Engineer Mechanical Design | M/W/D – Ref: N-3396

Im Auftrag unseres Mandanten, einem internationalen Luftfahrtzulieferer für Avionik und Kabinenintegration mit Sitz in Nürnberg suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt zunächst im Rahmen der ANÜ

Qualifizierung/Validierung

Ihre Aufgaben:

  • Planung der Entwicklung/Konstruktion für Geräte und Systeme der Luftfahrt inkl. Umsetzung der Planung mit dem Projektteam
  • verantwortlich für die technische Konzeptionierung bis hin zur Serienentwicklung von neuen Produkten über alle Phasen des PEP (Diehl Aerospace interner Produkt Entstehungsprozess) inkl. Erfüllung der internationalen Luftfahrtstandards
  • Beitragen von kreativen Ideen, um die Balance zwischen technischen Anforderungen, Zeit und Kosten zu halten
  • Mitarbeit in integrierten Teams, auch standortübergreifend und international
  • konstruktive Gestaltung von elektronischen Baugruppen und Geräten für zivile Luftfahrzeuge
  • Unterstützung bei der Erfassung technischer Kundenanforderungen, inkl. Beobachtung dieser über die Projektlaufzeit und Vorantreiben von notwendigen Anpassungen im Änderungsmanagement

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene naturwissenschaftliches Studium Schwerpunkt: Elektrotechnik, Luft- und Raumfahrt, Maschinenbau oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich Mechanical Engineering (vom Requirements Engineering bis zur Verifikation)
  • erste Erfahrung in der Führung eines Teams im Rahmen eines Projektes
  • CATIA V5, SAP
  • selbstständige, systematische, analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • Deutsch und Englisch verhandlungssicher

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Projektleiter Produktentstehung | M/W/D – Ref: N-3395

Im Auftrag unseres Mandanten, einem internationalen Luftfahrtzulieferer für Avionik und Kabinenintegration mit Sitz in Nürnberg suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt zunächst im Rahmen der ANÜ

Qualifizierung/Validierung

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung aller Phasen der Produktentstehung, von der Ideenfindung über die Konzeption bis hin zur Qualifikation und der Serienfertigung
  • Übernahme von Projekt- und Ergebnisverantwortung für die betreuten Entwicklungsvorhaben
  • Mitwirkung bei der Angebotsphase und bei der Definition der System- und Geräteanforderungen im Dialog mit dem Kunde
  • Anwenden von Technologien aus den Bereichen Konstruktion, Lichttechnik, Elektronik- und Softwareentwicklung (Unterstützung dabei von Experten der einzelnen Disziplinen (Hardware, Software, Mechanik, …)
  • eigenverantwortliche Überwachung der technischen Anforderungen sowie der termin- und budgetgerechten Fertigstellung
  • permanente Abstimmung mit den zuständigen Programm Managern (m/w/d) und dem Kunden
  • kontinuierlicher Berücksichtigung technischer Realisierbarkeit und Kostenaspekte, Identifikation notwendiger Änderungs- und Ergänzungsangebote nach Kundenwunsch
  • effiziente und angemessene Anwendung des Diehl Aerospace Produktentstehungsprozesses

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene naturwissenschaftliches Studium Schwerpunkt: Elektrotechnik, Luft- und Raumfahrt oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung bei der Anwendung von agilen Methoden sowie Erfahrung als Projektleiter in der Produktentstehung
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kunden und externen Partnern
  • Erfahrungen in der Präsentationserstellung und in Vorträgen sowie in der Darstellung komplexer
    Zusammenhänge als Entscheidungsvorlage
  • wünschenswert IPML-Qualifizierung
  • selbstständige, systematische, analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • Deutsch und Englisch verhandlungssicher

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Systemingenieur Kabinensysteme | M/W/D – Ref: N-3400

Im Auftrag unseres Mandanten, einem internationalen Luftfahrtzulieferer für Avionik und Kabinenintegration mit Sitz in Nürnberg suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt zunächst im Rahmen der ANÜ

Qualifizierung/Validierung

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung im Projekt bei der Konzeptionierung und Entwicklung von innovativen Kabinenbeleuchtungssystemen
  • Anwendung von Technologien aus Hard- & Softwareentwicklung
  • Begleitung der zu entwickelnden Produkte von der Angebotsphase bis hin zur Überführung in die Produktion und dabei Erstellung aller notwendigen technischen Unterlagen und Dokumente
  • Mitarbeit im System Engineering der Entwicklungsabteilung Cabin Systems

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium Elektrotechnik, Informationstechnik, Nachrichtentechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in Requirements Engineering und mit DOORS zwingend erforderlich
  • Interesse für Inbetriebnahme und Verifikation von unseren Karten und Geräten
  • hohe Lernbereitschaft, Neugier, Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Kommunikationskompetenz sowie Kreativität und Innovationsfreude
  • Deutsch verhandlungssicher, Englisch fortgeschritten

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Ingenieur Hardware | M/W/D – Ref: N-3218

Im Auftrag unseres Mandanten, einem internationalen Luftfahrtzulieferer für Avionik und Kabinenintegration mit Sitz in Nürnberg suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt zunächst im Rahmen der ANÜ

Qualifizierung/Validierung

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von sicherheitskritischen sowie technologisch anspruchsvoller Hardware für die Luftfahrt
  • Mitwirken bei der Konzeptentwicklung, dem Schaltungsentwurf, bei Auslegungsnachweisen und bei der Designvalidierung
  • Erarbeitung von Geräten, zusammen mit der Konstruktion und dem PCB Layout, welche anspruchsvollen Umweltbedingungen gerecht werden
  • Integration, Inbetriebnahme und Verifikation von Karten und Geräten
  • Erstellen von luftfahrtspezifischen Dokumentationen und Unterstützung während der Umwelt-/Gerätequalifikation

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene naturwissenschaftliches Studium Schwerpunkt: Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Entwicklung von digitaler und analoger Hardware
  • Interesse für Inbetriebnahme und Verifikation von unseren Karten und Geräten
  • selbstständige, systematische, analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • Deutsch verhandlungssicher, Englisch fortgeschritten

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Senior Process Engineer | M/W/D - Referenz 553

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Qualifizierung/Validierung

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer neuen Rolle übernehmen Sie die Betreuung von nationalen und internationalen Projekten im Rahmen des Life Cycle für den Bereich „Purification Coordination H84“ inklusive Schnittstellenmanagement, Kundenbetreuung und Unterstützung bei Inspektionen/Audits. Als Linienvertreter*in treffen Sie dabei Entscheidungen in den interdisziplinären Projektteams.
  • Sie stellen die Campaign Readiness für eine reibungslose Produktion sicher, indem die Bearbeitung von Untersuchungen aus Abweichungen, Umsetzung von CAPAs und Changes unter Verwendung verschiedener Instrumente des pharmazeutischen Qualitätssystems zeitgerecht durchgeführt werden.
  • Die Produktionsprozesse und Arbeitsabläufe werden kontinuierlich mittels Prozessmonitoring, Trendanalysen und statistischen Auswertungen zu Prozessauffälligkeiten analysiert und verbessert. Leitung oder Teilnahme von Trouble Shootings, zur Fehlerbehebung und an Projekten zur operational excellence. Hierbei werden standardisierte, statistische Analyseverfahren etabliert und weiterentwickelt.
  • Die Auswertung, Interpretation, Bewertung und Aufbereitung von Prozessdaten und Kennzahlen für den Kunden und die relevanten Schnittstellen gehören ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie die Kommunikation und Abstimmung mit Kunden im Rahmen der Kampagnen-/Produktbetreuung.
  • Für behördlich relevante GMP-Dokumente (Qualifizierung, Validierung, Annual Product Review, Continued Process Verification, Marketing Authorization Application, Variation, Request for information) stellen Sie sicher, dass die Initiierung, die Erstellung, der Review und die Nachverfolgung fristgerecht erfolgt.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder fortgeschrittene technische Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung in relevanten Arbeitsumfeldern/Bereichen oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Biotechnologie, idealerweise in der Herstellung oder Entwicklung von Biopharmazeutika unter GMP-Bedingungen
  • Erfahrung in der Erstellung und Anwendung von Power Apps und Power Automate, zur automatisierten Nutzung von Kennzahlen
  • Gute Kenntnisse in der Daten Visualisierung (z.B. mittels Spotfire) und Bereitschaft zur Weiterentwicklung von vorhandenen Programmierungen sowie allgemein gute PC-Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Affinität für statistische Auswertung inklusive Verwendung entsprechender Software (z.B. mittels SIMCA)
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch für die erfolgreiche Kommunikation mit internationalen Partnern und Behörden (z.B. bei Audits, Kundenmeetings usw.)
  • Fähigkeit zur selbstständigen Problemerkennung/ -bearbeitung/ -lösung inkl. Analyse komplexer Zusammenhänge
  • Das Arbeiten in einer Matrixstruktur erfordert eine hohe fachliche und soziale Kompetenz, Motivation und Teamfähigkeit und eine hohe Einsatzbereitschaft
  • Fähigkeit zur fachlichen Führung von interdisziplinären Teams
  • Verhandlungsgeschick im Interessensumfeld interner Zielstellungen, Kundenbedürfnissen und in Zusammenarbeit mit angrenzenden Abteilungen

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Senior Laborant LLC | M/W/D - Referenz 528

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen im Großraum Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, in Teilzeit, zunächst im Rahmen der ANÜ

Qualifizierung/Validierung

Ihre Aufgaben:

  • Planen, durchführen, überwachen, auswerten und fachgerechte interpretieren von Analysen anhand verschiedener Methoden
  • Durchführen von Methodenvalidierung und -optimierung
  • Selbstständiges Betreuen von Analysegeräten
  • Eigenverantwortliche Kontrolle und Erstellung von Dokumenten in Deutsch und Englisch
  • Arbeiten unter Beachtung der anerkannten pharmazeutischen Regeln wie z.B. GMP-Leitfaden sowie der firmeninternen Richtlinien und Arbeitsanweisungen

Ihr Profil:

  • Vertiefte Kenntnisse in instrumenteller Analytik von Arzneimitteln (Geräte und Anwendung)
  • Sehr gute Kenntnisse in chromatographischen Techniken mit Schwerpunkt auf HPLC
  • Hohes Qualitätsverständnis
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Teamleiter Planung BMS/Automation | W/M/D - REF# 16497

Unser Mandant ist weltweit führend in Design, Konstruktion und Lieferung von Anlagen für die High-Tech-Industrie und bedient die technisch anspruchsvollsten Kunden im Bereich Halbleiter, Batterietechnologie, Pharma, Biotechnologie und Lebensmittel. Für den Standort in Stuttgart suchen wir im Rahmen der Direktvermittlung

Qualifizierung/Validierung

Ihre Aufgaben:

Als kommunikationsstarke/r Mitarbeiter/in leiten Sie die Planung und Konzeption von Gebäudeleittechnik (GLT) und Gebäudeautomationssystemen, der zugehörigen Mess-, Steuer- und Regeltechnik (MSR) sowie der Umweltüberwachungstechnik (UMS) in enger Abstimmung mit anderen beteiligten Gewerken.
Mit Ihrem Team entwickeln Sie komplexe, anwendungsspezifische Lösungen im Bereich der Bewirtschaftung, Automatisierung und Digitalisierung von Gebäuden und Produktionsanlagen, vornehmlich im Bereich der pharmazeutischen Biotechnologie und Life Science.

  • Teamleitung und Anlaufstelle für alle relevanten Leistungsphasen (z.B. nach HOAI, VOB) n den Bereichen Gebäudemanagement, Gebäudeautomation, MSR- und EMS-Technik
  • Planung und Projektierung aller Systeme für Produktions- oder Laborgebäude
  • Koordination und Erarbeitung relevanter Unterlagen (Architekturen, Konzepte, Spezifikationen, Schnittstellenbeschreibungen, Berechnungen, Ausschreibungsunterlagen, Kostenermittlung, Terminplanung, Berichte, etc.) in allen Projektphasen des Engineerings (Machbarkeitsstudie, Konzept, Basic, Detail Engineering)
  • Unterstützung und Beratung bei Bauleitung, Inbetriebnahme, Qualifizierung und Validierung als Senior Engineer BMS (m/w/d)
  • Teilprojektleitung in technischer und wirtschaftlicher Hinsicht unter Einhaltung der einschlägigen Gesetze, Normen und Vorschriften

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium im Bereich HLK, Automatisierungstechnik, Elektrotechnik, technische Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Anlagenprojektierung im Bereich Pharma und Live Science sind von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse in MSR-Technik, Gebäudeleittechnik und -automation, Netzwerktechnik, IT
  • Gute Kenntnisse von Gebäudeautomations-Bussystemen (z.B. BACnet, Dali, KNX, Profinet, Modbus, LONWorks etc.) sowie von Planungstools (z.B. Eplan)
  • Kenntnisse von EMS/BMS-Systemen (z.B. Siemens Desigo oder Scheider EcoStruxure oder Honeywell Building Solutions, Zenon usw.)
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Fähigkeit zur Kooperation und Zusammenarbeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mind. C1) und gute Englischkenntnisse (B2)

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Technician for Project Support | M/W/D - Referenz 000424

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Qualifizierung/Validierung

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer neuen Rolle unterstützen Sie ein fortgeschrittenes Projekt zur Einführung eines computerisierten Datenevaluierungssystem in mehreren Laboren der Qualitätskontrolle
  • Zur Ihren Hauptaufgaben zählen selbstständige Revisionen von GMP- Dokumenten, z.B. SOP und Leervorlagen zur Durchführung von Analytikmethoden. Hierbei bleiben Sie in stets im Austausch mit dem zugehörigen Labor
  • Sie übernehmen eigene Projektarbeitspakete, arbeiten diese in Rücksprache mit der Laborleitung fristgerecht ab, und fungieren dabei als Schnittstelle zu verschiedenen GMP- Laboren
  • Weiterhin unterstützen Sie bedarfsgerecht die Implementierung des neuen Datenevaluierungssystem in den unterschiedlichen Laboren, z.B. durch die Überprüfung der analysemethodenspezifischen Auswerteparameter

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder eine Ausbildung als Biologielaborant*in, Chemielaborantin*in mit mehrjähriger Berufserfahrung bzw. abgeschlossene Ausbildung als BTA, MTA, CTA oder PTA mit langjähriger Berufserfahrung oder Bachelorstudium im naturwissenschaftlichen Bereich.
  • Sehr gute GMP- Kenntnisse
  • Erste Erfahrung in der Erstellung und Revision von GMP- Dokumenten (z.B. SOP)
  • Affinität zu IT Systemen sowie Freude am Bearbeiten von projektbedingten Arbeitspaketen sind wünschenswert
  • Fachkenntnisse in MS Office (z.B. Excel, Word, Outlook)
  • Gute Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute Deutschkenntnisse
  • Teamfähigkeit und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an 07351 587 968 0! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


System Engineer | M/W/D - Ref# Ü076/2022

Im Auftrag unseres Mandanten, einem international erfolgreichen Systemlieferanten für Luftfahrtkomponenten mit Sitz in Überlingen am Bodensee suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt

Qualifizierung/Validierung

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von Systemarchitekturen und Design-Lösungen für Produkte der modularen Avionik / Avionik-Plattformen für Anwendungen bei FCAS (Future Combat Air System)
  • Unterstützung bei Angeboten und Marketingaktionen
  • Mitarbeit bei diversen nationalen und internationalen Einzelprojekten im Rahmen des Gesamtvorhabens FCAS
  • Beurteilung von Designartefakten, Layouts, Entwürfe und deren konstruktiven Lösungen inkl. Abstimmung mit internen und externen Partnern
  • enge Zusammenarbeit mit anderen Bereichen des Systems Engineerings sowie mit einzelnen Domänen wie Hardware und Software

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Informatik oder Luft- und Raumfahrttechnik, Physik oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung vorzugsweise in der Entwicklung sicherheitskritischer oder militärischer Entwicklungsprojekten vorzugsweise im Bereich Avionik, Luft-/Raumfahrt oder Medizintechnik
  • Erfahrung in der Erstellung von Spezifikationen und in der Definition von System- und
    Gerätearchitekturen
  • analytische und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Kreativität und Innovationsfreude
  • Deutsch- und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift
  • sehr gute Kommunikations- und Koordinationsfähigkeiten
  • Teamplayer und „hands-on“ Mentalität

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular, per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Technischer Assistent | M/W/D - Referenz 2213602

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Qualifizierung/Validierung

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer neuen Rolle führen Sie verschiedene, zum Teil komplexe, Analysenmethoden zur Prozesskontrolle biopharmazeutischer Produktionsprozesse unter GMP-Bedingungen durch, z.B. Photometrie, TOC-Analysen, Endotoxin-Testung.
  • Außerdem sind Sie an der Organisation und Teilnahme von Entwicklung, Validierung oder Verifizierung von Analysenmethoden zur Prozesskontrolle inkl. Dokumentation und Verwaltung/Archivierung beteiligt.
  • Weiterhin sind Sie involviert bei Methodenverifizierungen.
  • Zusätzlich sind Sie beteiligt an der Mithilfe bei der Erstellung und Pflege von Prüfmethoden und –Vorschriften.
  • Die Funktionsprüfung und Instandhaltung von Analysegeräten und Systemen rundet Ihr Aufgabenfeld ab.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant*in, Biologielaborant*in, MTA, BTA, CTA mit erster Berufserfahrung oder entsprechend anderweitig erworbene Kenntnisse und Fertigkeiten
  • Erfahrung im GMP-Laborumfeld inkl. GMP-gerechtem Arbeiten und der GMP-gerechten Dokumentation
  • Fundierte Erfahrung in den genannten Analysenmethoden
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung (Schicht, Wochenende, Rufbereitschaft)

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !