Audit Operations Analyst | M/W/D - Referenz 595

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen im Raum Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Lieferantenmanagement

Ihre Aufgaben:

As an Audit Operations Analyst (AOA) you will coordinate the audit process activities for the Quality Medicine Auditing team for all phases of audits, from planning and preparation through reporting as well as:

  • support the lead auditor with the collection of audit relevant documentation during audit preparation
  • accurate identification of involved local and global stakeholders as well as Suppliers, Commercial Partners, and Healthcare professionals worldwide for distribution of audit notification, plans and agendas, as well as the distribution of pre-audit document requests and after completion of the audit for distribution of audit reports
  • liaise with local and global stakeholders as well as Suppliers, Commercial Partners, and Healthcare professionals worldwide to facilitate audit preparation document collection and management of logistics as well as to facilitate on-time delivery of audit reports and close out activities
  • tracking of milestone dates in the audit logistics management system as well as archive of audit relevant deliverables in the respective Document Management system

The AOA maintains the audit systems (Veeva Vault) and electronic tools (SharePoint based) to support audit processes, standards, and communication including:

  • acting as technical and business expert in the use of the audit systems and tools as well as ensuring the quality and completeness of entered data in all audit systems and electronic tools.
  • performing reconciliation with all audit systems and electronic tools to ensure reliability and validity of data used for performance management

The AOA support Quality Medicine Auditing inspection readiness and inspection preparation globally and locally by ensuring ongoing archival of audit documentation in global repository and if assigned for inspection preparation activities he/she coordinates inspection related logistics as well as document retrieval from systems and archives.

Ihr Profil:

  • Bachelor’s degree in Natural Sciences (e.g. Pharmaceutical)
  • Fluent in English both written and spoken
  • Excellent interpersonal, cultural and communication skills
  • Strong analytical and organizational skills as well as strong attention to details
  • Excellent IT skills, including but not limited to MS Office (Outlook, Powerpoint, Excel and Word), knowledge in Veeva Vault Audit Management would be a plus
  • Ability to work independently as well as in a team

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Sachbearbeiter Lieferantenmanagement | W/M/D

Im Auftrag unseres Mandanten, einem internationalen Luftfahrtzulieferer für Avionik und Kabinenintegration mit Sitz in Dresden suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt zunächst im Rahmen der ANÜ

Lieferantenmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung im Lieferantenmanagement
  • Auswertung und Pflege von Datenbanken
  • Erstellung von Reportings
  • Kommunikation mit Lieferanten
  • Reklamationsbearbeitung

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Erste Berufserfahrung im Einkauf
  • Sehr gute Anwender Kenntnisse in MS-Office (Powerpoint, Word)
  • Deutschkenntnisse verhandlungssicher sowie wie gut Englischkenntnisse
  • Teamfähig
  • Lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Technisches Verständnis

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Supplier Quality Manager | M/W/D

Im Auftrag unseres Mandanten, einem internationalen Luftfahrtzulieferer für Avionik und Kabinenintegration suchen wir für die Standorte Laupheim und Hamburg, zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Lieferantenmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Beteiligung an der Definition und Umsetzung der Strategie für die Qualität und Entwicklung von Lieferanten in Abstimmung mit der Abteilung
  • Kaskadierung der relevanten Anforderungen an die Lieferanten (z.B. Allgemeine Qualitätsanforderungen für Lieferanten, individuelle ualitätssicherungsvereinbarungen)
  • Bewertung und Genehmigung von Anträgen auf Lieferantenfreigabe (ALZ)
  • Überwachung des Freigabestatus von Lieferanten auf Basis von relevanten Zertifizierungen und Supplier Self Assessments (SSA)
  • Erstellung und Überwachung des jährlichen Lieferantenauditplans in Abstimmung mit den relevanten Abteilungen, Festlegung der einzelnen Auditarten (z.B. Prozess-, Produkt-, Systemaudit) und der Art der Auditdurchführung (Vor-Ort-Audit beim Lieferanten oder Desktop-Auditing)
  • Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Lieferantenaudits und -bewertungen
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Risikobewertungen bei den Lieferanten innerhalb der relevanten Commodities einschließlich Ableitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Risikominderung in Abstimmung mit dem zuständigen Commodity Manager (CMR)
  • Festlegung des Grades der Lieferantenüberwachung auf Basis der individuellen Risikobewertungen in Abstimmung mit dem verantwortlichen Commodity Manager (CMR)
  • Erstellung und Bereitstellung der Lieferantenbewertungen auf monatlicher und jährlicher Basis
  • Überwachung der Datenqualität der Lieferanten-KPIs (Lieferperformance, Reklamationsrate, Incident rate etc.)
  • Anlage und Pflege von qualitätsrelevanten Stammdaten im ERP-System (Lieferantenstammdaten, Q-Infosätze, QS-Texte etc.)
  • Durchführung von Advanced Product Quality Planning (APQP) Maßnahmen mit dem Lieferanten (insbesondere im Rahmen des Produktentstehungsprozesses (PEP) und von Transferprojekten)
  • Bewertung und Freigabe von First Article Inspections (FAI) der Lieferanten
  • Identifikation, Initiierung und Durchführung von Verbesserungsprojekten mit dem Lieferanten (z.B. KVP, Lean Methodik, SQIP)
  • Abstimmung mit den zuständigen Commodity Managern (CMR) zur Identifizierung von Maßnahmen mit Fokus auf die langfristige Lieferantenentwicklung
  • Sicherstellung der Einhaltung der gültigen Prozesse, Arbeitsanweisungen, Methoden, Vorschriften,
  • gesetzlichen und tariflichen Richtlinien und Vorschriften, Anforderungen an Normen, Audits,
  • Bewertungen etc.
  • Sicherstellung der Einhaltung der Compliance-Regelungen und der Allgemeinen Geschäftsgrundsätze der Diehl-Unternehmensgruppe
  • Sicherstellung eines regelmäßigen internen Berichtswesens auf Ebene der Geschäftseinheit und ggf. auf Ebene des Unternehmensbereichs

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (mind. Bachelor) im Bereich Luft- und Raumfahrt,  Wirtschaftsingenieurswesen, WWS, BWL oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Projektmanagement, Lieferantenmanagement und Qualitätsmanagement (Auditor) bestenfalls in der Luft- und Raumfahrt, Automobil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Bereitschaft, sich schnell in neue Themen und ein komplexes Umfeld einzuarbeiten
  • selbstständige, strukturierte, ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeiten
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.