Produkt- und Prozess-Manager | W/M/D

Im Auftrag unseres Mandanten, einem international erfolgreichen Systemlieferanten für Luftfahrtkomponenten mit Sitz in Frankfurt/Main suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt im Rahmen der ANÜ

Leanmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Steuerung bzw. Durchführung der Root Cause Analysis von internen und externen Non-Conformities
  • Koordination der interdisziplinär beteiligten Fachbereiche
  • Analyse der verschiedenen Befundungen der einzelnen Fachbereiche und Lieferanten
  • Ausarbeitung von Korrekturmaßnahmen oder Bewertung der vorgeschlagenen Korrekturmaßnahmen und Steuerung des weiteren Vorgehens
  • technisch-verantwortlicher Kontakt zum Kunden bezüglich Non-Conformities und Erstellung der 8D Reports im Rahmen des Qualitätsmanagements

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes, technisches Studium (mind. Bachelor) oder Studium im Bereich Produktions-, Fertigungs-, Elektro- oder Nachrichtentechnik
  • Lean Management mind. gute Kenntnisse
  • Prozessmanagement und Risk Management mind. Grundkenntnisse
  • 5S-Methodik und Wertstromanalyse sind wünschenswert
  • mehrjährige Berufserfahrung und Auditerfahrung
  • Erfahrung im produktionsnahen Umfeld eines elektrotechnischen Herstellerbetriebes
  • MS-Office und SAP mind. vertiefte Anwendungskenntnis
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • systematische, analytische, strukturierte sowie gewissenhafte Arbeitsweise
  • „Out of the box“ Denken, Kreativität und Eigeninitiative
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Durchsetzungsfähigkeit

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.