Technischer Redakteur | M/W/D

Unser Mandant entwickelt, fertigt und vertreibt eine breite Palette an elektronischen Investitionsgütern für Industrie, Infrastrukturbetreiber und staatliche Kunden. Der unabhängige Konzern gehört in all seinen Arbeitsgebieten zu den Technologie- oder Marktführern. Für den Standort im Allgäu suchen wir für sofort

Technische Redaktion

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von Anwenderdokumentationen wie Bedienungsanleitungen, Benutzer-/produkthandbüchern, Produktinformationen und technische Datenblätter
  • Zielgruppenorientierte textliche und bildliche Darstellung von komplexen technischen Sachverhalten und Vorgehensweisen
  • Kommunikation, Recherche und Klärung technischer Sachverhalte mit den beteiligten Fachabteilungen
  • Beachtung redaktioneller Grundsätze, gesetzlicher Vorschriften und Normen sowie produktspezifischer Vorschriften
  • Erstellung und Bearbeitung von Illustrationen (Vektor- und pixelbasierte Grafiken)
  • Handling und Verwaltung der Dokumente im Redaktionssystemen Cosima

Ihr Profil:

  • Kenntnisse im Maschinenbau, wie sie in der Ausbildung zum Maschinenbautechniker oder im Studium Maschinenbau oder WI mit Fachrichtung Maschinenbau vermittelt werden
  • Abschluss im Bereich Technische Redaktion/internationale Fachkommunikation oder äquivalente Ausbildung
  • Erfahrung in der techn. Dokumentation von elektronischen Geräten und Systemen
  • Gute Kenntnisse der dokumentationsrelevanten Gesetze, Normen und Richtlinien, z. B. Maschinenrichtlinie und DIN Normen
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sicheres Ausdrucksvermögen und sehr gute Kenntnisse der Orthographie und der Grammatik der deutschen Sprache
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und Grafikprogrammen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Technischer Redakteur | W/M/D - Ref# F010/2022

Im Auftrag unseres Mandanten, einem international erfolgreichen Systemlieferanten für Luftfahrtkomponenten mit Sitz in Frankfurt/Main suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt zunächst im Rahmen der ANÜ

Technische Redaktion

Ihre Aufgaben:

  • eigenverantwortliche Erstellung von Wartungs- und Reparaturdokumentation zur Aufrechterhaltung und Wiederherstellung der Flug- & Einsatztauglichkeit von Geräten und Systemen im zivilen Umfeld
  • Pflege und Migration von Wartungs- und Reparaturdokumentationen aus dem Altbestand
  • Beschaffung der projektbezogenen Informationen von allen beteiligten Stellen
  • eigenständige Kommunikation mit allen beteiligten Stellen
  • Führen von abteilungsübergreifenden Interviews mit den Verantwortlichen aus diversen Bereichen
  • Erstellung von Dokumenten mit spezifischen Tools in strukturierten Formaten
  • Konfektionierung von Datenpaketen, Erstellung von Ersatzsteilstücklisten
  • Konvertierung von Grafiken in den benötigten Formaten
  • Termin-Koordination und Protokollierung des Projektfortschritts
  • Planung und Abwicklung der internen und externen Reviews uns Shop-Verifikationen
  • Qualitätssicherung während des gesamten Projektablaufs
  • Verteilung der Dokumente an den relevanten Kundenkreis
  • Einhaltung aller relevanten nationalen und internationalen Normen und Spezifikationen sowie der kundenspezifischen Vorschriften

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als „Technischer Redakteur (m/w/d)“, auch als Weiterbildung oder berufsbegleitende Ausbildung oder akademisch-technisches Studium (aus den Bereichen Avionik, Luft- & Raumfahrttechnik, Eisenbahntechnik oder Maschinenbau) mit Weiterbildung zum „Technischen Redakteur (m/w/d)“
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Aufgabenstellung in der Luft- und Raumfahrt
  • mind. 5 Jahre Erfahrung im Bereich der Techn. Kundendokumentation
  • MS-Office und SAP sehr gute Anwenderkenntnisse
  • gute Kenntnisse im Umgang mit Redaktions-Software, Content-Management-Systemen, xml / SGML (strukturierte Dokumente)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Simplified Technical English (formerly ASD STE 100)
  • Reisebereitschaft zu anderen Diehl Standorten
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, um mit Ansprechpartnern aller Ebenen zusammenzuarbeiten
  • selbstständiges, strukturiertes und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • gute Auffassungsgabe und eine zielorientierte Vorgehensweise
  • Service- und Kundenorientierung
  • Flexibiltät und Belastbarkeit

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Process Advisor | M/W/D - Referenz 228480

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, in Teilzeit 50%,  zunächst im Rahmen der ANÜ

Technische Redaktion

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Planung, Durchführung und Auswertung von Tätigkeiten zur Equipmentinbetriebnahme und Pflege (Geräteverantwortung für Geräte/Anlagen).
  • Selbstständige Durchführung von Qualitätsbewertungen im Zuge der Equipmentinbetriebnahme oder beim Auftreten von Störungen im Life Cycle über Risk Assessments, Trouble Shootings und Root Cause Analysen
  • Bewertung und Implementierung neuer Technologien wie z.B. Evaluierung neuer Technologien in Zusammenarbeit mit internen und externen Schnittstellen u. Durchführung von Feasibility Tests. Support von E&T in Fragen zu Anlagendesign und User Requirements. Mitwirkung bei FAT/SAT sowie Qualifizierung.
  • Erstellung anlagenbezogener Vorschriften und Arbeitsanleitungen sowie Organisation und Koordination zur Schulung der Dokumente
  • Datensicherung und Benutzerverwaltung gemäß aktuell geltender Data Integrity-Richtlinien
  • Detailkoordination von Prozessen, welche sowohl die fachliche Weisungsbefugnis von Mitarbeitenden innerhalb der Projektvorbereitung und -durchführung sowie die eigenständige Durchführung von Arbeiten an allen bereichsspezifischen manuellen und automatisierten Anlagen im GMP-Umfeld umfasst
  • Koordination und Umsetzung technischer Maßnahmen (z.B. Baumaßnahmen, Änderungen an Prozessequipment) sowie Unterstützung bei Qualifizierungstätigkeiten im Fachbereich (Durchführung von Tests, Funktionsüberprüfungen etc.).
  • Selbständige Erstellung von SOPs/Vorschriften
  • Durchführung aller Tätigkeiten unter Einhaltung geltender cGMP-Regularien/SOPs wie z.B. Durchführung der Umrüstung und des Prozesses unter Einhaltung der cGMP-Regularien und sonstigen Qualitätsanforderungen des Unternehmens
  • Einhaltung sämtlicher EHS-Richtlinien
  • in Teilzeit 50%

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor) im Bereich Pharmazie mit Berufserfahrung bzw. Techniker/Meister mit IHK-Abschluss im Bereich Pharmazie oder naturwissenschaftliche Ausbildung mit langjähriger Erfahrung im GMP-Umfeld
  • Vertiefte Kenntnisse der cGMP-Anforderungen, im Speziellen hinsichtlich Anlagendesign, Datenintegrität. Hohes Qualitätsverständnis und Arbeitssicherheitsbewusstsein.
  • Vertiefte Erfahrungen in der Biotechnologie im cGMP-Umfeld im Bereich der Disposable Technologie. Spezialkenntnisse in der Bedienung/Betreuung komplexer Anlagen auf Expertenniveau.
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Erfassung komplexer Zusammenhänge und Wahrnehmung von Weisungsbefugnis
  • Selbstständiges Treffen und Vertreten von Entscheidungen
  • Fähigkeit zur selbstständigen Problemerkennung und -lösung. Hohe Eigeninitiative
  • Fähigkeit zur Vermittlung von Fachkenntnissen
  • Soziale Kompetenz, Motivations- und Teamfähigkeit
  • Vertiefte Kenntnisse in den Office Anwendungen
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an 07351 587 968 0! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !