Koordinator Maschinensicherheit | M/W/D

Unser Mandant ist ein global agierender Technologiekonzern und Anbieter von Produktionslösungen u.a. für die Halbleiter- und Mikroelektronikindustrie. Für den Standort im Raum Ulm suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt

Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Interdisziplinärer Ansprechpartner für alle Themen bzgl. Maschinensicherheit
  • Ermittlung und Bewertung von Gefährdungen unter Anwendung der Risikobeurteilung
  • Umgang mit Normen und Richtlinien
  • Überwachung der Umsetzung aus den Maßnahmen der Risikobeurteilung
  • Optimierungen der Abläufe und Arbeitsprozesse zur Einhaltung der Maschinensicherheit
  • Koordination und terminliche Überwachung aller Aufgaben
  • Übergreifende Schnittstelle zwischen Engineering, Technologie, Produktion, Service zum Thema Anlagensicherheit und deren Umsetzung
  • Unterstützung der Fachabteilungen bei der Umsetzung der Maßnahmen aus der Risikobeurteilung
  • Dokumentation der Validierung und Verifizierung der Sicherheitsmaßnahmen

Ihr Profil:

  • Techniker, Dipl.-Ing., Bachelor, Master – mit Berufserfahrung
  • Kenntnisse in den Bereichen Elektrotechnik, Anlagenbau & Verfahrenstechnik
  • Erfahrung in der Umsetzung gültiger EU-Normen und Richtlinien
  • Kenntnisse CE Konformitätsbewertungsverfahren
  • Sicherer Umgang mit ERP-System und MS Office
  • Zielorientiert, flexibel und motiviert
  • Reisebereitschaft
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und hohe Sozialkompetenz

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Quality Officer | M/W/D - Referenz 229472

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Koordination von Abweichungen, CAPA’s und OOX-Untersuchungen mit relevanten Akteuren (z. B. Funktionsbereiche innerhalb von  Biopharmaceuticals und Kunden).
  • Vertretung des Bereiches in Projektteam-Besprechungen, Life-Cycle-Teambesprechungen und/oder Experten-Meetings und Telefonkonferenzen mit internen und externen Kunden.
  • Beteiligung an der Erstellung und dem Review von produktbezogenen Qualitätsübersichten, Annual Product Reviews (APR)und/oder Product Quality Reviews (PQR)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium bzw. langjährige relevante Berufserfahrung in der Pharmaindustrie
  • Detaillierte Kenntnisse von GMP und regulatorischen Anforderungen.
  • Sorgfältige, effiziente, selbstständige und gut strukturierte Arbeitsweise.
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Engagement.
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Junior Supply Chain Quality Manager | W/M/D

Unser Mandant ist ein weltweit führender Anbieter von Premium-Sensoren für Sicherungs- und Überwachungsmissionen, Radartechnik, Optronik und elektronische Schutzsysteme sowie Weltmarktführer u.a. bei Flugkörperwarnsystemen und U-Boot-Periskopen.
Für den Standort in Ulm suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt einen

Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben:

Für den Bereich Supply Chain Quality suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Junior Supplier Chain Quality Manager (w/m/d) am Standort Ulm.

Die Abteilung Supply Chain Qualitystellt die Qualitätsfähigkeit der Lieferanten in der Lieferkette sicher. Hierzu arbeitet die Abteilung in enger Abstimmung mit Einkauf, Logistik, Produktion, Projektteams und mit Lieferanten. Gemeinsam mit den Lieferanten werden Maßnahmen und Ziele zur Qualitätsverbesserung und Lieferabsicherung umgesetzt.

Der Stelleninhaber (m/w/d) ist als Junior Supply Chain Quality Manager (w/m/d) zuständig für die folgenden Aufgaben:

  • Betreuung von Lieferanten bezüglich Qualitätsstandards und Qualitätssicherung
  • Unterstützung bei Bewertung und Freigabe von Lieferanten in Qualitätsaspekten
  • Unterstützung bei Erkennung und Bewertung von Risiken durch Auswertung von Qualitätsdaten und Informationen
  • Unterstützung bei der Planung und Überprüfung von Qualitätssicherungsmaßnahmen mit Lieferanten
  • Überwachung der Lieferqualität, ggf. Verfolgung und Durchführung erforderlicher Maßnahmen bei Qualitätsabweichungen
  • Ursachenanalysen, sowie Einforderung und Bewertung von Maßnahmen beim Lieferanten
  • Vorbereitung und Mitwirkung von Qualitätsgesprächen (intern und mit Lieferanten)
  • Unterstützung bei der Planung der Qualitäts- / Prozessaudits
  • Umsetzung von Qualitätskonzepten und Vorschläge zur Weiterentwicklung und Verbesserung ableiten
  • Ableitung und Umsetzung der Prüfplanung für die Wareneingangsprüfung

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Produktionstechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse und erste Erfahrungen in der Anwendung von Qualitätswerkzeugen und -methoden, wie z.B. 8D, Erstbemusterung, Messsystemanalyse, Prozess- und Produktaudit, statistische
    Prozesskontrolle, Maschinenfähigkeitsanalyse
  • Sehr gute Kenntnisse in SAP QM (Q2 Meldungen) und MS Office
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch Englischkenntnisse
  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent
  • Die Bereitschaft zu Dienstreisen wird vorausgesetzt

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Process Owner Quality Systems | M/W/D - Referenz 228540

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Als Process Owner richten Sie Qualitätssysteme anhand regulatorischer Vorgaben und/oder divisionalen/globalen firmeninternen Standards aus. Dies beinhaltet die Pflege der Systeme sowie die Entwicklung und Etablierung von Prozessen inklusive eines adäquaten rollenbezogenen Trainings.
  • Sie interagieren mit divisionalen & globalen MSOs und tauschen sich mit anderen Standorten und Bereichen aus.
  • Sie analysieren Trends in der pharmazeutischen Industrie bzw. BI-intern und initiieren  Verbesserungen vor.
  • In Ihrer neuen Rolle leiten Sie interdisziplinäre Teams zur kontinuierlichen Verbesserung von Qualitätssystemen und -prozessen (z.B. Initiierung und Leitung von Projekten; Koordination, Messen und Überwachen von neu etablierten Prozessen).
  • Mit Ihrer Expertise präsentieren und vertreten Sie die Qualitätssysteme gegenüber Gesundheitsbehörden und dem Management.
  • Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört ebenfalls die quantitative Bewertung des Qualitätssystems anhand von Kennzahlen (KPIs) und stellen die Systemhygiene sicher.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Diplom- oder Master-Studium im naturwissenschaftlichen Bereich z.B. Biochemie, Biologie oder Biopharmazie oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Langjährige Erfahrungen innerhalb der pharmazeutischen Industrie in verschiedenen Funktionen wie Quality, Produktionen, QC oder andere Bereiche
  • Erfahrung in der Leitung von interdisziplinären Projektteams und im interkulturellen Umgang mit internationalen Kunden
  • Umfangreiche Kenntnisse der europäischen und US-amerikanischen cGMP-Regularien sowie Kenntnisse und Erfahrungen in der praktischen Auslegung von Vorgaben
  • Projekt- und Konflikt Management Skills sowie ein starkes Durchsetzungsvermögen
  • Kommunikationsstark, Teamgeist sowie eine hohe Sozialkompetenz
  • Strukturierter und lösungsorientierter Arbeitsstil sowie ausgeprägte Präsentationstechniken
  • Ausgezeichnete Englisch- sowie Deutsch-Kenntnisse in Wort und Schrift

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Mitarbeiter Qualifikation & Dokumentation | M/W/D

Im Auftrag unseres Mandanten, einem internationalen Luftfahrtzulieferer für Avionik und Kabinenintegration mit Sitz in Hamburg-Finkenwerder suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt zunächst im Rahmen der ANÜ

Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung der Dokumentation, Planung, Betreuung und Durchführung von Tests zur Nachweisführung von Bauteilen, Baugruppen und Shipsets
  • Erarbeitung von Detaillösungen in Abstimmung mit dem Vorgesetzten und ggf. mit Hilfe der Fachabteilungen
  • Entwicklung und Implementierung von Prozessen für den eigenen Bereich
  • Übernahme allgemeiner administrativen Tätigkeiten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Technischer Zeichner (m/w/d) Fachrichtung Maschinen und Anlagentechnik mit Weiterbildung zum Techniker/Meister (m/w/d) im Bereich Luftfahrt/Flugzeugbau mit Schwerpunkt Qualifikation oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Projektmanagement und Qualitätsmanagement
  • Gute Kenntnisse der Anforderungen der Qualifikation und Dokumentation der Kabinenarchitektur und -konstruktion Flugzeugbau sowie vom Luftrecht, vorzugsweise Interior, Lavatories, Galleys
  • MS-Office und SAP mind. Kenntnis von Detailfunktionen
  • Catia V5 mind. Kenntnis von Detailfunktionen
  • Deutsch und Englisch mind. verhandlungssicher
  • Organisationsgeschick
  • Fähigkeit zum analytischen und strukturierten Arbeiten
  • Fähigkeit, Dinge im Ganzen zu sehen und Zusammenhänge zu erkennen

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Validation Expert | M/W/D - Referenz 228635

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Als Validation Expert koordinieren, planen und bearbeiten Sie die Validierung aseptischer Prozesse (Media Fills), Standzeiten sowie Personalqualifizierungen und Reinigungsvalidierungen.
  • Dabei erstellen, pflegen und stimmen Sie Master Validierungspläne, Validierungsprotokolle/Berichte, Risikoanalysen, Vorschriften sowie nach Bedarf dazugehörige Abweichungen, Änderungsanträge und Maßnahmen ab.
  • In Ihrer neuen Rolle bewerten und fassen Sie die entsprechenden Ergebnisse der zuvor geplanten Studien zusammen. Hierzu gehört auch, dass Sie bei der Erstellung von Zulassungsdokumenten und Beantwortung behördlicher Fragen unterstützen.
  • Mit Ihrer Expertise und guten englischen Sprachkenntnissen repräsentieren Sie die komplexen Fachthemen in fachübergreifenden Projektteams/Meetings mit internen und externen Partnern sowie bei Audits und Behördeninspektionen.
  • Für die inhaltliche Abstimmung mit Kunden und Schnittstellen unter Berücksichtigung interner und globaler Vorschriften sowie gesetzlicher und behördlicher Vorgaben sind Sie ebenfalls zuständig. Hierzu gehört des Weiteren die Einplanung, Abstimmung und Bewertung weiterer Studien (intern/extern) oder Assessments in Abstimmung mit der Führungskraft.
  • Die von Ihnen betreuten Fachthemen planen und koordinieren Sie innerhalb des Teams und arbeiten an den Themen auch im globalen Umfeld des Firmenverbands mit.

Ihr Profil:

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) im naturwissenschaftlichen oder technischen Bereich und Erfahrung im Bereich Prozessvalidierung vorzugsweise aseptischer Prozesse
    • Mehrjährige Berufserfahrung im biopharmazeutischen/pharmazeutischen/verfahrenstechnischen Bereich
    • Umfassende GMP-Kenntnisse und Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen
    • Sorgfältige, effiziente, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Durchsetzungsfähigkeit und Teamfähigkeit aufgrund zahlreicher Schnittstellen
    • Sehr gute PC-Kenntnisse in den gängigen MS Office –Anwendungen
    • Konversationssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Sorgfältige, effiziente, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise unter Anleitung sowie organisatorisches Geschick und soziale Kompetenz.
    • Durchsetzungsfähigkeit wie ein hohes Maß an Teamfähigkeit aufgrund zahlreicher Schnittstellenfunktionen
    • Teilnahme an Bereitschaftsdienst

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an 07351 587 968 0! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Lab Systems Specialist | M/W/D - Referenz 224779

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer neuen Rolle übernehmen Sie die Bearbeitung von Teilprojekten und arbeiten aktiv in abteilungsübergreifenden Projekten (Qualifizierung von Analyseequipment, Umsetzung von Dataintegrity-Maßnahmen).
  • Sie übernehmen die Validierung und Qualifizierung von computerisierten Systemen und Laborequipment gemäß relevanten internen und externen Richtlinien.
  • Durch Ihre Expertise sind Sie zentraler Ansprechpartner für die Mitarbeiter der Fachfunktion bei gerätetechnischen Problemstellungen und unterstützen diese hinsichtlich der erforderlichen Regularien und technischen Möglichkeiten.
  • Die Unterstützung bei der Erstellung und Umsetzung von Konzepten zur Validierung und Qualifizierung von Laborequipment sowie die Mitarbeit in funktionsübergreifenden Projekten runden Ihr Profil ab.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor/Master) im Bereich Chemie, Biochemie, Pharmazie oder vergleichbaren naturwissenschaftlichen Fachbereichen mit erster Berufserfahrung. Alternativ eine abgeschlossene Berufsausbildung in diesem Bereich mit langjähriger Berufserfahrung im pharmazeutischen Umfeld
  • Grundkenntnisse der Anforderungen an Data Integrity
  • Praktische Erfahrung im GxP-Laborumfeld mit computerisierten Analysensystemen und Softwareapplikationen
  • PC-Kenntnisse des Betriebssystems Windows 7/10 sowie Grundkenntnisse der Informationsverarbeitung (Backup/Datensicherung, Rechtevergabe)
  • Flexible, selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise sowie gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Deutsch fließend und fortgeschrittene Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an 07351 587 968 0! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Qualitätsingenieur Projekte und Produkte | M/W/D

Unser Mandant ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Optronic und Teil einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe in der Luft- und Raumfahrt. Für den Standort in Oberkochen suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt

Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Bewertung von Qualitätsanforderungen in Kundenanfragen/Verträgen auf Machbarkeit und Risiken
  • Durchsetzung und Kommunikation von Maßnahmen in Entwicklungs- und Projektteams
  • Analysierung von internen und/oder externen Qualitätsproblemen inklusive Dokumentation
  • Begleitung von Entwicklungsprojekten, Durchführung von qualitätsrelevanten Arbeitspaketen, Dokumenten- und Phasenreviews sowie querschnittliche Qualitätsmanagementaufgaben im Bereich elektrooptischer und elektromechanischer Systeme / Industrial Solutions
  • Moderation von FMEAs und Erstellung von Qualitätsvorgaben für Entwicklungsprojekte
  • Verifikations- und Qualifikationsplanung
  • Planung, Begleitung und Durchführung von Kunden- sowie internen und externen Audits
  • Festlegung des Prüfumfangs und Kriterien zur Erstbemusterung
  • Design-Lösungen beurteilen und abstimmen
  • Mitwirkung / Bewertung von Lastenheften

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (mind. Bachelor) im Ingenieurwesen für Optik, Optoelektronik, Optomechanik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung in der qualitätsseitigen Begleitung von Entwicklungsprojekten
  • Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement
  • Kenntnisse im Umgang mit DOORS/Requirementsmanagement wünschenswert
  • Erfahrung im Bereich APQP, Six-Sigma, SPC, FMEA
  • SAP mind. detaill. Spezialkenntnisse
  • Deutsch und Englisch verhandlungssicher
  • gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Teamfähigkeit
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.