistent*in mit mehrjähriger Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikation
  • Tiefgreifende Erfahrung in der Histologie, inkl. der Arbeit unter GxP-Bedingungen
  • Sicherer Umgang mit IT-Programmen wie z.B. MS Office Anwendungen und Labormanagementsystemen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Teamplayer mit ausgezeichneter Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität sowie eine selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !

Kategorie: GMP Biopharma Sachbearbeitung Assistenz Prozesse Pharma Labor Dokumentation Prozessmanagement Biotechnologie
Zeitmodell: Vollzeit
Ort: Oberschwaben Süd Württemberg

Bewerbung

Ziehen Sie Ihre Dateien hierher oder klicken Sie zum Upload...Sie können bis zu 3 PDF-Dateien hochladen, maximale Dateigröße 10 MB pro Datei.
mögliche Dateiformate: .pdf