Compliance Specialist | M/W/D - Referenz 2214139

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Medizintechnik

Ihre Aufgaben:

  • Koordination der Materialqualifizierung und Kommunikation mit Suppliers / Third Parties
  • Sicherstellung der Versorgung der Herstellbereiche mit qualifizierten, geeigneten Einsatzmaterialen.
  • Bearbeitung und Nachverfolgung von  technischer sowie pharmazeutischen Änderungsanträgen (Change Manager)
  • Funktion als Change Manager für komplizierte bereichsübergreifende Change Controls
  • Vorbereitung, Teilnahme an und Nachbereitung von Inspektionen
  • Durchführung von GMP – Rundgängen sowie Ansprechpartner für GMP Fragestellungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Diplom/Master/Bachelor) der Fachrichtung Biotechnologie, Chemie, Pharmazie mit Berufserfahrung oder naturwissenschaftliche Berufsausbildung mit langjähriger Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse der Prozesse innerhalb der biologischen Klinikmusterherstellung unter GMP Bedingungen
  • Tiefgreifendes technisches Verständnis aller Produktionsbereiche, Prozesse und Aufgaben des Bereiches.
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch für die erfolgreiche Kommunikation mit internationalen Partnern und Behörden (z.B. Fachsprache, prägnantes Formulieren).
  • Persönlich zeichnet sich der Stelleninhaber durch eine ausgeprägte kommunikative Fähigkeit, Planungs- und Organisationsgeschick sowie durch eine selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise aus, die von hoher Eigeninitiative, proaktives Denken und Handeln, Systematik und Teamgeist geprägt ist.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Technikbetreuer*in | M/W/D - Referenz 2213875

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Medizintechnik

Ihre Aufgaben:

  • Technische Betreuung der Maschinen und Anlagen vor Ort und Sicherstellung des ordnungsgemäßen und reibungslosen Ablaufs der Produktion unter Einhaltung der Anforderungen an die Gute Dokumentationspraxis (GMP)
  • Durchführung produktionsvor- und – nachbereitender Tätigkeiten (z.B. Maschinen- und Formatumstellungen, Durchführung von Testläufen, Zusammenbau von Maschinen und Geräten, Eingabe von chargenbezogenen Daten in Bedruckungssysteme)
  • Systematische Erfassung von Störungen und das eigenständige, nachhaltige Abstellen technischer Mängel
  • Koordination und Umsetzung von Sonderaktionen und Wartungstätigkeiten
  • Technische Verantwortung für bestimmte Maschinen oder Maschinengruppen im Sinne eines „Subject matter experts“
  • Mitarbeit in Optimierungsprojekten zur Verbesserung der Robustheit der Anlagen oder bei der Einführung neuer Technologien und Arbeitsweisen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Maschinenschlosser*in, Industriemechaniker*in, Mechatroniker*in oder vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Erfahrung mit komplexen, modernen Anlagen zur Herstellung von pharmazeutischen Produkten
  • Mechanische, elektrotechnische Kenntnisse und/oder Grundverständnis der Automatisierung
  • Umfassendes Verständnis für Hygiene- / GMP- Wissen / Arbeitssicherheit und Umweltschutz
  • Hohes technisches Verständnis und Kombinationsvermögen
  • Gängige MS-Office-Anwendungen und SAP
  • Deutsch fließend in Wort und Schrift
  • Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Motivation, Engagement, hohe Flexibilität
  • Bereitschaft zu versetzter Arbeitszeit, zur Arbeit im Schichtbetrieb bis hin zu vollkontinuierlichem Schichtbetrieb
  • Übernahme von Rufbereitschaftsdiensten

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Senior Validation Specialist | M/W/D - Referenz 2213212

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Medizintechnik

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Erstellung der Qualifizierungsdokumente für technische Ausrüstung der Pharmazeutischen Entwicklung (Feste Formen und / oder Parenteralia)
  • Moderation / Erstellung von Userrequirements für technische Ausrüstung
  • Abstimmung der Qualifizierungsdokumente mit versch. Schnittstellen, insbesondere der Quality-Funktion
  • Aufwandsabschätzung für die Qualifizierung von neu zu beschaffendem Equipment
  • Klammerfunktion für die verschiedenen Tests zu Data Integrity

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Master oder Ingenieurstudium (Ingenieurdisziplin, Lebensmitteltechnologie oder vergleichbar) mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Qualifizierung von technischer Ausrüstung im pharmazeutischen Umfeld
  • Fähigkeit zur selbstständigen Leitung von Qualifizierungsprojekten
  • Sehr hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Durchsetzungsfähigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Organisatorisches Geschick und soziale Kompetenz
  • Hohe Einsatzbereitschaft
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an 07351 587 968 0! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


CTSU Trial Manager | W/M/D - Referenz 2212415

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Medizintechnik

Ihre Aufgaben:

  • You take over the responsibility for global Supply Chain activities for Investigational Medicinal Products (IMPs) of national and international Phase I-IV clinical trials in the Therapeutic Area General Medicine.
  • In this role you act as the main point of contact to Clinical Operations and Clinical Development for assigned trials, ensuring the timely and cost efficient provision of clinical supplies.
  • With your comprehensive experience you will be the responsible leader of the CTSU trial team within the matrix structure, ensuring cross-functional collaboration and development of interfaces for all Supply Chain activities on the basis of business, regulatory and industry needs.
  • Thanks to your expertise you provide input to clinical trial protocols and bulk demands incl. comparator and non-IMP commercial products, to specific packaging designs and efficient distribution strategies.
  • Furthermore you support investigations as Subject Matter Expert for assigned trials.

Ihr Profil:

  • Master’s degree in natural sciences or similar disciplines or completed vocational training with experience in clinical trials
  • Several years experiences in clinical trial supplies or related business
  • Experience in working in an international environment, as well as team leading and project management experiences
  • Preferred is good knowledge and understanding of the regulatory and GMP/GCP requirements for IMPs
  • Ability to interpret complex project requirements
  • Strong problem solving capabilities with the willingness to make decisions and the ability to drive results
  • Very good communication, negotiation and presentation skills
  • Ability to work independently as well as in a team
  • Fluency in written and spoken English
  • Good software skills (MS Office)

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Head of Engineering Aseptic Manufacturing | M/W/D - Referenz 228916

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Medizintechnik

Ihre Aufgaben:

  • Als Teamleiter*in verstehen Sie es, Ihr Team bestmöglich persönlich sowie fachlich auszurichten und zu entwickeln. Als Teamleiter*in verantworten Sie die den zuverlässigen Betrieb und die Weiterentwicklung von aseptischen Abfüllanlagen (inkl. Lyophilisationsprozesse) sowie Anlagen für automatische Visuelle Inspektion und Verpackung.
  • Sie sind gemeinsam mit Ihrem Team verantwortlich für die Planung, Koordination und Durchführung der Instandhaltungsprozesse, mit Einbindung zahlreicher Maschinenlieferanten.
  • Die fachliche Anleitung des Teams in Bezug auf qualifizierungsgerechtes Design, Implementierung und Betrieb sowie vorrausschauendes Lifecycle-Management wissen wir bei Ihnen, aufgrund Ihrer mehrjährigen Erfahrung in einem aseptischen Umfeld, in guten Händen.
  • Koordination und Multi-Projektmanagement der Investitionsprojekte im höheren Millionenbereich, mit einem klaren Fokus auf Kosten, Timeline und Umsetzungsqualität, bei Einhaltung und Weiterentwicklung der Projektmanagementstandards erfüllen Sie aufgrund Ihrer Erfahrung mit Leichtigkeit.
  • Durch Einhaltung der Vorgaben des Arbeitsschutzes, neuester Kriterien des Hygienedesigns und cGMP-Compliance Vorgaben bei Anlagenänderungen und Errichtung von Neuanlagen leisten Sie mit Ihrem Team einen wertvollen Beitrag zur den Unternehmenszielen von Boehringer Ingelheim

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium in Bioverfahrens-, Pharma-, Elektrotechnik, Chemieingenieurwesen oder Maschinenbau, mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich GMP, Biotechnologie, Pharmazeutische-, Chemische- oder Life Science Industrie oder eine gleichwertige Hochschulausbildung mit entsprechend langjähriger Berufserfahrung
  • Langjährige Erfahrung in Design, Planung, Implementierung und Betrieb von aseptischen Produktionsanlagen einschließlich Life Cycle Management sowie Erfahrung in der Führung und Entwicklung von qualifizierten Mitarbeiter*innen sowie Weiterentwicklung eines gesamthaften Teams
  • Umfangreiche Erfahrung in der Leitung von Projekten bzw. interdisziplinären Teams einschließlich Aktivitäten Planung, Ressourcen Management und Fortschritts-Monitoring, idealerweise Erfahrung in Operational Excellence (z.B. Lean, SixSigma)
  • Sehr gutes Verständnis für die spezifischen Anforderungen in cGMP Umfeld (inkl. Data Integrity) und breiter Überblick über die aktuell eingesetzten Technologien in der aseptischen Herstellung
  • Starke Kundenorientierung sowie ausgeprägte Fähigkeiten in Lieferantenmanagement und Verhandlungsführung
  • Umfassende Erfahrung in Umsetzung und Weiterentwicklung der EHS Standards
  • Teamfähigkeit, Engagement sowie eine ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Konversationssicheres Englisch in Wort und Schrift

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Professional Technician Mechanic / Technikfachkraft | M/W/D - Referenz 228334

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Medizintechnik

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer neuen Rolle übernehmen Sie die Inbetriebnahme, Wartung und Reparatur von Produktions- und Nebenanlagen.
  • Dabei führen Sie die komplette Abwicklung der Arbeiten durch, beginnend von Materialbeschaffung, Kommissionierung, Durchführung bis hin zur Dokumentation in SAP PM und Logbüchern.
  • Sie unterstützen die Umsetzung von Mobile Maintenance und Verbesserungen im Bereich Digitalisierung.
  • Als Projektkoordinator*in fungieren Sie als Schnittstelle zu externen Servicedienstleistern, Ingenieuren und übernehmen Verantwortung für termin-, qualitäts- und kostengerechte Abwicklung von Installationsprojekten.
  • Darüber hinaus bearbeiten Sie Maßnahmen von Änderungsanträgen und Abweichungen.
  • Zusätzlich führen Sie systematische Störungsanalysen durch.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung z.B. als Maschinenschlosser*in, Rohrleitungsbauer*in, Industrie- oder Konstruktionsmechaniker*in mit mehrjähriger Berufserfahrung in einem Mechanik-Umfeld, vorzugsweise mit einer abgeschlossenen Weiterbildung zum Meister oder Techniker
  • Idealerweise Berufserfahrung im Pharma- oder Lebensmittelbereich im GMP-Umfeld
  • Vertiefte Verfahrenstechnische Kenntnisse mit Bedienung von Prozessleitsystemen PLS/SPS
  • Vertiefte Kenntnisse in Edelstahlbearbeitung, Schweißtechnik und Prüfwesen
  • Gute PC-Kenntnisse (SAP/MS-Office)
  • Kommunikationsstarke*r Teamplayer*in mit einer schnellen Auffassungsgabe
  • Anpassungsfähigkeit sowie selbstständige und flexible Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Entwicklungsingenieur Hardware Leistungselektronik| M/W/D

Unser Mandant ist einer der größten, inhabergeführten Elektronik-Spezialisten für Auftrags Entwicklung- und Fertigung in unterschiedliche Branchen in Deutschland. Für den Standort im schönen Allgäu suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt einen

Medizintechnik

Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung der Software-Architektur für die interne Realisierung, sowie Definition von Schnittstellen und der Datenhaltung
  • Entwicklung des Software-Designs (u.a. Bedieneroberfläche GUI / HMI, Menüsteuerung)
  • Unterstützung der Prüfmittelentwicklung und Serienfreigabe zur Produktion
  • Fachliche Führung eines agilen Entwicklerteams (5-6 Personen)
  • Auswahl von Entwicklungstools sowie dem Mitwirken bei Prozessverbesserungen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Nachrichten- oder Kommunikationstechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Erfahrung in der Softwareentwicklung mit C/C++ und entsprechende Entwicklungstools
  • Elektrotechnische Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse und Freude an E-Bikes sowie Spaß an gemeinsamen Testfahrten
    gute Englischkenntnisse

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen, ausschließlich per Email, an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Softwareentwickler Embedded / Microcontroller mit C / C++ | M/W/D

Unser Mandant ist einer der größten, inhabergeführten Elektronik-Spezialisten für Auftrags Entwicklung- und Fertigung in unterschiedliche Branchen in Deutschland. Für den Standort im schönen Allgäu suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt einen

Medizintechnik

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und hardwarenahe Programmierung von Software vornehmlich für eingebettete Systeme
  • Umsetzung fortschrittlicher Embedded Software Lösungen
  • Anforderungsanalyse sowie Definition von Software Architekturen
  • Konzeption, Entwicklung und Durchführung von Tests
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen TQ-Bereichen (z. B. Elektronikentwicklung, Produktmanagement, Projektmanagement)

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Technische Informatik, Nachrichten- oder Kommunikationstechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Erfahrung in der hardwarenahen Softwareentwicklung
  • Programmierkenntnisse in C und C++
  • Gutes Verständnis für Embedded Systeme
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse
  • Freude an der Arbeit im Team

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen, ausschließlich per Email, an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Validation Expert | M/W/D - Referenz 228635

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Medizintechnik

Ihre Aufgaben:

  • Als Validation Expert koordinieren, planen und bearbeiten Sie die Validierung aseptischer Prozesse (Media Fills), Standzeiten sowie Personalqualifizierungen und Reinigungsvalidierungen.
  • Dabei erstellen, pflegen und stimmen Sie Master Validierungspläne, Validierungsprotokolle/Berichte, Risikoanalysen, Vorschriften sowie nach Bedarf dazugehörige Abweichungen, Änderungsanträge und Maßnahmen ab.
  • In Ihrer neuen Rolle bewerten und fassen Sie die entsprechenden Ergebnisse der zuvor geplanten Studien zusammen. Hierzu gehört auch, dass Sie bei der Erstellung von Zulassungsdokumenten und Beantwortung behördlicher Fragen unterstützen.
  • Mit Ihrer Expertise und guten englischen Sprachkenntnissen repräsentieren Sie die komplexen Fachthemen in fachübergreifenden Projektteams/Meetings mit internen und externen Partnern sowie bei Audits und Behördeninspektionen.
  • Für die inhaltliche Abstimmung mit Kunden und Schnittstellen unter Berücksichtigung interner und globaler Vorschriften sowie gesetzlicher und behördlicher Vorgaben sind Sie ebenfalls zuständig. Hierzu gehört des Weiteren die Einplanung, Abstimmung und Bewertung weiterer Studien (intern/extern) oder Assessments in Abstimmung mit der Führungskraft.
  • Die von Ihnen betreuten Fachthemen planen und koordinieren Sie innerhalb des Teams und arbeiten an den Themen auch im globalen Umfeld des Firmenverbands mit.

Ihr Profil:

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) im naturwissenschaftlichen oder technischen Bereich und Erfahrung im Bereich Prozessvalidierung vorzugsweise aseptischer Prozesse
    • Mehrjährige Berufserfahrung im biopharmazeutischen/pharmazeutischen/verfahrenstechnischen Bereich
    • Umfassende GMP-Kenntnisse und Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen
    • Sorgfältige, effiziente, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Durchsetzungsfähigkeit und Teamfähigkeit aufgrund zahlreicher Schnittstellen
    • Sehr gute PC-Kenntnisse in den gängigen MS Office –Anwendungen
    • Konversationssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Sorgfältige, effiziente, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise unter Anleitung sowie organisatorisches Geschick und soziale Kompetenz.
    • Durchsetzungsfähigkeit wie ein hohes Maß an Teamfähigkeit aufgrund zahlreicher Schnittstellenfunktionen
    • Teilnahme an Bereitschaftsdienst

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an 07351 587 968 0! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Teilprojektleiter Batterieanlagenbau | M/W/D

Unser Mandant ist seit Jahrzehnten in der internationalen Automobilindustrie erfolgreich tätig und bietet mit seinen weltweit 900 Mitarbeitern die komplette Prozesskette des Werkzeug- und Maschinenbaus ab.
Für den Standort in der reizvollen Bodenseeregion suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Medizintechnik

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung einer termin-, kosten- und qualitätsgerechten Projektabwicklung für den mechatronischen u/o mechanischen Bereich von Batterie- und Montageanlagen inkl. Änderungskostenmanagement
  • Planung von Montageanlagen in der Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie
  • Erarbeitung von Mengengerüsten und Mitwirkung bei der Angebotskalkulation
  • Erstellung von Lieferantenanfragen mit anschließender Bewertung der Angebote sowie Auswahl und Betreuung von Konstruktionsbüros und sonstigen Unterlieferanten
  • Koordination der Aufbau- und Inbetriebnahmephase vor Ort auf unseren Kundenbaustellen
  • Erstellung von Projekt- und Prozessdokumentationen
  • Ansprechpartner für unsere Kunden und Unterlieferanten

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium, Technikerausbildung aus den Fachbereichen Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Produktionstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Automatisierungstechnik oder vergleichbare technische Berufsausbildung
  • Idealerweise Kenntnisse im Umgang mit Catia V5, Siemens NX oder auch SPS Steuerungen
  • Strukturierte eigenständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, hohe Lernbereitschaft, Neugier, Kommunikationskompetenz
  • Reisebereitschaft sowie sehr gute Deutsch- oder Englischkenntnisse

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular, per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.