Teamleiter Planung BMS/Automation | W/M/D - REF# 16497

Unser Mandant ist weltweit führend in Design, Konstruktion und Lieferung von Anlagen für die High-Tech-Industrie und bedient die technisch anspruchsvollsten Kunden im Bereich Halbleiter, Batterietechnologie, Pharma, Biotechnologie und Lebensmittel. Für den Standort in Stuttgart suchen wir im Rahmen der Direktvermittlung

Medizintechnik

Ihre Aufgaben:

Als kommunikationsstarke/r Mitarbeiter/in leiten Sie die Planung und Konzeption von Gebäudeleittechnik (GLT) und Gebäudeautomationssystemen, der zugehörigen Mess-, Steuer- und Regeltechnik (MSR) sowie der Umweltüberwachungstechnik (UMS) in enger Abstimmung mit anderen beteiligten Gewerken.
Mit Ihrem Team entwickeln Sie komplexe, anwendungsspezifische Lösungen im Bereich der Bewirtschaftung, Automatisierung und Digitalisierung von Gebäuden und Produktionsanlagen, vornehmlich im Bereich der pharmazeutischen Biotechnologie und Life Science.

  • Teamleitung und Anlaufstelle für alle relevanten Leistungsphasen (z.B. nach HOAI, VOB) n den Bereichen Gebäudemanagement, Gebäudeautomation, MSR- und EMS-Technik
  • Planung und Projektierung aller Systeme für Produktions- oder Laborgebäude
  • Koordination und Erarbeitung relevanter Unterlagen (Architekturen, Konzepte, Spezifikationen, Schnittstellenbeschreibungen, Berechnungen, Ausschreibungsunterlagen, Kostenermittlung, Terminplanung, Berichte, etc.) in allen Projektphasen des Engineerings (Machbarkeitsstudie, Konzept, Basic, Detail Engineering)
  • Unterstützung und Beratung bei Bauleitung, Inbetriebnahme, Qualifizierung und Validierung als Senior Engineer BMS (m/w/d)
  • Teilprojektleitung in technischer und wirtschaftlicher Hinsicht unter Einhaltung der einschlägigen Gesetze, Normen und Vorschriften

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium im Bereich HLK, Automatisierungstechnik, Elektrotechnik, technische Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Anlagenprojektierung im Bereich Pharma und Live Science sind von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse in MSR-Technik, Gebäudeleittechnik und -automation, Netzwerktechnik, IT
  • Gute Kenntnisse von Gebäudeautomations-Bussystemen (z.B. BACnet, Dali, KNX, Profinet, Modbus, LONWorks etc.) sowie von Planungstools (z.B. Eplan)
  • Kenntnisse von EMS/BMS-Systemen (z.B. Siemens Desigo oder Scheider EcoStruxure oder Honeywell Building Solutions, Zenon usw.)
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Fähigkeit zur Kooperation und Zusammenarbeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mind. C1) und gute Englischkenntnisse (B2)

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Testsystem Betreuer | M/W/D – Ref: F-1617

Im Auftrag unseres Mandanten, einem international erfolgreichen Systemlieferanten für Luftfahrtkomponenten mit Sitz in Frankfurt/Main suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt zunächst im Rahmen der ANÜ

Medizintechnik

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die Modifikation, Wartung und Instandhaltung bestehender Testsysteme
  • Inbetriebnahme und Integration von Testsystemen und die Weiterentwicklung der zugehörigen
    Analysen
  • kontinuierliche Weiterentwicklung der Systeme sowohl während der Prototypenphase, als auch im
    Serienprozess
  • Begleitung des Herstellungs- und Abnahmeprozesses notwendiger Systeme bei externen
    Lieferanten
  • technischer Ansprechpartner für Fragen rund um die Betreuung der Systeme
  • Mitarbeit bei der Bauteil-Obsoleszenz-Analyse
  • Erstellen und Pflegen von Dokumenten für die Kalibrierung, Wartung und Benutzung der
    Testsysteme

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Nachrichtentechnik, Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse im Prüfmittelbau, Hardware, Software, Mechanik
  • Erfahrungen in Meß- und Prüftechnik
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • analytische, selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Testsystems Software Engineer | M/W/D – Ref: F-1694

Im Auftrag unseres Mandanten, einem international erfolgreichen Systemlieferanten für Luftfahrtkomponenten mit Sitz in Frankfurt/Main suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt zunächst im Rahmen der ANÜ

Medizintechnik

Ihre Aufgaben:

  • eigenverantwortliche Entwicklung und Konzeption von (hardwarenaher) Testsoftware auf Basis von
    abgestimmten Anforderungen
  • kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Testsoftware sowohl während der Prototypenphase, als
    auch im Serienprozess
  • technischer Ansprechpartner für Fragen rund um die Betreuung der Testsoftware
  • Evaluierung und Inbetriebnahme der Testsoftware und Unterstützung bei der Testsystemfreigabe
  • Erstellen und Pflegen von notwendigen Dokumenten und Versionierung der Testsoftware
  • Integration von Software-Komponenten externer Hersteller (z.B. Gerätetreiber)
  • Design der Testsystem Software Architektur und Integration von Software-Tools und Emulatoren

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Nachrichtentechnik, Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Hardwarenahen Software-Entwicklung
  • Erfahrungen mit Test-Methodiken
    (z.B. Black-Box-Test, White-Box-Test, Stress-Tests u.ä.)
  • sehr gute Kenntnisse in den Programmiersprachen C/C++/LabVIEW wünschenswert
  • gute Kenntnisse in der FPGA Programmierung
    MS-Office und SAP mind. vertiefte Anwendungskenntnis
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • analytische, selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Technische Dokumentation | W/M/D

Für unseren international sehr erfolgreichen Mandanten in der Kommunikationstechnik,  Mess- und Regelungstechnik suchen wir im Raum Oberschwaben/Allgäu

Medizintechnik

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von Anwenderdokumentationen wie Bedienungsanleitungen, Benutzer-/produkthandbüchern, Produktinformationen und technische Datenblätter
  • Zielgruppenorientierte textliche und bildliche Darstellung von komplexen technischen Sachverhalten und Vorgehensweisen
  • Kommunikation, Recherche und Klärung technischer Sachverhalte mit den beteiligten Fachabteilungen
  • Beachtung redaktioneller Grundsätze, gesetzlicher Vorschriften und Normen sowie produktspezifischer Vorschriften
  • Erstellung und Bearbeitung von Illustrationen (Vektor- und pixelbasierte Grafiken)
    Handling und Verwaltung der Dokumente im Redaktionssystemen Cosima

Ihr Profil:

  • Kenntnisse im Maschinenbau, wie sie in der Ausbildung zum Maschinenbautechniker oder im Studium Maschinenbau oder WI mit Fachrichtung Maschinenbau vermittelt werden oder in
    der Elektronik wie sie in der Ausbildung zum Nachrichtentechniker und WI mit Fachrichtung Elektrotechnik vermittelt werden
  • Erfahrung in der techn. Dokumentation von elektronischen Geräten und Systemen
  • Kenntnisse der dokumentationsrelevanten Gesetze, Normen und Richtlinien, z. B. Maschinenrichtlinie und DIN Normen
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sicheres Ausdrucksvermögen und sehr gute Kenntnisse der Orthographie und der Grammatik der deutschen Sprache
  • Sicherer Umgang mit Textverarbeitung (wie MS-Word) und Grafikprogrammen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Projektleiter | M/W/D - Ref# 1562

Im Auftrag unseres Mandanten, einem international erfolgreichen Systemlieferanten für Luftfahrtkomponenten mit Sitz in Überlingen am Bodensee suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt

Medizintechnik

Ihre Aufgaben:

  • Leitung von Vorentwicklungs-Projekten oder Forschungsprojekten (inkl. Angebote) im Bereich Avionics der Diehl Aerospace.
  • Planung, Organisation sowie Durchführung von Vorhaben und Projekten
  • Verantwortung für Kosten, Termine, Qualität sowie für das Ergebnis der Projekte
  • Kommunikation mit internen und externen Interessengruppen
  • technische und terminliche Abstimmung mit den Entwicklern, Kunden und Lieferanten
  • Zuarbeit zu den Projekten auch in technischer Hinsicht

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder vergleichbare Qualifikation (mind Bachelor)
  • Erfahrung in der Leitung von Entwicklungsprojekten für Elektronisches Gerät und / oder Software (automotive, medical, aerospace, railway) zwingend erforderlich
  • Zertifizierung nach PMI (PMP) oder IPMA (Level D) wünschenswert
  • Berufserfahrung in der Avionikbranche
  • Berufserfahrung im System Engineering, in der Software- & Hardware-Entwicklung, PrimaVera
  • selbstständige, systematische, analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • hohe Lernbereitschaft, Neugier, Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Kommunikationskompetenz

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular, per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Software Entwickler | M/W/D - Ref# Ü-034/2023

Im Auftrag unseres Mandanten, einem international erfolgreichen Systemlieferanten für Luftfahrtkomponenten mit Sitz in Überlingen am Bodensee suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt

Medizintechnik

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Verifikation von embedded realtime Software für hochkomplexe sowie leistungsstarke Software Systeme für sicherheitskritische Fluganwendungen gemäß DO-178B/C (inkl. Zulassung)
  • Requirements Analyse
  • Design (UML)
  • Coding (C/C++)
  • Integration und Verifikation
  • Configuration / Change Management
  • Beurteilung und Bewertung der Aufgaben (Technik, Aufwand, Zeit, Skill)
  • Monitoring und Reporting gemäß Vorgaben
  • Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten (inkl. technischer Führung)
  • Kooperation mit anderen Bereichen und Standorten
  • Software-Konfigurationsmanagement und Pflege der Software-Entwicklungsumgebung

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Informatik, Medizintechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Wünschenswerte Kenntnisse:  embedded Operating Systems, Ethernet, CanBus, C, Phyton, ClearCase, SVN, DOORS, Phapsody
  • Deutsch- und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift
  • analytische und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • hohe Lernbereitschaft, Neugier, Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Kommunikationskompetenz
  • Kreativität und Innovationsfreude

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular, per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


CTSU Packaging and Labeling Specialist | M/W/D - Referenz 000204

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Medizintechnik

Ihre Aufgaben:

The CTSU PLC Labeling Specialist (PLC-L) is accountable for processing, planning, monitoring and steering of timelines, tasks and costs for labeling activities performed at internal or at the packaging & labeling vendor supporting global clinical trials phase I – IV. The CTSU PLC Labeling Specialist ensures within the Global CTSU Trial Team the timely provision of all kinds of IMP labels for assigned trials by communicating and negotiating all labeling related activities.

 

 

Tasks & Responsibilities:

  • Autonomously review of Master Label Text drafts considering regulatory requirements, standard text phrases and trial specifics.
  • Autonomously prepare country specific label text for translation of attending countries.
  • Autonomously review and check translated label text considering local requirements.
  • Autonomously review and check generated print proofs and distribute proofs to countries for check and approval.
  • Autonomously work in conjunction with CTSU Trial teams, Regulatory Affairs, Global Randomization, Medicine and label vendors to create, define and optimize labeling related tasks.
  • Hold PLC internal and external Team and pack & label vendors responsible for keeping their timeline and providing overview on the IMP pack & label milestones to the global CTSU trial team as well as ensures appropriate and effective communication to all functions.
  • Compile and provide completed label documentation for final release to the Release and Process Management Team.
  • Global PLC-L Specialist provides all relevant Documents like Master Label Text, Country List, Packaging Design, STORM Document and all other country and product specific information necessary to perform this task by external vendors. PLC-L Specialist acts as main contact for vendors and countries.
  • Contact person for all upcoming questions during the label process.

Ihr Profil:

  • Master’s Degree with experience in a related field or professional training with extensive experience in a related field
  • Background in Clinical Trials (Supply Chain, Clinical Trial Regulations, Packaging and Labeling area, medical documentation)
  • Experience with labeling needs & processes i. e. Food industry
  • Demonstrates knowledge of all areas of clinical supply chain activities and a thorough knowledge and understanding of applicable regulations (e. g. CTR 536/2014)
  • Solid project management skills
  • Ability to interpret standard and complex project requirements
  • Strong problem solving, risk assessment and troubleshooting skills
  • Work independently and in a global team environment
  • Strong computer skills (e. g. Microsoft Office)
  • Fluency in English

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Applikationsentwickler/Produktmanager | W/M/D

Für unseren international erfolgreichen Mandanten in Süddeutschland in den Bereichen Messen, Prüfen, Steuern, Regeln und Automatisieren suchen wir

Medizintechnik

Ihre Aufgaben:

Sie sind Experte für technische Fragen rund um unsere Sensoren als Schnittstelle zwischen der Entwicklung und dem Vertrieb und zusammen mit dem Produkt- und Technischen-Management maßgeblich an der Weiterentwicklung unseres Portfolios beteiligt.

  • Unterstützung unseres Vertriebs:
    • fachlicher Ansprechpartner bei spezifischen Kundenprojekten
    • Bewertung technischer Kundenanforderungen
    • Kundensupport und Applikationsberatung
  • Mitwirken bei der Produktdefinition und im Produktentstehungsprozess
  • Beobachtung neuester Markttrends und Erstellung von Wettbewerbsanalysen
  • Erschließen von neuen Applikationsfeldern
  • Verantwortlich für Präsentationen und Schulungen auch in englischer Sprache.

Ihr Profil:

  • Technisches Studium oder Ausbildung mit Zusatzqualifikation wie z.B. Techniker
  • Berufserfahrung im Bereich Sensorik und Kundenbetreuung
  • Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen der Prozessindustrie
  • Ein gutes Verständnis von chemisch / physikalischen Prozessen wäre von Vorteil
  • Fachkenntnisse in der Prozessautomation
  • Breiter Marktüberblick in den Bereichen: Lebensmittelproduktion, Wasser- und Abwassertechnologie u.ä.
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicheres Auftreten und gute Problemlösungsfähigkeit
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Eigeninitiative.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Softwareentwickler Embedded Linux | W/M/D

Für unseren international erfolgreichen Mandanten in Süddeutschland in den Bereichen Messen, Prüfen, Steuern, Regeln und Automatisieren suchen wir

Medizintechnik

Ihre Aufgaben:

Als lösungsorientierte und kompetente Persönlichkeit entwickeln Sie die Embedded Software für unsere RFID Geräte:

  • Erstellung der Softwareanforderungs- und Testspezifikation
  • Mitarbeit beim Entwurf der Architektur
  • Design und Implementierung der Software
  • Unterstützung bei der Systemintegration und –konzeption
  • Inbetriebnahme und Bewertung von Prototypen
  • Implementierung von IOT Protokollen (MQTT, OPC-UA)
  • Arbeiten in einem internationalen Projektteam

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Technische Informatik, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Informationstechnik oder vergleichbare Ausbildung
  • Gute Kenntnisse in der Embedded Linux Entwicklung und Hardware naher Programmierung in C / C++
  • Kenntnisse im Bereich Software-Design (Patterns) und UML
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in C# und .NET
  • Systematische und zielorientierte Arbeitsweise
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Hardwareentwickler | W/M/D

Für unseren international erfolgreichen Mandanten in Süddeutschland in den Bereichen Messen, Prüfen, Steuern, Regeln und Automatisieren suchen wir

Medizintechnik

Ihre Aufgaben:

Als Hardwareentwickler (m/w/d) in unserem Team entwickeln Sie Hardware-Lösungen für industrielle Steuerungs- und Kommunikationssysteme und sind  hautnah an der erfolgreichen Implementierung unserer Produkte beteiligt.

Dabei übernehmen Sie folgende Tätigkeiten:

  • Entwicklung neuer Produkte und Plattformen bis zur Serienreife, basierend auf analoger und digitaler Schaltungstechnik
  • Spezifikation, Simulation, Berechnung, Design und Test von Hardware-Lösungen
  • Lösung technischer Fragestellungen sowie Berücksichtigung wirtschaftlicher und fertigungstechnischer Aspekte des Designs

Ihr Profil:

Sie sind ein echter Teamplayer, schauen auch gerne über den Tellerrand und bringen sich aktiv. durch Ihre kommunikative Art in das Geschehen ein.

Folgende fachliche Voraussetzungen erfüllen Sie außerdem:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Hardwareentwicklung sowie praktische Kenntnisse im EMV gerechten Gerätedesign
  • Kenntnisse im funktional sicheren Gerätedesign vorteilhaft
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.