Technical Assistance | M/W/D - Referenz 577

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen im Großraum Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Koordination

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind zuständig für die Durchführung und Auswertung von flüssig chromatografischen Prüfungen von chemischen Rohstoffen, Zwischenstufen und Wirkstoffen
  • Sie optimieren flüssig chromatografische Analysenverfahren und wirken an der Validierung dieser Methoden entsprechend den internen Vorgaben mit
  • Sie dokumentieren Ihre Labortätigkeit entsprechend den Vorgaben sorgfältig und halten die GMP-Regularien sorgfältig ein.
  • Sie kommunizieren ihre Analysenergebnisse zeitnah an Kollegen und Projektlaborleiter und arbeiten an der Interpretation mit.
  • Sie führen nicht-projektbezogene Labortätigkeiten aus, z. B. die Betreuung von technisch anspruchsvollen Analysengeräten oder die Bestellung von Verbrauchsmaterialien.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über abgeschlossene Chemielaboranten-Ausbildung
  • Sie bringen Erfahrung in der Durchführung von chromatografischen Prüfungen mit, vorzugsweise unter GMP-Bedingungen sowie Erfahrung in der Entwicklung und Validierung von chromatografischen Analysenverfahren sind wünschenswert
  • Kenntnisse in mind. einem Chromatografie-Datensystem (vorzugsweise Waters Empower) und Grundkenntnisse in organischer Chemie
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, hohes Maß an Teamfähigkeit, gute Kommunikationsfähigkeiten sowie hohe Belastbarkeit in einem herausfordernden Umfeld
  • Sie sprechen fließend Deutsch und die Schreib- und Lesekenntnisse entsprechen einem wissenschaftlich geprägten Umfeld und Sie beherrschen Vertiefte Kenntnisse im Umgang mit Microsoft-Office-Applikationen
  • Gute Englischkenntnisse sind erforderlich (vorzugsweise Niveaustufe B1)

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Laboratory Expert | M/W/D - Referenz 565

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen im Großraum Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Koordination

Ihre Aufgaben:

  • Sie leisten Ihren Beitrag zur Projektarbeit im Rahmen der technologischen Entwicklung von Arzneimitteln bzw. Medizinprodukten/Herstellverfahren.
  • Als CMC (Chemistry, Manufacturing and Controls) Team Member steuern Sie Teilaspekte für Entwicklungsprojekte von Biologika und vertreten den Fachbereich in R&D Teams wie beispielsweise in der Optimierung von Device-Eigenschaften oder der Vorentwicklung und technische Spezifizierung von Anlagenkomponenten.
  • Hierbei leiten Sie insbesondere auch zulassungsrelevante Design-Verifizierungsstudien inklusive Entwicklung/Planung der Verifizierungsstrategie.
  • Sie erstellen die Projektdokumentation inklusive Einreichungsdokumenten für die Zulassungsbehörden.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches, pharmazeutisches oder ingenieurswissenschaftliches Studium mit Berufserfahrung. Promotion wäre wünschenswert.
  • Wissenschaftliche Fachkenntnisse im Fachgebiet und Erfahrung in der industriellen, pharmazeutischen Entwicklung von Applikatoren
  • Grundkenntnisse in Projektmanagement-Tools
  • Hohe Eigeninitiative und Teamgeist sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !