Product Owner/Requirement Engineer | M/W/D - Referenz 640

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen im Großraum Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Requirements-Engineering

Ihre Aufgaben:

As a Product Owner, your role will be pivotal in defining, prioritizing, and validating the product backlog. This will be achieved through robust collaboration with stakeholders and process specialists distributed globally. You will play a central role in the digital transformation of a key quality process that integrates multiple data sources and necessitates significant change management across various sites and units.
Your ability to quickly comprehend new processes and clearly communicate the harmonized process design and user requirements to all contributing functions, including IT and process specialists, will ensure the product’s alignment with both the company’s objectives and the needs of our customers.

• Utilize your profound knowledge of requirement engineering to define and prioritize product requirements.
• Coordinate the creation of a globally harmonized process across various sites and units, thereby fully enhancing the value of the digital solution.
• Collaborate effectively with cross-functional teams to ensure alignment with the company’s objectives and customer needs.
• Lead the planning of product release plans, setting expectations for the delivery of new functionalities.
• Play an active role in mitigating any impediments that could impact the successful completion of Release/Sprint Goals.
• Communicate project milestones and the product roadmap to both the user community and management.

Ihr Profil:

  • A Master’s degree in Natural or Computer Sciences, or a related field.
  • Demonstrable experience as a Product Owner or in a similar role in product management.
  • Profound knowledge in requirement engineering.
  • A strong affinity for data-driven projects and experience in integrating data from multiple source systems.
  • Experience in the pharmaceutical industry is a must.
  • Familiarity with agile is a plus.
  • Excellent communication, presentation, and leadership skills.
  • Excellent problem-solving, organizational, and analytical skills.

Diese Position kann nach erfolgter Einarbeitung teilweise und in Absprache und nach Bedarf aus dem Home Office/remote abgedeckt werden. Die Einarbeitung findet vor Ort statt. Bei Arbeiten vor Ort werden weder vom Mandanten noch von uns Kosten für die An- und Abreise sowie Zeitgutschriften oder Hotelübernachtungen übernommen.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Koordinator Technisches Änderungsmanagement | M/W/D – Ref: DD06/2024

Im Auftrag unseres Mandanten, einem internationalen Luftfahrtzulieferer für Avionik und Kabinenintegration mit Sitz in Dresden suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt zunächst im Rahmen der ANÜ

Requirements-Engineering

Ihre Aufgaben:

  • Strukturierung, Aufplanung, Koordination der Abarbeitung von Change Request – Fach- und abteilungsübergreifende Abstimmung offener CR Maßnahmen.
  • Tool (Sharepoint) kontinuierliche Dokumentation und Schulung
  • Problem Reporting und Verbesserungsmaßnahmen digitaler CR -Verbesserung Änderungsprozessablauf und durchlaufzeit
  • Aufarbeitung Cange Request Backlog
  • MRB Systematisierung und Optimierung der Durchlaufnotwendigkeit und -zeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene ingenieurwissenschaftliches/naturwissenschaftliches Studium
  • erste Erfahrungen im Bereich Änderungsmanagement, der Projektarbeit und der Prozessentwicklung sind wünschenswert
  • In Ihrem Tätigkeitsfeld agieren Sie mit hoher Selbstständigkeit und in Eigenverantwortung
  • Sehr gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Kontaktfreudigkeit, ausgeprägte Bewertungs- und Entscheidungskompetenz sowie Delegationsfähigkeit zählen zu Ihren persönlichen Stärken
  • Deutsch und Englisch mind. verhandlungssicher
  • Einsatzfreude, Flexibilität, Teamfähigkeit

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.