Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, in Teilzeit 50%,  zunächst im Rahmen der ANÜ

Process Advisor | M/W/D – Referenz 228480

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Planung, Durchführung und Auswertung von Tätigkeiten zur Equipmentinbetriebnahme und Pflege (Geräteverantwortung für Geräte/Anlagen).
  • Selbstständige Durchführung von Qualitätsbewertungen im Zuge der Equipmentinbetriebnahme oder beim Auftreten von Störungen im Life Cycle über Risk Assessments, Trouble Shootings und Root Cause Analysen
  • Bewertung und Implementierung neuer Technologien wie z.B. Evaluierung neuer Technologien in Zusammenarbeit mit internen und externen Schnittstellen u. Durchführung von Feasibility Tests. Support von E&T in Fragen zu Anlagendesign und User Requirements. Mitwirkung bei FAT/SAT sowie Qualifizierung.
  • Erstellung anlagenbezogener Vorschriften und Arbeitsanleitungen sowie Organisation und Koordination zur Schulung der Dokumente
  • Datensicherung und Benutzerverwaltung gemäß aktuell geltender Data Integrity-Richtlinien
  • Detailkoordination von Prozessen, welche sowohl die fachliche Weisungsbefugnis von Mitarbeitenden innerhalb der Projektvorbereitung und -durchführung sowie die eigenständige Durchführung von Arbeiten an allen bereichsspezifischen manuellen und automatisierten Anlagen im GMP-Umfeld umfasst
  • Koordination und Umsetzung technischer Maßnahmen (z.B. Baumaßnahmen, Änderungen an Prozessequipment) sowie Unterstützung bei Qualifizierungstätigkeiten im Fachbereich (Durchführung von Tests, Funktionsüberprüfungen etc.).
  • Selbständige Erstellung von SOPs/Vorschriften
  • Durchführung aller Tätigkeiten unter Einhaltung geltender cGMP-Regularien/SOPs wie z.B. Durchführung der Umrüstung und des Prozesses unter Einhaltung der cGMP-Regularien und sonstigen Qualitätsanforderungen des Unternehmens
  • Einhaltung sämtlicher EHS-Richtlinien
  • in Teilzeit 50%

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor) im Bereich Pharmazie mit Berufserfahrung bzw. Techniker/Meister mit IHK-Abschluss im Bereich Pharmazie oder naturwissenschaftliche Ausbildung mit langjähriger Erfahrung im GMP-Umfeld
  • Vertiefte Kenntnisse der cGMP-Anforderungen, im Speziellen hinsichtlich Anlagendesign, Datenintegrität. Hohes Qualitätsverständnis und Arbeitssicherheitsbewusstsein.
  • Vertiefte Erfahrungen in der Biotechnologie im cGMP-Umfeld im Bereich der Disposable Technologie. Spezialkenntnisse in der Bedienung/Betreuung komplexer Anlagen auf Expertenniveau.
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Erfassung komplexer Zusammenhänge und Wahrnehmung von Weisungsbefugnis
  • Selbstständiges Treffen und Vertreten von Entscheidungen
  • Fähigkeit zur selbstständigen Problemerkennung und -lösung. Hohe Eigeninitiative
  • Fähigkeit zur Vermittlung von Fachkenntnissen
  • Soziale Kompetenz, Motivations- und Teamfähigkeit
  • Vertiefte Kenntnisse in den Office Anwendungen
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an 07351 587 968 0! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !

Kategorie: Verfahrenstechnik Dokumentation Technisch Biotechnologie Elektronik Technische Redaktion IT GMP Elektrotechnik Nachrichtentechnik Test Pharma Labor
Zeitmodell: Teilzeit
Ort: Süd Württemberg Oberschwaben

Bewerbung

Ziehen Sie Ihre Dateien hierher oder klicken Sie zum Upload...Sie können bis zu 3 PDF-Dateien hochladen, maximale Dateigröße 10 MB pro Datei.
mögliche Dateiformate: .pdf