Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Compliance Senior Specialist | M/W/D – Referenz 000536

Ihre Aufgaben:

  • Koordination und Organisation von Validierungs- und Qualifizierungsmaßnahmen für Equipment (Tiefkühl-/Kühlbereich) mit allen notwendigen Schnittstellen
  • Koordination und Organisation von zentralen Systemen (z.B. MessÜb, VEM, CUKA, eLog) für alle Bereiche innerhalb SCM/Logistik Compliance
  • Selbständiges Betreuen verschiedener GMP Fragestellungen bereichsübergreifend innerhalb der SCM & Logistics Germany
  • Mitarbeit zur Erstellung von Validierungs- und Qualifizierungsdokumenten für Erst-, Änderungs-, Routinequalifizierungen, vorwiegend in englischer Sprache
  • Mitarbeit im Team zur Erstellung bereichs- und themenübergreifender Risikobewertungen
  • Definition und Erarbeitung von Dokumenten zur URS-Erstellung
  • Optimierung von Projekten sowie aller Aktionen zum kontinuierlichen Verbesserungsprozess – sowie die Mitarbeit an Quality & Compliance Projekten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Master) mit mehrjähriger Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikation mit langjähriger Berufserfahrung in verschiedenen Bereichen wie Quality, Produktion oder andere Bereiche in einem GMP-regulierten Umfeld
  • Sehr gute Kenntnisse in den Herstellprozessschritten von biopharmazeutischen Produkten sowie umfangreiche Kenntnisse der europäischen und US-amerikanischen cGMP Regularien
  • Abstraktionsfähigkeit, um Inhalte zu verstehen, ohne den Prozess im Detail zu kennen
  • Kommunikationsfähigkeiten, zwischenmenschliches Einfühlungsvermögen und Teamorientierung als Grundlage für den interkulturellen Umgang / Kooperation mit nationalen und ggfs. internationalen Kunden
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie gute Sprach- und Ausdrucksfähigkeit (z.B. Fachsprache, prägnantes Formulieren)

Diese Position kann, nach Bedarf und Absprache mit dem Vorgesetzten, zu 50% aus dem Home Office/remote abgedeckt werden kann. Die Einarbeitung findet vor Ort statt. Bei Arbeiten vor Ort werden weder vom Mandanten noch von uns Kosten für die An- und Abreise sowie Zeitgutschriften oder Hotelübernachtungen übernommen.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !

Kategorie: Biochemie Pharma Biotechnologie Compliance GMP Biopharma Arzneimittelproduktion
Zeitmodell: Vollzeit Hybrides Arbeiten
Ort: Oberschwaben Bodenseeregion Süd Württemberg

Bewerbung

Ziehen Sie Ihre Dateien hierher oder klicken Sie zum Upload...Sie können bis zu 3 PDF-Dateien hochladen, maximale Dateigröße 10 MB pro Datei.
mögliche Dateiformate: .pdf