CTSU Trial Manager | M/W/D - Referenz 229617

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Supply Chain

Ihre Aufgaben:

Tasks & Responsibilities:

  • You take over the responsibility for global Supply Chain activities for Investigational Medicinal Products (IMP) of national and international clinical trials in the Team General Medicine.
  • In this role you act as main point of contact to Clinical Operations and Clinical Development for assigned trials, ensuring the timely and cost efficient provision of clinical supplies.
  • With your comprehensive experience you will be the responsible leader of the CTSU trial team within the matrix structure, ensuring cross-functional collaboration and development of interfaces for all Supply Chain activities on the basis of business, regulatory and industry needs.
  • Thanks to your expertise you provide input to clinical trial protocols and bulk demands incl. comparator and non-IMP commercial products, to specific packaging designs and efficient distribution strategies.
  • Furthermore, you support investigations as Subject Matter Expert for assigned trials.

Ihr Profil:

Requirements:

  • Master’s degree in natural sciences or similar disciplines with several years of experience or completed vocational training with several years of experience in clinical trials.
  • Experience in working in an international environment, leading of teams in a matrix function and project management experiences as well as ability to interpret complex project requirements.
  • Preferred is good knowledge and understanding of the regulatory and GMP/GCP requirements for IMPs
  • Strong problem solving capabilities with the willingness to make decisions and the ability to drive results
  • Very good communication, negotiation and presentation skills
  • Ability to work independently as well as in a team
  • Fluency in written and spoken English and German

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Process Engineer | M/W/D - Referenz 229902

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Supply Chain

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer neuen Rolle übernehmen Sie die Betreuung von nationalen und internationalen Projekten im Rahmen des Life Cycle für den Bereich „Purification Coordination H84“ inklusive Schnittstellenmanagement, Kundenbetreuung und Unterstützung bei Inspektionen/Audits. Als Linienvertreter treffen Sie dabei Entscheidungen in den interdisziplinären Projektteams.
  • Sie stellen die Campaign Readiness für eine reibungslose Produktion sicher, indem die Bearbeitung von Untersuchungen aus Abweichungen, Umsetzung von CAPAs und Changes unter Verwendung verschiedener Instrumente des pharmazeutischen Qualitätssystems zeitgerecht durchgeführt werden.
  • Die Produktionsprozesse und Arbeitsabläufe werden kontinuierlich mittels Prozessmonitoring, Trendanalysen und statistischen Auswertungen zu Prozessauffälligkeiten analysiert und verbessert. Leitung oder Teilnahme von Trouble Shootings, zur Fehlerbehebung und an Projekten zur operational excellence. Hierbei werden standardisierte, statistische Analyseverfahren etabliert und weiterentwickelt.
  • Die Auswertung, Interpretation, Bewertung und Aufbereitung von Prozessdaten und Kennzahlen für den Kunden und die relevanten Schnittstellen gehören ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie die Kommunikation und Abstimmung mit Kunden im Rahmen der Kampagnen-/Produktbetreuung.
  • Für behördlich relevante GMP-Dokumente (Qualifizierung, Validierung, Annual Product Review, Continued Process Verification, Marketing Authorization Application, Variation, Request for information) stellen Sie sicher, dass die Initiierung, die Erstellung, der Review und die Nachverfolgung fristgerecht erfolgt.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder fortgeschrittene technische Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung in relevanten Arbeitsumfeldern/Bereichen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Biotechnologie mit Kenntnissen in der Zellkultivierung oder Entwicklung von Biopharmazeutika sowie GMP-Verständnis
  • Gute Kenntnisse in der Daten Visualisierung (z.B. mittels Spotfire) und Bereitschaft zur Weiterentwicklung von vorhandenen Programmierungen.
  • Affinität für statistische Auswertung inklusive Verwendung entsprechender Software (z.B. mittels SIMCA).
  • Fähigkeit zur selbstständigen Problemerkennung/ -bearbeitung/ -lösung inkl. Analyse komplexer Zusammenhänge.
  • Das Arbeiten in einer Matrixstruktur erfordert eine hohe fachliche und soziale Kompetenz, Motivation und Teamfähigkeit und eine hohe Einsatzbereitschaft.
  • Fachlichen Führung von interdisziplinären Teams.
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch für die erfolgreiche Kommunikation mit internationalen Partnern und Behörden (z.B. bei Audits, Kundenmeetings usw.).

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Strategischer Einkäufer | W/M/D

Im Auftrag unseres Mandanten, einem internationalen Luftfahrtzulieferer für Avionik und Kabinenintegration mit Sitz in Dresden suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt zunächst im Rahmen der ANÜ

Supply Chain

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung mehrerer Warengruppen und Entwicklung der notwendigen Beschaffungsstrategien zur Absicherung der Lieferfähigkeit
  • Kontinuierliche Analyse der Beschaffungsmärkte und Identifikation möglicher Ratio-Potenziale bis hin zum Aufbau neuer internationaler Lieferanten
  • Aufbau und Pflege strategischer Partnerschaften
  • Durchführung von Kostensenkungsworkshops bei Lieferanten auf welcher Basis neue Preisvereinbarungen getroffen werden
  • Optimierung der Lieferantenperformance sowie Identifizierung potenzieller Risiken durch aktives Lieferantenmanagement und Audits

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (mind. Bachelor) im Bereich Wirtschaftsingenieurswesen oder BWL, alternativ Kaufmännische oder Technische Ausbildung mit berufsbegleitendem Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Einkauf
  • Kenntnisse mit Elektronikkomponenten wünschenswert
  • Deutsch und Englisch mind. verhandlungssicher
  • Teamfähig
  • Verhandlungssicher
  • Kommunikations- und Durchsetzungsstark
  • Technisches Verständnis

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Junior Supply Chain Quality Manager | W/M/D

Unser Mandant ist ein weltweit führender Anbieter von Premium-Sensoren für Sicherungs- und Überwachungsmissionen, Radartechnik, Optronik und elektronische Schutzsysteme sowie Weltmarktführer u.a. bei Flugkörperwarnsystemen und U-Boot-Periskopen.
Für den Standort in Ulm suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt einen

Supply Chain

Ihre Aufgaben:

Für den Bereich Supply Chain Quality suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Junior Supplier Chain Quality Manager (w/m/d) am Standort Ulm.

Die Abteilung Supply Chain Qualitystellt die Qualitätsfähigkeit der Lieferanten in der Lieferkette sicher. Hierzu arbeitet die Abteilung in enger Abstimmung mit Einkauf, Logistik, Produktion, Projektteams und mit Lieferanten. Gemeinsam mit den Lieferanten werden Maßnahmen und Ziele zur Qualitätsverbesserung und Lieferabsicherung umgesetzt.

Der Stelleninhaber (m/w/d) ist als Junior Supply Chain Quality Manager (w/m/d) zuständig für die folgenden Aufgaben:

  • Betreuung von Lieferanten bezüglich Qualitätsstandards und Qualitätssicherung
  • Unterstützung bei Bewertung und Freigabe von Lieferanten in Qualitätsaspekten
  • Unterstützung bei Erkennung und Bewertung von Risiken durch Auswertung von Qualitätsdaten und Informationen
  • Unterstützung bei der Planung und Überprüfung von Qualitätssicherungsmaßnahmen mit Lieferanten
  • Überwachung der Lieferqualität, ggf. Verfolgung und Durchführung erforderlicher Maßnahmen bei Qualitätsabweichungen
  • Ursachenanalysen, sowie Einforderung und Bewertung von Maßnahmen beim Lieferanten
  • Vorbereitung und Mitwirkung von Qualitätsgesprächen (intern und mit Lieferanten)
  • Unterstützung bei der Planung der Qualitäts- / Prozessaudits
  • Umsetzung von Qualitätskonzepten und Vorschläge zur Weiterentwicklung und Verbesserung ableiten
  • Ableitung und Umsetzung der Prüfplanung für die Wareneingangsprüfung

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Produktionstechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse und erste Erfahrungen in der Anwendung von Qualitätswerkzeugen und -methoden, wie z.B. 8D, Erstbemusterung, Messsystemanalyse, Prozess- und Produktaudit, statistische
    Prozesskontrolle, Maschinenfähigkeitsanalyse
  • Sehr gute Kenntnisse in SAP QM (Q2 Meldungen) und MS Office
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch Englischkenntnisse
  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent
  • Die Bereitschaft zu Dienstreisen wird vorausgesetzt

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Materials and Supply Chain Planner | M/W/D - Referenz 227971

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Supply Chain

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortlich für alle Aktivitäten hinsichtlich Materialbestellung und Materialbereitstellung für die GMP – Produktion
  • Verantwortlich für die Umsetzung und das Überwachen von Material- und Musterversenden an internationale und nationale externen Partner unter der Berücksichtigung länderspezifischer Anforderungen
  • Vorbereitung aller notwendigen Unterlagen zum Versenden von Materialien für Entwicklungs- und GMP-Produktionszwecke in enger Schnittstelle mit der Logistik und den Fachbereichen
  • Pflege der Bestandsübersichten aller für die Produktion und Entwicklung relevanter Materialien
  • Monitoring von Materialfreigaben und Information aller betroffenen Bereich bei Abweichungen und Change Events bei Materialiel

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Bachelor Studium in Betriebswirtschaftslehre oder abgeschlossene Berufsausbildung mit relevanter und mehrjähriger Berufserfahrung
  • Umfangreiche Erfahrungen im Bereich Supply Chain und Material Management
  • Kenntnisse im Bereich Lagerwirtschaft, Logistik und die entsprechenden administrativen Prozesse
  • Kenntnisse der Anforderungen im Zusammenhang mit Einfuhr- und Ausfuhrgenehmigungen von biologischen Stoffen
  • Gute Kenntnisse in SAP
  • Erfahrung im Umgang mit externen Partnern
  • Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Operativer Einkäufer | W/M/D

Im Auftrag unseres Mandanten, einem international erfolgreichen Systemlieferanten für Luftfahrtkomponenten mit Sitz in Frankfurt/Main suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt

Supply Chain

Ihre Aufgaben:

  • Erarbeitung und Pflege diverser Übersichten & Daten sowie deren Auswertungen
  • Lieferantenspezifische Anfragen zum LTB bzw. Liefermengen fortlaufend (Mengen, Liefertermine, Forecasts
  • Aktionslisten erstellen & pflegen
  • Identifikation von für „Sales“ relevanten Informationen und Daten sowie deren Austausch mit „Sales“
  • Verfolgung von Aktionen des Bauteil-Managements, SCR´s; Planung FAI´s
  • Verfolgung von Aktionslisten (intern/extern) inkl. interner Eskalation bei Terminverzug (z.B. Aktionslisten in Zusammenhang mit Verlagerungen)

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (mind. Bachelor) oder kaufmännische Ausbildung mit langj. Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Bereich Einkauf / SCM, d.h. im Umgang mit Lieferanten und komplexen Supply Chain-Thematiken
  • MS-Office und SAP mind. vertiefte Anwendungskenntnis
  • Deutsch und Englisch mind. verhandlungssicher
  • Konzeptionelle und zielorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Team Player

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.