Technischer Assistent | M/W/D - Referenz 000495

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Labor

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Sterilitätstestungen gem. EP/USP/JP inkl. Planung, Ausführung, Auswertung und notwendiger Dokumentation.
  • Durchführung von Umgebungs- und analysenbegleitendem Monitoring.
  • Selbstständige Bewertung von (Routine -)Tätigkeiten und Berichterstellung sowie Präsentation.
  • Selbstständige Betreuung von Geräten, inkl. Dokumentation, Begleitung von Gerätequalifizierungen, Planung von Wartung sowie Instandhaltung und Funktionsüberprüfungen
  • Mitarbeit bei Projekten und Sonderthemen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Biologielaborant*in mit mehrjähriger Berufserfahrung oder vergleichbare Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse in GMP und mehrjährige Erfahrung im GMP-Labor.
  • Erfahrung und Kenntnisse in laborspezifischen LIMS- und Monitoringsystemen, sowie sehr gute MS Office und Excelkenntnisse.
  • Sehr gute Sozialkompetenzen und Teamfähigkeit, gutes Schnittstellenmanagement.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Technischer Assistent | M/W/D - Referenz 502

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Labor

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortlich für die zeitgerechte und GMP-konforme Bearbeitung, Verwaltung, Übergabe von Freigabe Proben
  • Durchführung von Stabilitätsstudien an Wirkstoffen und Endprodukten inkl. GMP-konforme Verarbeitung der Proben
  • Verwaltung von Produktstandards
  • Versand von Analysenmustern an Auftragspartner, Behörden und Kunden
  • Mitarbeit an internen Optimierungsprojekten
  • Übernahme von Tätigkeiten in der Labororganisation

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung Chemielaborant*in mit Berufserfahrung bzw. CTA oder PTA mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Erste Erfahrungen im GMP regulierten Umfeld
  • Erste Erfahrung in analytischen Laboren
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kenntnisse der MS Office Programme, wie z.B. Word, Excel, Outlook und Powerpoint
  • Deutsch fließend in Wort und Schrift
  • Gute Englischkenntnisse (z.B. Lesen und Verstehen von Vorschriften)

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Improvement Manager | M/W/D - Referenz 000443

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Labor

Ihre Aufgaben:

  • In ihrer Funktion als Projektmitglied in einem divisionalen Team, sind sie für die Ablösung und Neu-Implementierung einer Laborinformationsmanagement Software für die Biopharmazielabore der In-Prozess Kontrolle zuständig.
  • In Ihrer neuen Rolle nehmen Sie an lokalen und divisionalen Meetings teil, die für Implementierung verantwortlich sind.
  • Sie agieren als Schnittstelle zwischen dem divisionalen Projektteam und den einzelnen Laboren der In-Prozess Kontrolle. Hierbei haben Sie die fachliche Führungs-/Koordinationsverantwortung und Interessensvertretung für den Bereich In-Prozess Kontrolle.
  • Idealerweise verfügen Sie über profunde Kenntnisse der Laborabläufe unter GMP-Bedingungen, sowie die Fähigkeit diese Abläufe digital zu erfassen und in neue Systeme transformieren zu können. Dazu gehören die Abläufe von Probenplanung, -generierung, und -etikettierung bis zur Erstellung der Certificates of Analysis
  • Zudem nehmen Sie an Aktivitäten zur Systementwicklung zusammen mit dem Kernteam und des Fachbereichs IT teil. Dazu gehört das selbstständige Testen und Definieren von Funktionen (test cases).

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium mit mehrjähriger Laborerfahrung sowie weiterführende IT-Kenntnisse bzw. Informatikstudium mit Laborerfahrung oder eine abgeschlossene Ausbildung mit entsprechender langjähriger Berufserfahrung
  • Sie arbeiten agil, organisiert und haben ein Verständnis von Laborprozess-Abläufen im biopharmazeutischen Umfeld
  • Sie besitzen Projekterfahrung und arbeiten gerne lösungsorientiert
  • Sie haben fundierte Kenntnisse der regulatorischen, cGMP und Datenintegritätsanforderungen im pharmazeutischen Umfeld.
  • Sie besitzen Software-Erfahrung mit Laborinformationsmanagement Systemen, idealerweise Labware
  • Sehr gute Kommunikations-, Durchsetzungs- und Präsentationsfertigkeiten, um mit standortübergreifenden globalen Projektteams zu arbeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Deutschkenntnisse

Es handelt sich bei dieser Position um ein hybrides Arbeitsmodell, welches an 3-4 Tagen pro Woche bzw. nach Bedarf aus dem Home Office/remote abgedeckt werden kann. Die Einarbeitung findet vor Ort statt. Bei Arbeiten vor Ort werden weder vom Mandanten noch von uns Kosten für die An- und Abreise sowie Zeitgutschriften oder Hotelübernachtungen übernommen.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Bio Operator | M/W/D - Referenz 000398

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Labor

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer neuen Funktion unterstützen Sie bei der Reinigung rekombinanter Proteine und monoklonaler Antikörper im Prozessmaßstab und betreiben prozessspezifische Systeme mittels Ultrafiltration und Diafiltration sowie Chromatographiesystemen.
  • Sie führen verschiedene Filtrationen und Herstellung von Pufferlösungen im Produktionsmaßstab durch.
  • Des Weiteren gehört die Reinigung von Prozessequipments und die Sterilisation zu Ihren neuen Aufgaben.
  • Mit Ihrem Know-how haben Sie die Chargendokumentation unter GMP- Richtlinien, die weitestgehend über eine elektronische Herstellungssoftware (BioMES und Papierdokumentation) abgebildet wird, im Blick.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Biofacharbeiter*in, Produktionsfachkraft (m/w/d) für Biotechnik / Chemie, Pharmakant*in, Chemikant*in oder verwandte Richtungen in großtechnischen Produktionen bzw. naturwissenschaftliche Ausbildung mit Erfahrung oder einer vergleichbaren Qualifikation z.B. Brauer*in, Mälzer*in bzw. Molkereifachleute, Bäcker*in, Fachkraft für Fruchtsafttechnik, Mechatroniker*in mit mehrjähriger Berufserfahrung idealerweise im GMP-Umfeld
  • Gute Arbeitsorganisation und Fähigkeit, komplexe Arbeitsinhalte zielgerichtet abzuarbeiten sowie eine Handwerkliche Begabung und Verständnis für hygienisches Arbeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, bitte entsprechenden Nachweis des Sprachniveaus dem Profil beifügen
  • Gute PC-Kenntnisse in allen gängigen MS Office-Anwendungen
  • Teamplayer, überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Agilität
  • Bereitschaft zur 3-Schicht und versetzter Arbeitszeit inkl. Wochenendarbeit ist Voraussetzung

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Produktionsfachkraft oder Pharmawerker | M/W/D - Referenz 000318

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Labor

Ihre Aufgaben:

Stelleninhalte für Produktionsfachkraft:

  • GMP-gerechte Durchführung und Dokumentation von Produktions- und Reinigungsprozessen
  • Management von analytischen Proben nach vorgegebenen Probenahmeplänen

 

Zusätzliche Stelleninhalte für Pharmawerker*in:

  • Bedienung von komplexen Anlagen und/oder Prozessen incl. der Durchführung der geforderten InProzess-Kontrollen
  • Mitarbeit bei Projekten, die im Bereich zu verschiedenen Optimierungszwecken durchgeführt werden

Ihr Profil:

Anforderungen für Produktionsfachkraft:

  • Abgeschlossene mind. 2-jährige Berufsausbildung oder alternativ mehrjährige Berufspraxis, aufgrund derer Sie gleichwertige Kenntnisse und Fertigkeiten erlangt haben
  • Pharmazeutisches Grundverständnis und aseptisches Knowhow;
  • Hygieneverständnis
  • Technisches Grundverständnis
  • Gute GMP Kenntnisse
  • PC Kenntnisse z.B. SAP, MS Office; Bedien- und Anwendungssoftware (z.B. MES, Novatec)
  • Bereitschaft für versetzte Arbeitszeit, zur Arbeit im Schichtbetrieb bis hin zu vollkontinuierlichem Schichtbetrieb
  • Sprachkenntnisse: Deutsch fließend in Wort und Schrift
  • Persönliche Kompetenzen: Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Motivation, Engagement, hohe Flexibilität

 

Zusätzliche Anforderungen für Pharmawerker*innen:

 

  • Abgeschlossene mind. 3jährige Berufsausbildung im pharmazeutischen Bereich oder alternativ langjährige Berufspraxis, aufgrund derer Sie gleichwertige Kenntnisse und Fertigkeiten erlangt haben

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Labormitarbeiter (CTA, MTA) | M/W/D

Unser Mandant ist ein global agierender Technologiekonzern und Anbieter von Produktionslösungen u.a. für die Halbleiter- und Mikroelektronikindustrie. Für den Standort im Raum Ulm suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt

Labor

Ihre Aufgaben:

  • Kontrolle und Nachfüllen von Betriebsmitteln
  • Materialpflege des Vorratslagers
  • Probenvorbereitung von partikelfreien Proben
  • Durchführung von Prozessfahren nach SOP/vordefinierten Abläufen
  • Verpackung von Proben unter reinsten Bedingungen und deren Versand
  • Durchführung von routinemäßigen Referenzmessungen an Analysegeräten
  • Kontrolle und Protokollierung der Raumwerte (Luftfeuchtigkeit, Temperatur, etc.)
  • Beladen von Industrieproduktionsanlagen mit ihren jeweiligen Proben aus, PC, HL, Batterie etc.
  • Durchführung von Analysemessungen nach Messvorschrift
  • Vorbereitung von Proben
  • Arbeiten finden größtenteils im Reinraum statt

Ihr Profil:

  • Ausbildung im labortechnischen Bereich von Vorteil (MTA, CTA oder ähnlich)
  • Äußerst saubere und präzise Arbeitsweise
  • Hohe Motivation und Sorgfalt für routinemäßig anfallende Arbeiten.
  • Vollzeitstelle, teilzeitgeeignet mit täglicher Anwesenheit

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Koordinator*in Pharmaherstellung | M/W/D - Referenz 231986

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Labor

Ihre Aufgaben:

  • GMP-gerechte Durchführung und Dokumentation von Produktions-, Verarbeitungs- und Reinigungsprozessen und der geforderten In-Prozess-Kontrollen sowie Probenzug
  • Termingerechte Bereitstellung der für die Produktion benötigten Materialien und Einsatzstoffe sowie die korrekte Leistungsverrechnung der Produktionsaufträge und Stundenerfassung der durchgeführten Tätigkeiten in der Schicht und fachliche Anleitung von Fertigungspersonal
  • Administrative Tätigkeiten wie z.B. systemischer Abschluss der Fertigungsberichte, fachlicher Review der Herstellberichte, Freigabe des Reinraumstatus/ Bewertung der Monitoring Ergebnisse, Audittrail Review, Führen von Logbüchern, Erstellung von Arbeitsanweisungen, Planung und Koordination von Sonderaktionen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Pharmakant*in, Chemikant*, Laborant*in oder PTA mit mehrjähriger Berufserfahrung in der pharmazeutischen Produktion oder langjährige einschlägige Berufserfahrung in der aseptischen Herstellung / Verarbeitung von Arzneimitteln
  • Erfahrung in aseptischer Herstellung / Verarbeitung von Arzneimitteln
  • Hohes aseptisches Know-how; Hygiene- und technisches Grundverständnis
  • Sehr gute GMP-Kenntnisse
  • Gute PC-Kenntnisse z.B. MS Office-Anwendungen und SAP
  • Deutsch fließend in Wort und Schrift
  • Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Motivation, Engagement, hohe Flexibilität
  • Bereitschaft zu versetzter Arbeitszeit und zur Arbeit im Schichtbetrieb bis hin zu vollkontinuierlicher Schicht ist Voraussetzung

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Technischer Assistent | M/W/D - Referenz 2213602

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Labor

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer neuen Rolle führen Sie verschiedene, zum Teil komplexe, Analysenmethoden zur Prozesskontrolle biopharmazeutischer Produktionsprozesse unter GMP-Bedingungen durch, z.B. Photometrie, TOC-Analysen, Endotoxin-Testung.
  • Außerdem sind Sie an der Organisation und Teilnahme von Entwicklung, Validierung oder Verifizierung von Analysenmethoden zur Prozesskontrolle inkl. Dokumentation und Verwaltung/Archivierung beteiligt.
  • Weiterhin sind Sie involviert bei Methodenverifizierungen.
  • Zusätzlich sind Sie beteiligt an der Mithilfe bei der Erstellung und Pflege von Prüfmethoden und –Vorschriften.
  • Die Funktionsprüfung und Instandhaltung von Analysegeräten und Systemen rundet Ihr Aufgabenfeld ab.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant*in, Biologielaborant*in, MTA, BTA, CTA mit erster Berufserfahrung oder entsprechend anderweitig erworbene Kenntnisse und Fertigkeiten
  • Erfahrung im GMP-Laborumfeld inkl. GMP-gerechtem Arbeiten und der GMP-gerechten Dokumentation
  • Fundierte Erfahrung in den genannten Analysenmethoden
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung (Schicht, Wochenende, Rufbereitschaft)

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Produktionsfachkraft / Pharmawerker | M/W/D - Referenz 2213194

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Labor

Ihre Aufgaben:

Stelleninhalte für Produktionsfachkraft:

  • GMP-gerechte Durchführung und Dokumentation von Produktions- und Reinigungsprozessen
  • Durchführung von Plausibilitätsprüfungen (Prüfung auf Richtigkeit und Sinnhaftigkeit von Angaben) und Doppelkontrollen

 

Zusätzliche Stelleninhalte für Pharmawerker*innen:

  • Bedienung von komplexen Anlagen und/oder Prozessen inkl. der Durchführung der geforderten In-Prozess-Kontrollen
  • Management von analytischen Proben nach vorgegebenen Probenahmeplänen
  • Mitarbeit bei Projekten, die im Bereich zu verschiedenen Optimierungszwecken durchgeführt werden

Ihr Profil:

Anforderungen für Produktionsfachkraft:

  • Abgeschlossene mindestens 2-jährige Berufsausbildung oder alternativ mehrjährige Berufspraxis, aufgrund derer gleichwertige Kenntnisse und Fertigkeiten erlangt wurden
  • Pharmazeutisches Grundverständnis und aseptisches Know-How
  • Hygieneverständnis
  • Technisches Grundverständnis
  • Gute GMP Kenntnisse
  • PC Kenntnisse z.B. SAP, MS Office; Bedien- und Anwendungssoftware (z.B. MES, Novatec)
  • Bereitschaft für versetzte Arbeitszeit, zur Arbeit im Schichtbetrieb bis hin zu vollkontinuierlichem Schichtbetrieb
  • Sprachkenntnisse: Deutsch fließend in Wort und Schrift
  • Persönliche Kompetenzen: Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Motivation, Engagement, hohe Flexibilität

Zusätzliche Anforderungen für Pharmawerker*innen:

  • Abgeschlossene mindestens 3jährige Berufsausbildung im pharmazeutischen Bereich oder alternativ langjährige Berufspraxis, aufgrund derer gleichwertige Kenntnisse und Fertigkeiten erlangt wurden

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !