QA Manager Systems Administration | M/W/D - Referenz 525

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

IT-Netzwerktechnik

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliches Planen, Durchführen, Prüfen und Einrichten von Berechtigungen bzw. Nutzerkonten (u.a. User Account Management, Access Control und Passwortwechsel) auf Basis des jeweiligen Berechtigungskonzeptes unter Wahrung der „Segregation of Duty to avoid Conflict of Interest“. Gewährt, ändert und widerruft den Zugang von Nutzern nach Eingang einer entsprechenden Anfrage des Dateneigners.
  • Eigenverantwortliche turnusmäßige Überprüfung des administrativen Audit Trails gemäß Vorgaben. Dies umfasst, u.a.
    • Änderungen von Nutzerprofilen/-rollen
    • Änderung von Datum/Uhrzeit Einstellungen
    • Änderungen von Daten
    • Löschen von Daten
    • Bewerten, ob
    – Auffälligkeiten vorhanden sind und ggf. Maßnahmen initiieren (z.B. eine Ereignismeldung und/oder einer Abweichung) zur Untersuchung
    – sich das Problem auf die Qualität der Arzneimittel oder die Integrität der Daten auswirken können.
  • Festlegen und Sicherstellen der Systemanforderung zusammen mit dem System Owner, Process Owner und dem Validation Manager in Bezug auf die Zugriffsrechte der Nutzergruppen. Dies beinhaltet z.B. die Konfiguration von Nutzerkonten unter Berücksichtigung von Segregation of Duty oder stellt die Grundlage für Vereinbarungen mit der IT hinsichtlich der Unterstützung des Systems zur Verwaltung von Nutzerkonten und/oder Speicherung von Daten dar.
  • Termingerechtes Durchführen der manuellen Sicherung von Daten auf computergestützten Systemen, sowie die Durchführung von erforderlichen Parametrierungen, gemäß den betriebsinternen Anforderungen.
  • Beraten des System Owner, Process Owner und Validation Manager in Bezug auf Fragen hinsichtlich User Account Management, Access Control, Audit Trails Review, usw.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches, pharmazeutisches, technisches Studium (Bachelor) oder abgeschlossene Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie, z.B. in der Quality Assurance & Compliance, Quality Control oder Produktion
  • Mehrjährige Berufserfahrung im pharmazeutischen Umfeld z.B. in der Quality Assurance & Compliance, Quality Control und/oder pharmazeutischen/biopharmazeutischen Produktion
  • Kenntnisse der europäischen und US-amerikanischen CGMP-Regularien
  • Kenntnisse über biopharmazeutischen Prozessen in Drug Substance & Drug Product
  • Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit sowie Zuverlässigkeit
  • Kenntnisse in Excel, Word und Power Point
  • Gute Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift

Es handelt sich bei dieser Position um ein hybrides Arbeitsmodell, welches ca. 20 % bzw. nach Bedarf aus dem Home Office/remote abgedeckt werden kann. Die Einarbeitung findet vor Ort statt. Bei Arbeiten vor Ort werden weder vom Mandanten noch von uns Kosten für die An- und Abreise sowie Zeitgutschriften oder Hotelübernachtungen übernommen.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


IT-Administrator | M/W/D

Im Auftrag unseres Mandanten, einem international erfolgreichen Unternehmen in der Palnung und Fertigung von Anlagen für die Fertigung von Autochassis, Karosserien und Batterien mit Sitz im  Bodenseeraum suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt

IT-Netzwerktechnik

Ihre Aufgaben:

Als IT-Administrator sind Sie für die Funktionsfähigkeit von IT-Systemen und -Komponenten innerhalb des Unternehmens zuständig. Sie übernehmen das Hardware- und Benutzermanagement und sind damit erster Ansprechpartner für unsere User in allen Fragen zur IT-Infrastruktur.

  • Installation, Konfiguration und Betreuung der unternehmensweiten IT-Infrastruktur (Server und Client)
  • 1st und 2nd Level Support für Anwendungssoftware und Hardware
  • Ausbau und Administration unserer IT-Sicherheitssysteme
  • Standardisierung und Automatisierung von Administrationstätigkeiten sowie Erstellung und Pflege von Infrastruktur-Dokumentationen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/r Fachinformatiker/in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Strukturiertes und analytisches Denken sowie Lernbereitschaft
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular, per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Systemingenieur Passivradar Schwerpunkt Integration & Test | M/W/D - Ref STS / JR-10809

Unser Mandant ist Weltmarktführer im Bereich Sensortechnik für die Luft- und Raumfahrttechnik. Für den Standort in Ulm suchen wir ab sofort, zunächst im Rahmen der ANÜ

IT-Netzwerktechnik

Ihre Aufgaben:

In der Abteilung Spexer & Passive Radar Engineering wird das innovative Passivradar Produkt TwInvis
als System in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen entwickelt, geprüft und beim Kunden
integriert und abgenommen. Darüber hinaus unterstützen wir das Programm bei der Steuerung der
Projekte, bei der Angebotserstellung und bei Kundengesprächen.

  • Mitarbeit bei der Systemintegration und Systemtests
  • Erstellung von Test- und Abnahmedokumenten
  • Requirements Engineering und Management
  • Mitarbeit bei Messkampagnen und Demonstrationen im In- und Ausland
  • Bewertung von Testergebnissen und Fehlersuche
  • Mitarbeit in multidisziplinären Teams zur Entwicklung von Systemen/Produkten bei enger Zusammenarbeit mit Fachentwicklung, Produktion, Logistik und Lieferanten

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • wünschenswert: Erfahrung in Netzwerktechnik, Integration und Test komplexer Systeme
  • Erfahrung in der Anwendung der Methoden der Systementwicklung
  • MS-Office mind. detaill. Spezialkenntnisse
  • Deutsch und Englisch verhandlungssicher, Französisch Grundkenntnisse von Vorteil
  • gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen
  • die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.