Studiengehilfen in Teilzeit | M/W/D - Referenz 000615

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen im Großraum Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, in Teilzeit 13%, zunächst im Rahmen der ANÜ

Klinische Studien

Ihre Aufgaben:

  • Medizinische Betreuung von Probanden
  • Selbstständige Durchführung der im Prüfplan definierten medizinischen Maßnahmen (z. B. EKG-Registrierungen, Messung von Puls- und Blutdruck, kontinuierliche Überwachung von Vitalparametern etc.)
  • Gewinnung und Aufbereitung von Humanproben (z.B. Blut und Urin)
  • Vorbereitungs- und Reinigungsarbeiten (Arbeitsplätze, Geräte, Verbrauchs-/ Gebrauchsmaterial)
  • Sorgfältige Dokumentation der durchgeführten Prüfungstätigkeiten, z.B. elektronisch mittels geeigneter Software
  • Einhaltung bestehender Qualitätsnormen, gesetzlicher bzw. gesetzesanaloger Vorgaben (z.B. ICH-GCP) und firmeninterner Standard-Arbeitsanweisungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene medizinische Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Medizinische*r Fachangestellte*r, Arzthelfer*in oder vergleichbare Qualifikation, nach Möglichkeit mit relevanter Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Durchführung klinischer Prüfungen mit gesunden Probanden und gute GCP-Kenntnisse oder Bereitschaft, diese Kenntnisse bei uns zu erwerben
  • Versierter Umgang mit PC-Programmen (z. B. MS -Office)
  • Fließende Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamplayer mit sehr guter Kommunikationsfähigkeit
  • Gutes Zeitmanagement
  • Möglichkeit und Bereitschaft zu flexibler Zeiteinteilung (auf Abruf) inkl. gelegentlicher ganztägiger Einsätze

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


CTSU Packaging and Labeling Specialist | M/W/D - Referenz 000204

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Klinische Studien

Ihre Aufgaben:

The CTSU PLC Labeling Specialist (PLC-L) is accountable for processing, planning, monitoring and steering of timelines, tasks and costs for labeling activities performed at internal or at the packaging & labeling vendor supporting global clinical trials phase I – IV. The CTSU PLC Labeling Specialist ensures within the Global CTSU Trial Team the timely provision of all kinds of IMP labels for assigned trials by communicating and negotiating all labeling related activities.

 

 

Tasks & Responsibilities:

  • Autonomously review of Master Label Text drafts considering regulatory requirements, standard text phrases and trial specifics.
  • Autonomously prepare country specific label text for translation of attending countries.
  • Autonomously review and check translated label text considering local requirements.
  • Autonomously review and check generated print proofs and distribute proofs to countries for check and approval.
  • Autonomously work in conjunction with CTSU Trial teams, Regulatory Affairs, Global Randomization, Medicine and label vendors to create, define and optimize labeling related tasks.
  • Hold PLC internal and external Team and pack & label vendors responsible for keeping their timeline and providing overview on the IMP pack & label milestones to the global CTSU trial team as well as ensures appropriate and effective communication to all functions.
  • Compile and provide completed label documentation for final release to the Release and Process Management Team.
  • Global PLC-L Specialist provides all relevant Documents like Master Label Text, Country List, Packaging Design, STORM Document and all other country and product specific information necessary to perform this task by external vendors. PLC-L Specialist acts as main contact for vendors and countries.
  • Contact person for all upcoming questions during the label process.

Ihr Profil:

  • Master’s Degree with experience in a related field or professional training with extensive experience in a related field
  • Background in Clinical Trials (Supply Chain, Clinical Trial Regulations, Packaging and Labeling area, medical documentation)
  • Experience with labeling needs & processes i. e. Food industry
  • Demonstrates knowledge of all areas of clinical supply chain activities and a thorough knowledge and understanding of applicable regulations (e. g. CTR 536/2014)
  • Solid project management skills
  • Ability to interpret standard and complex project requirements
  • Strong problem solving, risk assessment and troubleshooting skills
  • Work independently and in a global team environment
  • Strong computer skills (e. g. Microsoft Office)
  • Fluency in English

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !