Lab Automation Engineer | M/W/D - Referenz 2215407

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Integration of instrument equipment in Laboratory Information Management System  and automated laboratory workflows (Focus on Tecan liquid handling stations)
  • Design of integrated laboratory IT landscape
  • Coordination and support of selection process and implementation of laboratory automation solutions
  • Data management
  • 1st level support, administration of Tecan liquid handling systems
  • Documentation and user training
  • Assurance of data integrity/quality (non-GxP)

Ihr Profil:

  • Master or Engineer in Life Sciences or Electrical engineering with focus on lab automation
  • Working experience with Tecan liquid handling systems and/or laboratory IT integration
  • User-oriented agile working mode
  • Excellent communication skills
  • Very good proficiency in English and German
  • Knowledge of life science laboratory processes is a plus

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


PMO Safety Management Systeme | M/W/D

Im Auftrag unseres Mandanten, einem internationalen Luftfahrtzulieferer für Avionik und Kabinenintegration mit Sitz in Laupheim suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt zunächst im Rahmen der ANÜ

Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Organisation von Projektmeetings, Organisation der Dokumentenablage, Erstellen von MoM und Pflege der Actiontracker
  • Unterstützung bei der Erstellung von Workpackages (WP)
  • Nachverfolgung der Abarbeitung der WP Meilensteine und Actions
  • Erstellung der Ressourcenübersicht und Pflege der Projektpläne
  • Erstellung der Fortschrittsberichte / Präsentationsunterlagen für Stakeholder
  • Durchführung von Projektreview-Meetings
  • Verwaltung und Konfiguration der Projektdokumente
  • Projektabschluss durch Sammlung und Systematisierung von Lessons Learned
  • Antragsstellung (Änderung, Neuerstellung Prozesse, Dokumente) im internen IT Tool des Integrierten Management Systems
  • Führung von Referenzlisten für die Luftfahrtbehörden
  • Erarbeitung von Rohdaten bzgl. der Förderung des Sicherheitsbewusstseins zur Erstellung von entsprechenden Promotionsmaterials (Podcast, Video, Flyer, etc.)
  • Erstellung von GAP Analysen bzgl. neuer luftrechtlicher Anforderungen gemäß EU 2022/201 & 203 sowie EU 2021/1963

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (mind. Bachelor) im Bereich Luft- und Raumfahrt, Wirtschaftsingenieurswesen, Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Projektmanagement in der Luftfahrzeugbranche
  • Erste Berufserfahrung im Qualitätsmanagement von Vorteil
  • MS-Office und mind. Kenntnis von Detailfunktionen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Kommunikationsstärke, Dialog- und Interaktionsfähigkeit
  • analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • sehr gute Teamfähigkeit

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Supplier Quality Manager | M/W/D

Im Auftrag unseres Mandanten, einem internationalen Luftfahrtzulieferer für Avionik und Kabinenintegration suchen wir für die Standorte Laupheim und Hamburg, zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Beteiligung an der Definition und Umsetzung der Strategie für die Qualität und Entwicklung von Lieferanten in Abstimmung mit der Abteilung
  • Kaskadierung der relevanten Anforderungen an die Lieferanten (z.B. Allgemeine Qualitätsanforderungen für Lieferanten, individuelle ualitätssicherungsvereinbarungen)
  • Bewertung und Genehmigung von Anträgen auf Lieferantenfreigabe (ALZ)
  • Überwachung des Freigabestatus von Lieferanten auf Basis von relevanten Zertifizierungen und Supplier Self Assessments (SSA)
  • Erstellung und Überwachung des jährlichen Lieferantenauditplans in Abstimmung mit den relevanten Abteilungen, Festlegung der einzelnen Auditarten (z.B. Prozess-, Produkt-, Systemaudit) und der Art der Auditdurchführung (Vor-Ort-Audit beim Lieferanten oder Desktop-Auditing)
  • Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Lieferantenaudits und -bewertungen
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Risikobewertungen bei den Lieferanten innerhalb der relevanten Commodities einschließlich Ableitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Risikominderung in Abstimmung mit dem zuständigen Commodity Manager (CMR)
  • Festlegung des Grades der Lieferantenüberwachung auf Basis der individuellen Risikobewertungen in Abstimmung mit dem verantwortlichen Commodity Manager (CMR)
  • Erstellung und Bereitstellung der Lieferantenbewertungen auf monatlicher und jährlicher Basis
  • Überwachung der Datenqualität der Lieferanten-KPIs (Lieferperformance, Reklamationsrate, Incident rate etc.)
  • Anlage und Pflege von qualitätsrelevanten Stammdaten im ERP-System (Lieferantenstammdaten, Q-Infosätze, QS-Texte etc.)
  • Durchführung von Advanced Product Quality Planning (APQP) Maßnahmen mit dem Lieferanten (insbesondere im Rahmen des Produktentstehungsprozesses (PEP) und von Transferprojekten)
  • Bewertung und Freigabe von First Article Inspections (FAI) der Lieferanten
  • Identifikation, Initiierung und Durchführung von Verbesserungsprojekten mit dem Lieferanten (z.B. KVP, Lean Methodik, SQIP)
  • Abstimmung mit den zuständigen Commodity Managern (CMR) zur Identifizierung von Maßnahmen mit Fokus auf die langfristige Lieferantenentwicklung
  • Sicherstellung der Einhaltung der gültigen Prozesse, Arbeitsanweisungen, Methoden, Vorschriften,
  • gesetzlichen und tariflichen Richtlinien und Vorschriften, Anforderungen an Normen, Audits,
  • Bewertungen etc.
  • Sicherstellung der Einhaltung der Compliance-Regelungen und der Allgemeinen Geschäftsgrundsätze der Diehl-Unternehmensgruppe
  • Sicherstellung eines regelmäßigen internen Berichtswesens auf Ebene der Geschäftseinheit und ggf. auf Ebene des Unternehmensbereichs

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (mind. Bachelor) im Bereich Luft- und Raumfahrt,  Wirtschaftsingenieurswesen, WWS, BWL oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Projektmanagement, Lieferantenmanagement und Qualitätsmanagement (Auditor) bestenfalls in der Luft- und Raumfahrt, Automobil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Bereitschaft, sich schnell in neue Themen und ein komplexes Umfeld einzuarbeiten
  • selbstständige, strukturierte, ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeiten
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Qualitätsingenieur | M/W/D

Im Auftrag unseres Mandanten, einem internationalen Luftfahrtzulieferer für Avionik und Kabinenintegration mit Sitz in Laupheim suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt zunächst im Rahmen der ANÜ

Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Gestaltung von Geschäftsprozessen (z.B. Definition und Durchführung von Verbesserungsprojekten)
  • internationale Projektbetreuung
  • Entwicklung von Qualitätskonzepten für Neuprojekte und für die laufende Serie
  • Überwachung und Optimierung von Qualitätsprozessen
  • Durchführung von Audits (System, Prozess, Produkt)
  • Prüfplanung (APQP-Ansatz)
  • Planung und Durchführung von Trainings
  • Complaint Management – Management von Qualitätsthemen mit dem Kunden
  • Prüfung und Freigabe von EASA Form 1 (Certifying Staff)

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (mind. Bachelor) im Bereich Luft- und Raumfahrt, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurswesen oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Projektmanagement und Qualitätsmanagement
  • Erfahrung in der Durchführung von Audits
  • MS-Office und SAP mind. Kenntnis von Detailfunktionen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Kommunikationsstärke, Dialog- und Interaktionsfähigkeit
  • analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • hohes Maß an rhetorischen Fähigkeiten
  • sehr gute Teamfähigkeit

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Technical Assistant | M/W/D - Referenz 2214282

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten unter Laminar Flow an offenen Produktionsschritten im ISO/7 Bereich unter GMP
  • Selbstständiges analysieren und beheben von Problemstellungen bei der Kultivierung verschiedener Zelllinien im Produktions- und Labormaßstab
  • Eigenständige Planung und Organisation von Validierungs- und Qualifizierungsaufgaben an komplexen Analysengeräten
  • Selbstständiges Vorbereiten, Berechnen und Durchführen von unterschiedlichen, komplizierten und komplexen Produktionsschritten
  • Einhaltung und Einforderung der Arbeitssicherheitsvorgaben
  • Eigenständiges erkennen und kommentieren von Dokumentationsfehlern in komplexen Herstellvorschriften sowie selbstständiger Review der Herstelldokumentation, Beantwortung von Rückfragen aus dem Bereich Final Release
  • Eigenständige Umsetzung von Data Integrity Anforderungen, Audittrailreview von komplexen Analysengeräten
  • Selbstständiges Bearbeiten von elektronischer Probenverwaltung, Umgang mit Datenbanken und Systemen
  • Eigenverantwortliche Koordination der Inoculumabläufe
  • Eigenständige Erstellung von Arbeitsanleitungen und Vorschriften

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Biologielaborant*in, BTA, MTLA, CTA oder vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Labor-/Produktionsumfeld
  • Vertiefte Kenntnisse der GMP-Anforderungen, hohes Qualitätsverständnis und Arbeitssicherheitsbewusstsein
  • Vertiefte Erfahrungen auf dem Gebiet der Biotechnologie und insbesondere der Zellkultur
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit allen gängigen MS Office Anwendungen sowie mehrjährige Erfahrung im Umgang mit technisch anspruchsvollem Laborequipment/ Laboranalysengeräten
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung z.B. Wochenendeinsätze bzw. Feiertagseinsätze

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Compliance Specialist | M/W/D - Referenz 2214139

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Koordination der Materialqualifizierung und Kommunikation mit Suppliers / Third Parties
  • Sicherstellung der Versorgung der Herstellbereiche mit qualifizierten, geeigneten Einsatzmaterialen.
  • Bearbeitung und Nachverfolgung von  technischer sowie pharmazeutischen Änderungsanträgen (Change Manager)
  • Funktion als Change Manager für komplizierte bereichsübergreifende Change Controls
  • Vorbereitung, Teilnahme an und Nachbereitung von Inspektionen
  • Durchführung von GMP – Rundgängen sowie Ansprechpartner für GMP Fragestellungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Diplom/Master/Bachelor) der Fachrichtung Biotechnologie, Chemie, Pharmazie mit Berufserfahrung oder naturwissenschaftliche Berufsausbildung mit langjähriger Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse der Prozesse innerhalb der biologischen Klinikmusterherstellung unter GMP Bedingungen
  • Tiefgreifendes technisches Verständnis aller Produktionsbereiche, Prozesse und Aufgaben des Bereiches.
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch für die erfolgreiche Kommunikation mit internationalen Partnern und Behörden (z.B. Fachsprache, prägnantes Formulieren).
  • Persönlich zeichnet sich der Stelleninhaber durch eine ausgeprägte kommunikative Fähigkeit, Planungs- und Organisationsgeschick sowie durch eine selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise aus, die von hoher Eigeninitiative, proaktives Denken und Handeln, Systematik und Teamgeist geprägt ist.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Technical Assistant | M/W/D - Referenz 2214111

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer neuen Rolle verantworten Sie die Entwicklung, Qualifizierung, Durchführung und Auswertung von flüssig-chromatographischen und elektrophoretischen Methoden zur Freigabe, Stabilitätstestung und Charakterisierung biopharmazeutischer Produkte
  • Sie überprüfen etablierte und implementieren neue analytische Methoden
  • Durchführung von Troubleshootingaktivitäten sowie Erstellung komplexer Arbeitsanweisungen und Berichte liegen in Ihrer Verantwortung
  • Sie sind mitverantwortlich für die Einhaltung und Umsetzung der cGMP- und Compliance-Richtlinien im Labor.
  • Die eigenständige, zielgerichtete Realisierung von Projektaufgaben sowie die Präsentation der erzielten Ergebnisse sind ein wichtiger Bestandteil Ihrer neuen Rolle

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Masterstudium im Bereich Biochemie, Biotechnologie, Chemie oder Biologie mit Schwerpunkt Bioanalytik (Berufserfahrung von Vorteil) oder abgeschlossene Ausbildung als Chemie- oder Biologielaborant*in mit langjähriger Berufserfahrung
  • Fundiertes Wissen und praktische Erfahrung mit analytischen Methoden zur Charakterisierung biopharmazeutischer Produkte
  • GMP-Erfahrung erwünscht
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Koordinations- und Kooperationsfähigkeit
  • Effiziente, sorgfältige, selbstständige und proaktive Arbeitsweise
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Technischer Assistent | M/W/D - Referenz 2214133

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer neuen Rolle sind Sie verantwortlich für die eigenständige Durchführung, Entwicklung, Qualifizierung oder Validierung und Auswertung von chromatographischen, Methoden zur Charakterisierung und Qualitätskontrolle verschiedener biopharmazeutischer Produkte mit Schwerpunkt Peptide Map.
  • Sie übernehmen die Betreuung von Methoden und interpretieren Auswertungsergebnisse im Kontext des jeweiligen Projektes.
  • Darüber hinaus unterstützen Sie bei der Planung, Koordination und Auswertung analytischer Aktivitäten sowie bei der Erstellung von projektrelevanten Dokumenten (z.B. Entwicklungsberichte, Validierungsdokumente) in englischer Sprache.
  • Ihnen obliegt die Betreuung von Geräten im laufenden GMP-Betrieb
  • Unter Einhaltung des Qualitäts-Management-Systems (QMS) bearbeiten Sie alle fachlichen Aufgabenstellungen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Chemie-/Biologielaborant*in (m/w/d) mit Berufserfahrung oder Bachelorstudium (Fachrichtung Biochemie, Chemie, Biopharmazie, Biotechnologie, Biologie) mit erster Berufserfahrung
  • Gute Fachkenntnisse chromatographischer Analysemethoden und HPLC-Analysensysteme sowie deren wissenschaftliche Hintergründe
  • Peptide Map zur ID-Bestimmung und Bestimmung weiterer qualitätsrelevanter Parameter ist ihnen vertraut
  • Fachkenntnisse und Detailwissen in Abläufen an projektbezogenen Schnittstellen, Fähigkeit zur selbständigen Organisation von analytischen Arbeitspaketen und Kommunikation der Ergebnisse
  • Sehr gute Kenntnisse der MS Office-Programme (Word, Excel, Outlook etc.) sowie Auswertungs-Software Empower oder Unify sowie GMP-Kenntnisse werden vorausgesetzt, LIMS-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein, sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, selbständiges, zuverlässiges und eigenverantwortliches Arbeiten, Flexibilität
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Spezialist Laborsysteme CSB | M/W/D - Referenz 2213717

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung von IT-Systemen bei der Entwicklung und im laufenden Betrieb inklusive Validierung/Qualifizierung von IT-Systemen und Erstellung von Vorschriften (z. B. LIMS-HAL)
  • Unterstützung bei der Auswahl, Entwicklung und Nutzung von IT-Infrastruktur-Elementen für Arbeitsabläufe innerhalb der CSB (z. B. Schnittstellen von Laborequipment zu IT-Systemen wie LIMS und Entwicklung von Automatisierungen für Laborsysteme)
  • Projektarbeit
  • Gewährleistung der Einhaltung von GxP- und anderen Vorschriften bzw. Regulatorien
  • Übernahme und Koordination von Einarbeitungs- und Schulungstätigkeiten von Mitarbeiter*innen an IT-Systemen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Bachelor-Studium im Bereich Biotechnologie/Biopharmazie oder passend zu den Stelleninhalten mit mehrjähriger Berufserfahrung oder alternativ adäquate mehrjährige Berufserfahrung auf einer vergleichbaren Stelle
  • Gute GMP-Kenntnisse
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Technisches Verständnis für Labor-IT-Systeme
  • Ausgeprägte IT-Affinität
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität
  • Selbstständige und präzise Arbeitsweise, hohes Maß an Eigeninitiative

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Sachbearbeiter Lieferantenentwicklung | W/M/D

Im Auftrag unseres Mandanten, einem internationalen Luftfahrtzulieferer für Avionik und Kabinenintegration mit Sitz in Dresden suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt zunächst im Rahmen der ANÜ

Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Auswertung und Pflege von Datenbanken
  • Erstellung von Reportings
  • Kommunikation mit Lieferanten
  • Reklamationsbearbeitung
  • Administrative FAI-Bearbeitung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Industriekaufmann/frau oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Fachwirt (m/w/d) und/oder technischer Zusatzqualifikation
  • Berufserfahrung im Qualitätswesen oder Einkauf wünschenswert
  • MS-Office (Word, Excel, Powerpoint) mind. Kenntnis von Detailfunktionen
  • Sehr gute Deutsch – und Englischkenntnisse
  • Teamfähig
  • Lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Technisches Verständnis

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.