Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Process Advisor BioMES | M/W/D – Referenz 000439

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer neuen Rolle sind Sie Verantwortlich für die selbstständige Durchführung und Beratung bzgl. Tätigkeiten im Life-Cycle von Herstellvorschriften auf Basis von technisch komplexen und allgemeinen Vorgaben.
  • Bei Bedarf unterstützen Sie bei Trouble-Shootings, Transfers und bei der Technologieentwicklung im Rahmen des Aufgabenbereichs.
  • Darüber hinaus übernehmen Sie die Dokumentation bei z.B. Änderungen bspw. im Rahmen eines Change Controls vorwiegend in englischer Sprache.
  • Durch Ihre Expertise wirken Sie aktiv an einem kontinuierlichen Verbesserungsprozesses sowie an Projekten mit.
  • Die Einarbeitung von neuen Kolleginnen und Kollegen runden Ihr Aufgabenprofil ab.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Bachelorstudium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Pharmazie, Biologie, Chemie oder anderweitig erworbene vergleichbare Kenntnisse mit mehrjähriger Berufserfahrung im Umfeld der pharmazeutischen Herstellung mit Zusatzqualifikation (z.B. als Techniker)
  • Kenntnisse im Umgang mit kommerziellen Großanlagen zur Produktion von rekombinanten Proteinen
  • Tiefgreifendes Verständnis von komplexen technischen Abläufen in der Produktion
  • Sehr gute PC-Kenntnisse in allen gängigen MS Office-Anwendungen, MES-Systemen und PLS-Systemen mit Motivation diese weiter auszubauen
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch für die erfolgreiche Kommunikation
  • Persönlich zeichnen Sie sich aus durch Ihre ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten, Ihr Planungs- und Organisationsgeschick sowie durch eine selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise, die von hoher Eigeninitiative, Systematik und Teamgeist geprägt ist

Es handelt sich bei dieser Position um ein hybrides Arbeitsmodell, welches an 2-3 Tagen pro Woche bzw. nach Bedarf aus dem Home Office/remote abgedeckt werden kann. Die Einarbeitung findet vor Ort statt. Bei Arbeiten vor Ort werden weder vom Mandanten noch von uns Kosten für die An- und Abreise sowie Zeitgutschriften oder Hotelübernachtungen übernommen.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !

Kategorie: Biochemie Projektmanagement Qualitätsmanagement Pharma Biotechnologie GMP Biopharma
Zeitmodell: Vollzeit Hybrides Arbeiten
Ort: Oberschwaben Bodenseeregion Süd Württemberg

Bewerbung

Ziehen Sie Ihre Dateien hierher oder klicken Sie zum Upload...Sie können bis zu 3 PDF-Dateien hochladen, maximale Dateigröße 10 MB pro Datei.
mögliche Dateiformate: .pdf