Produkt Manager | M/W/D – Ref: 030/24

Im Auftrag unseres Mandanten, einem internationalen Luftfahrtzulieferer für Avionik und Kabinenintegration mit Sitz in Laupheim suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt zunächst im Rahmen der ANÜ mehrere

Produktmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Teil-Programmleitung für eine Airbus Arbeitspaket-Auslieferung
  • Verfolgung der termingerechten Bauteilproduktion
  • Steuerung von Verbesserungsprojekten
  • Kundenkommunikation in Bezug auf Liefertermine und Qualität

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (mind. Bachelor) in Luft- und Raumfahrt oder Wirtschaftsingenieurswesen oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Projektmanagement in der Luft- und Raumfahrt
  • MS-Office und SAP mind. vertiefte Anwendungskenntnis
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • die Fähigkeit und Bereitschaft, sich schnell in neue Themen und ein komplexes Umfeld einzuarbeiten
  • selbstständige, strukturierte, ergebnisorientierte und akkurate Arbeitsweise
  • gute Kommunikationsfähigkeiten
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Associate Device System Engineer | M/W/D - Referenz 000358-1

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen im Ruhrgebiet suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Produktmanagement

Ihre Aufgaben:

  • System- und Lösungsentwicklung: Verantwortlich für Planung, Definition, technische Architektur, Implementierung, Qualifizierung, Betriebskonzept und die Übergabe an die Business Unit. Design nach den definierten internen Prozessen von komplexen aktiven Medizinprodukten und eingebetteter Software der eigenen Organisationseinheit.
  • System- und Lösungsunterstützung: Verantwortlich für Wartung, Optimierung, kontinuierliche Verbesserung und 3rd-Level Support für implementierte und/oder zugeordnete Lösungen. Beheben von eskalierten System- und/oder Softwareproblemen im Teilgebiet der eigenen Organisationseinheit. Übernimmt die technische und regulatorische Verantwortung eines Produktverantwortlichen für ein an Operations (DCO) transferiertes komplexes System.
  • Beratung und Consulting: Die Stelle berät durch technisches Spezialwissen auf mehreren Teilgebieten die Kollegen im Umfeld der eigenen Tätigkeit, um optimale Entscheidungen über Technologie und Lösungen zu beeinflussen. Dazu haben sie Zugang zu verschiedensten Informationsquellen und identifizieren neue Technologien und Applikationen, die für das Unternehmen einen Vorteil verschaffen.
  • Projekte: Ablieferung von zugewiesenen Aufgaben und Aktivitäten entsprechend der Projektplanung. Übernimmt die Verantwortung des Projektleiters für Projekte mit großer fachgebietsbegrenzter technischer Komplexität.

Ihr Profil:

  • Bachelor oder Masterstudium in Ingenieurwissenschaften, oder vergleichbarer naturwissenschaftlicher Abschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem internationalen Medizinprodukte-Umfeld
  • Kenntnis der System- und Serviceprozesse einer Support-Organisation für Devices und Combination Products
  • Wissen über technologische Entwicklungen auf dem Medical Device Markt
  • Gutes technisches Denkvermögen
  • Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu internationalen Geschäftsreisen

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Applikationsentwickler/Produktmanager | W/M/D

Für unseren international erfolgreichen Mandanten in Süddeutschland in den Bereichen Messen, Prüfen, Steuern, Regeln und Automatisieren suchen wir

Produktmanagement

Ihre Aufgaben:

Sie sind Experte für technische Fragen rund um unsere Sensoren als Schnittstelle zwischen der Entwicklung und dem Vertrieb und zusammen mit dem Produkt- und Technischen-Management maßgeblich an der Weiterentwicklung unseres Portfolios beteiligt.

  • Unterstützung unseres Vertriebs:
    • fachlicher Ansprechpartner bei spezifischen Kundenprojekten
    • Bewertung technischer Kundenanforderungen
    • Kundensupport und Applikationsberatung
  • Mitwirken bei der Produktdefinition und im Produktentstehungsprozess
  • Beobachtung neuester Markttrends und Erstellung von Wettbewerbsanalysen
  • Erschließen von neuen Applikationsfeldern
  • Verantwortlich für Präsentationen und Schulungen auch in englischer Sprache.

Ihr Profil:

  • Technisches Studium oder Ausbildung mit Zusatzqualifikation wie z.B. Techniker
  • Berufserfahrung im Bereich Sensorik und Kundenbetreuung
  • Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen der Prozessindustrie
  • Ein gutes Verständnis von chemisch / physikalischen Prozessen wäre von Vorteil
  • Fachkenntnisse in der Prozessautomation
  • Breiter Marktüberblick in den Bereichen: Lebensmittelproduktion, Wasser- und Abwassertechnologie u.ä.
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicheres Auftreten und gute Problemlösungsfähigkeit
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Eigeninitiative.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Technical Productmanger - AI | M/W/D

Unser Mandant ist ein Global Player im Bereich Regenerative Energien. Für den Standort im Großraum Ulm suchen wir baldmöglichst in Direktvermittlung:

Produktmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Develop new applications/solutions in the environment of monitoring systems in the markets of raw material processing (e. g. in rolling mills) as well as for hydropower plants and the paper industry through the use of AI-algorithms.
  • Develop, formulate and characterize requirements and use cases in collaboration with our group divisions, focusing on AI-driven condition monitoring solutions.
  • Smooth implementation of business requirements and high-end technologies in our cross-functional project teams while adhering to specified timelines, budgets and scope.
  • Execute customer projects as Technical Lead to implement the Health Performance Solution portfolio into the customer’s process and system landscape.
  • Coordinate, prioritize and document deliverables and communicate to respective stakeholders. Guide and mentor members of multiple project teams on various tasks.
  • Collaborate with external vendors and partners and ensure their deliverables that meet our business requirements.
  • Lead and motivate a cross-functional project team in an agile development cycle approach as part of Voith Digital Ventures digital activities.
  • Perform other tactical or strategic special tasks and roles as required by business needs.

Ihr Profil:

  • Degree in engineering (Mechanical Engineering, Mechatronics, Digital Technologies, Information Technology, Industrial Management) with several years of professional experience up to 5 years.
  • Good user knowledge in MS Office.
  • Excellent knowledge of spoken and written English; German is desirable.
  • People oriented and outgoing personality as well as proven team player and open minded.
  • Willingness to travel internationally is given (40 %).

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Vertriebsmitarbeiter Außendienst | M/W/D

Unser Mandant ist ein mittelständisches Maschinenbau-Unternehmen im Raum Bad Buchau. Wir suchen zum nächstmöglichen Eintritt

Produktmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Gezielte Neukundengewinnung und Aufbau von langfristigen Kundenbeziehungen
  • Ausbau von Bestandskunden durch Ausschöpfung von Cross Selling Potenzialen
  • Beratung der Kunden bei Auswahl und Nutzung von Elektromotoren und/oder Spindeln sowie Identifikation von Innovationspotentialen für die Produkte
  • Selbstständige Abwicklung von Preis und Konditionsverhandlungen
  • Organisation und Abwicklung von Projekten bis zur Produkteinführung beim Kunden
  • Erstellung und Kalkulation von Angeboten für Elektromotoren / Spindeln
  • Ansprechpartner für Kunden aus dem In- und Ausland
  • Erstellung technischer Produktpräsentationen
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Fachmessen
  • Bedarfe feststellen und mögliche Projekte nach wirtschaftlichen und technischen Gesichtspunkten selektieren
  • Informationsgewinnung zur Aufbereitung einer Wettbewerbsanalyse Marktanalyse

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (mind. Bachelor) im Bereich Elektrotechnik oder Maschinenbau, idealerweise ergänzt durch kaufmännische Erfahrung oder ein abgeschlossenes BWL bzw. Wirtschaftsingenieurstudium
  • Erfahrung im B-2-B Direktvertrieb von technischen, erklärungsbedürftigen Komponenten im Außendienst
  • Idealerweise Kenntnisse über den konstruktiven Aufbau von elektrischen Antrieben, sowie ergänzend Motorspindeln, Drehschwenktischen und Schwenkköpfen
  • Unternehmerisches Denken
  • Gute Kommunikationseigenschaften
  • Hohes Maß an Eigenmotivation und Ergebnisorientierung, gutes Selbst und Zeitmanagement
  • Guter Umgang mit MS Office Produkten sowie Warenwirtschaftssystemen
  • Gute Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft, Führerschein Klasse B

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Process Owner Quality Systems | M/W/D - Referenz 228540

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Produktmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Als Process Owner richten Sie Qualitätssysteme anhand regulatorischer Vorgaben und/oder divisionalen/globalen firmeninternen Standards aus. Dies beinhaltet die Pflege der Systeme sowie die Entwicklung und Etablierung von Prozessen inklusive eines adäquaten rollenbezogenen Trainings.
  • Sie interagieren mit divisionalen & globalen MSOs und tauschen sich mit anderen Standorten und Bereichen aus.
  • Sie analysieren Trends in der pharmazeutischen Industrie bzw. BI-intern und initiieren  Verbesserungen vor.
  • In Ihrer neuen Rolle leiten Sie interdisziplinäre Teams zur kontinuierlichen Verbesserung von Qualitätssystemen und -prozessen (z.B. Initiierung und Leitung von Projekten; Koordination, Messen und Überwachen von neu etablierten Prozessen).
  • Mit Ihrer Expertise präsentieren und vertreten Sie die Qualitätssysteme gegenüber Gesundheitsbehörden und dem Management.
  • Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört ebenfalls die quantitative Bewertung des Qualitätssystems anhand von Kennzahlen (KPIs) und stellen die Systemhygiene sicher.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Diplom- oder Master-Studium im naturwissenschaftlichen Bereich z.B. Biochemie, Biologie oder Biopharmazie oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Langjährige Erfahrungen innerhalb der pharmazeutischen Industrie in verschiedenen Funktionen wie Quality, Produktionen, QC oder andere Bereiche
  • Erfahrung in der Leitung von interdisziplinären Projektteams und im interkulturellen Umgang mit internationalen Kunden
  • Umfangreiche Kenntnisse der europäischen und US-amerikanischen cGMP-Regularien sowie Kenntnisse und Erfahrungen in der praktischen Auslegung von Vorgaben
  • Projekt- und Konflikt Management Skills sowie ein starkes Durchsetzungsvermögen
  • Kommunikationsstark, Teamgeist sowie eine hohe Sozialkompetenz
  • Strukturierter und lösungsorientierter Arbeitsstil sowie ausgeprägte Präsentationstechniken
  • Ausgezeichnete Englisch- sowie Deutsch-Kenntnisse in Wort und Schrift

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !