Projektleiter Engineering | M/W/D

Im Auftrag unseres Mandanten, einem internationalen Luftfahrtzulieferer für Avionik und Kabinenintegration mit Sitz in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt zunächst im Rahmen der ANÜ

Entwicklung

Ihre Aufgaben:

  • technische Koordination des Engineering Projektteams und der technischen Einzeldisziplinen
  • Engineering Projektplanung und -steuerung (Qualität, Termine & Kosten)
  • Projektdokumentation in allen Planungsphasen
  • Erarbeitung von Lösungsalternativen, Checken der Spezifikationen & Zeichnungen / Dokumente
  • technische Abstimmung mit der Serie (Qualifikation, Stress & Elektrik/Systeme)
  • Klärung der technischen Projektinhalte mit dem Kunden und deren technischer Bewertung
  • Unterstützung des Vertriebs und des Programm Managements bei der Angebotserstellung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Aus- und Weiterbildung zum Techniker / Fachwirt (m/w/d) im Bereich Luft- und Raumfahrt oder Maschinenbau oder abgeschlossenes Studium (mind. Bachelor)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Luft- und Raumfahrt
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Projektleitung / Projektmanagement
  • Sehr gute MS-Office- und SAP-Kenntnisse
  • Catia V5 mind. Kenntnis von Detailfunktionen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute Kenntnisse im Bereich Mechanical Design (Lavatory, Galley, Stowage, Class Divider,…)
  • Selbstständige, strukturierte, ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Process Engineer | M/W/D - Referenz 229902

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Entwicklung

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer neuen Rolle übernehmen Sie die Betreuung von nationalen und internationalen Projekten im Rahmen des Life Cycle für den Bereich „Purification Coordination H84“ inklusive Schnittstellenmanagement, Kundenbetreuung und Unterstützung bei Inspektionen/Audits. Als Linienvertreter treffen Sie dabei Entscheidungen in den interdisziplinären Projektteams.
  • Sie stellen die Campaign Readiness für eine reibungslose Produktion sicher, indem die Bearbeitung von Untersuchungen aus Abweichungen, Umsetzung von CAPAs und Changes unter Verwendung verschiedener Instrumente des pharmazeutischen Qualitätssystems zeitgerecht durchgeführt werden.
  • Die Produktionsprozesse und Arbeitsabläufe werden kontinuierlich mittels Prozessmonitoring, Trendanalysen und statistischen Auswertungen zu Prozessauffälligkeiten analysiert und verbessert. Leitung oder Teilnahme von Trouble Shootings, zur Fehlerbehebung und an Projekten zur operational excellence. Hierbei werden standardisierte, statistische Analyseverfahren etabliert und weiterentwickelt.
  • Die Auswertung, Interpretation, Bewertung und Aufbereitung von Prozessdaten und Kennzahlen für den Kunden und die relevanten Schnittstellen gehören ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie die Kommunikation und Abstimmung mit Kunden im Rahmen der Kampagnen-/Produktbetreuung.
  • Für behördlich relevante GMP-Dokumente (Qualifizierung, Validierung, Annual Product Review, Continued Process Verification, Marketing Authorization Application, Variation, Request for information) stellen Sie sicher, dass die Initiierung, die Erstellung, der Review und die Nachverfolgung fristgerecht erfolgt.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder fortgeschrittene technische Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung in relevanten Arbeitsumfeldern/Bereichen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Biotechnologie mit Kenntnissen in der Zellkultivierung oder Entwicklung von Biopharmazeutika sowie GMP-Verständnis
  • Gute Kenntnisse in der Daten Visualisierung (z.B. mittels Spotfire) und Bereitschaft zur Weiterentwicklung von vorhandenen Programmierungen.
  • Affinität für statistische Auswertung inklusive Verwendung entsprechender Software (z.B. mittels SIMCA).
  • Fähigkeit zur selbstständigen Problemerkennung/ -bearbeitung/ -lösung inkl. Analyse komplexer Zusammenhänge.
  • Das Arbeiten in einer Matrixstruktur erfordert eine hohe fachliche und soziale Kompetenz, Motivation und Teamfähigkeit und eine hohe Einsatzbereitschaft.
  • Fachlichen Führung von interdisziplinären Teams.
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch für die erfolgreiche Kommunikation mit internationalen Partnern und Behörden (z.B. bei Audits, Kundenmeetings usw.).

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Konstrukteur Mechanik | M/W/D

Im Auftrag unseres Mandanten, einem internationalen Luftfahrtzulieferer für Avionik und Kabinenintegration mit Sitz in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt zunächst im Rahmen der ANÜ

Entwicklung

Ihre Aufgaben:

  • Umsetzen von ex- und internen Anforderungen in Baugruppen- bzw. Modulfunktionalität im Rahmen vorgegebener Konzeptionen
  • Sicherstellung der laufenden Abstimmungen mit Kollegen und angrenzenden Bereichen sowie für die notwendige Modularität, Funktionalität und Integrationsfähigkeit der konstruierten Bauteile
  • anforderungs- und fertigungsgerechte Anpassung der Bauteile/-gruppen gemäß technischer Vorgaben oder Kundenwünsche
  • Identifizierung erforderlicher Optimierungsbedarfe an Baugruppen-/Modulen anhand systematischer Schwachstellenanalysen sowie entsprechende Umsetzung der Optimierungen
  • Erstellung der mit der Arbeitsaufgabe zusammenhängenden erforderlichen vollständigen Dokumentation

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (mind. Bachelor) im Bereich Flugzeugbau oder Luft- und Raumfahrt oder Maschinenbau oder vergleichbare Qualifikation
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung in der Elektrik im Flugzeugbau oder Luft- und Raumfahrt
  • mehrjährige fachspezifische Berufserfahrung sowie eine spezielle Weiterbildung im Bereich Konstruktion (z.B. Kunststofftechnik)
  • MS-Office und SAP mind. detaill. Spezialkenntnisse
  • gute Kenntnisse in 3D-CAD-Systemen (idealerweise CADDS5, CATIA V5)
  • Kenntnisse im Projektmanagement
  • Kenntnisse im Bereich Cabin Interior (z.B. Lavatory Design)
  • Grundkenntnisse des Luftrechts sowie Erfahrung mit PDM-Systemen (idealerweise ECTR)
  • Deutsch und Englisch mind. verhandlungssicher
  • ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten, zur Abstimmung und für den technischen Informationsaustausch mit verschiedenen Fachabteilungen
  • ausgeprägtes Organisationsgeschick um Arbeitsabläufe selbstständig zu planen und durchzuführen
  • Fähigkeit zum analytischen und strukturierten Arbeiten, um qualitativ hochwertige Ergebnisse zu erzielen

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Konstrukteur Lavatory Single Aisle | M/W/D

Im Auftrag unseres Mandanten, einem internationalen Luftfahrtzulieferer für Avionik und Kabinenintegration mit Sitz in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt zunächst im Rahmen der ANÜ

Entwicklung

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von Konstruktionsunterlagen von Bauteilen, Baugruppen, Shipsets nach Vorgaben des Vorgesetzten (m/w/d)
  • Erarbeitung von Detaillösungen in Abstimmung mit dem Vorgesetzten (m/w/d) und ggf. mit Hilfe von anderen Fachabteilungen
  • Entwicklung und Implementierung von Prozessen für den eigenen Bereich nach Vorgaben des Vorgesetzten (m/w/d)
  • allgemeine administrative Tätigkeiten

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Elektroniker/in für luftfahrttechnische Systeme (Fluggerätelektroniker/in) oder Fluggerätmechaniker/in mit mehrjähriger Berufserfahrung und Weiterbildung zum Techniker oder abgeschlossenes Studium (mind. Bachelor) im Bereich Elektrotechnik oder Luft- und Raumfahrt oder Maschinenbau mit Schwerpunkt Elektrik oder Luftfahrzeugbau
  • MS-Office und SAP mind. detaill. Spezialkenntnisse
  • gute Kenntnisse in 3D-CAD-Systemen (idealerweise CATIA V5/ELCAD/CADelectré)
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfahrung in der Systemkonstruktion im Flugzeugbau (Elektrik, Wasser, Luft)
  • Kenntnisse im Bereich Interior (Lavatories, Galleys)
  • Grundkenntnisse des Luftrechts
  • ausgeprägtes Organisationsgeschick, um Arbeitsabläufe selbstständig zu planen und durchzuführen
  • Fähigkeit zum analytischen und strukturierten Arbeiten, um qualitativ hochwertige Ergebnisse zu erzielen

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Ingenieur Lavatory Single Aisle | M/W/D

Im Auftrag unseres Mandanten, einem internationalen Luftfahrtzulieferer für Avionik und Kabinenintegration mit Sitz in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt zunächst im Rahmen der ANÜ

Entwicklung

Ihre Aufgaben:

  • Umsetzen externer und interner Anforderungen in Baugruppen- bzw. Modulfunktionalitäten im Rahmen vorgegebener Konzeptionen
  • Sicherstellung der laufenden Abstimmungen mit anderen Entwicklern (m/w/d) und Fachabteilungen
  • Modularität, Funktionalität und Integrationsfähigkeit auch bzgl. fremder Baugruppen nach technischen Vorgaben oder Kundenwünschen anforderungs- und fertigungsgerecht anpassen
  • Optimieren von Baugruppen / Modulen auf Basis systematischer Schwachstellenanalysen
  • Erstellung der notwendigen Dokumentation (Spezifikationen, Produktstrukturen, Bauunterlagen, Qualifikationsunterlagen, Präsentationen)

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (mind. Bachelor) im Bereich Elektrotechnik oder Luft- und Raumfahrt oder Maschinenbau mit Schwerpunkt Elektrik & Systeme
  • MS-Office und SAP mind. detaill. Spezialkenntnisse
  • gute Kenntnisse in 3D-CAD-Systemen (idealerweise CATIA V5/ELCAD/CADelectré)
  • Projektmanagement mind. Grundkenntnisse
  • Kenntnisse im Bereich Lavatory Design Elektrik und/oder Cabin Interior
  • Grundkenntnisse des Luftrechts sowie Erfahrung mit PDM-Systemen (idealerweise ECTR)
  • Deutsch und Englisch mind. verhandlungssicher
  • Erfahrung in der Konstruktion sowie in der Entwicklung Flugzeugbau (Elektrik, Wasser, Luft)
  • ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten, zur Abstimmung und für den technischen Informationsaustausch mit verschiedenen Fachabteilungen
  • ausgeprägtes Organisationsgeschick, um Arbeitsabläufe selbstständig zu planen und durchzuführen
  • Fähigkeit zum analytischen und strukturierten Arbeiten, um qualitativ hochwertige Ergebnisse zu erzielen

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Bio Operator | M/W/D - Referenz 229392

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Entwicklung

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer neuen Funktion unterstützen Sie bei der Reinigung rekombinanter Proteine und monoklonaler Antikörper im Prozessmaßstab und betreiben prozessspezifische Systeme mittels Ultrafiltration und Diafiltration sowie Chromatographiesystemen
  • Sie führen verschiedene Filtrationen und Herstellung von Pufferlösungen im Produktionsmaßstab durch
  • Des Weiteren gehört die Reinigung von Prozessequipments und die Sterilisation zu Ihren neuen Aufgaben
  • Mit Ihrem Know-how haben Sie die Chargendokumentation unter GMP- Richtlinien, die weitestgehend über eine elektronische Herstellungssoftware (BioMES und Papierdokumentation) abgebildet wird, im Blick

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Biofacharbeiter*in, Produktionsfachkraft für Biotechnik, Pharmakant*in, Chemikant*in oder verwandte Richtungen in großtechnischen Produktionen bzw. naturwissenschaftliche Ausbildung mit Erfahrung (mind. 2 Jahre) im GMP-Umfeld z.B. Brauer*in, Mälzer*in bzw. Molkereifachleute
  • Gute Arbeitsorganisation und Fähigkeit, komplexe Arbeitsinhalte zielgerichtet abzuarbeiten sowie eine handwerkliche Begabung und Verständnis für hygienisches Arbeiten
  • Fähigkeit zur selbstständigen Problemerkennung und -lösung
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Eigeninitiative
  • Fähigkeit zur Vermittlung von Fachkenntnissen
  • Soziale Kompetenz, Motivations- und Teamfähigkeit
  • Kenntnisse in den Office Anwendungen
  • Bereitschaft zum Arbeiten im vollkontinuierlichen Schichtbetrieb ist Voraussetzung

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Produkt-Entwickler Hardware | M/W/D

Im Auftrag unseres Mandanten, einem international erfolgreichen Systemlieferanten für Luftfahrtkomponenten mit Sitz in Überlingen am Bodensee suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Entwicklung

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung der Hardware für digitale und analoge Schaltungstechnik
  • Entwicklung sicherheitskritischer Hardware für die Luftfahrt
  • Mitwirkung bei Angeboten und Konzeptentwicklung
  • Schaltungsentwurf
  • Berechnungen und Simulationen
  • Zusammenarbeit mit PCB Layout und Konstruktion
  • Erstellung der luftfahrtspezifischen Dokumentation entsprechend der DO-254
  • Inbetriebnahme und Verifikation von Modulen
  • Unterstützung während der Geräte-Qualifikation
  • Durchführung von Änderungen an Serienprodukten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (mind. Bachelor) im Bereich Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder Luft- und Raumfahrt oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Elektrotechnik/Elektronik mind. 1 Jahr sowie Luft- und Raumfahrt mind. 3 Jahre
  • Berufserfahrung in der Entwicklung digitaler und analoger Hardware
  • Berufserfahrung in der Anwendung DO-254 und Luftfahrtnormen wären vorteilhaft
  • Erfahrung in der Anwendung von CAD / CAE sowie in Berechnungs- & Simulationstool
  • Erfahrung in Inbetriebnahme & Verifikation
  • MS-Office mind. vertiefte Anwendungskenntnis
  • Vertiefte Kenntnisse in Cadence, MathCad, PSpice, High Speed Design, DOORS, Clearcase, Clearquest, Primavera
  • Deutsch und Englisch verhandlungssicher
  • analytische und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, hohe Lernbereitschaft, Neugier, Eigeninitiative und Kommunikationskompetenz
  • Kreativität und Innovationsfreude

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Entwicklungsingenieur HF-Mess- und Prüftechnik | M/W/D

Unser Mandant entwickelt, fertigt und vertreibt eine breite Palette an elektronischen Investitionsgütern für Industrie, Infrastrukturbetreiber und staatliche Kunden. Der unabhängige Konzern gehört in all seinen Arbeitsgebieten zu den Technologie- oder Marktführern. Für den Standort im Allgäu suchen wir für sofort

Entwicklung

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung hochpräzisen Testsystemen zur Prüfung von Geräten (z.B. Spektrumanalyzer) in einem agilen Entwicklungsteam
  • Als wichtiges Bindeglied zwischen Produktwicklung, Produktion und Service definieren Sie innovative Prüfstrategien unter Berücksichtigung von wirtschaftlichen, terminlichen, qualitativen und technologischen Anforderungen
  • Dabei nehmen Sie Einfluss auf die Testability im Rahmen der Produktentwicklung
  • Entwerfen prüflingsspezifischer Adaptionskonzepte und Programmierung von automatisierten Messabläufen in den Hochsprachen C# und C
  • Inbetriebnahme und Verifizierung des Testsystems
  • Koordinieren der Arbeitspakete von der HW-Definition bis zur Prüfmittelübergabe an den Anwender

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik/Nachrichtentechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse in der Hochfrequenzmesstechnik wünschenswert
  • Programmierkenntnisse in C# oder C
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Engagement und eine selbstständige sowie kooperative Arbeitsweise

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Bio Operator | M/W/D - Referenz 229306

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Entwicklung

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Arbeiten an allen bereichsspezifischen manuellen und automatisierten apparativen Einrichtungen zur Herstellung von Bulk Drug Substance im GMP-Umfeld
  • Vorbereitung/Rüstung sowie Durchführung sowohl von Up- als auch Downstreamprozessen
  • Im Rahmen prozessbegleitender Analytik (IPC) führen Sie Methoden wie pH-Wert-, UV- und Leitfähigkeitsmessungen oder Zellzahlbestimmungen durch.
  • Arbeiten in klassifizierten Reinräumen unter Einhaltung geltender cGMP-Regularien und SOPs sowie sämtlicher EHS-Richtlinien
  • Verantwortlich für die selbstständige Planung, Durchführung und Auswertung von Expertentätigkeiten, z.B. Erstellung von Rezepten für Bioreaktoren und Chromatographieanlagen.
  • Selbstständige Organisation tätigkeitsbezogener Risikobewertungen (TRBs)
  • Einarbeitung neuer Mitarbeiter, BioOperator und Lab Assistant, im technisch relevanten Umfeld
  • Geräteverantwortung und Erstellen technischer SOPs für komplexe Geräte/Anlagen

Ihr Profil:

  • Ausbildung als Pharmakant/Laborant/Technischer Assistent (m/w/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung sowie vertieftem Prozessverständnis, das im Rahmen einer planmäßigen, betrieblichen Spezialausbildung erworben wurde
  • Vertiefte Erfahrungen auf dem Gebiet der Biotechnologie, im Speziellen Up- und Downstream (im cGMP-Umfeld) im Bereich der Disposable-Technologie
  • Vertiefte Kenntnisse der cGMP-Anforderungen, insbesondere hinsichtlich Anlagendesign, Datenintegrität

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Entwicklungsingenieur Kältetechnik | W/M/D

Im Auftrag unseres Mandanten, einem internationalen Luftfahrtzulieferer für Avionik und Kabinenintegration mit Sitz in Gilching bei München suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt zunächst im Rahmen der ANÜ

Entwicklung

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Projektteams
  • Projektplanung sowie Projektdurchführung
  • Auslegung, Berechnung/Simulation und Entwicklung von Kühlsystemen/Kreisläufen zur Kühlung von Brennstoffzellen
  • Erarbeitung der Kühlsystem-Architektur
  • Erstellung der System- und Komponenten Requirements
  • Abstimmung der System Requirements mit den Projektpartnern
  • Berechnung und Simulation von Kälte-/Kühlkreisen und Kühlsystem
  • Zusammenarbeit in fachübergreifenden Entwicklungsteams
  • Mitarbeit bei Erstellung von Integrationskonzepten
  • Unterstützung bei Auswahl und Entwicklung der Komponenten Kühlsystems

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (mind. Master oder Diplom) in Physik, Luft- und Raumfahrt oder Maschinenbau oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Luft- und Raumfahrt mind. über 2 Jahre
  • Erfahrung in Requirement Based Engineering
  • Erfahrung in der Entwicklungsmethodik in der Luftfahrt
  • Kenntnisse von Kühlsystemen und Kältetechnik
  • MS-Office mind. Kenntnis von Detailfunktionen
  • doors mind. Kenntnis von Detailfunktionen
  • Deutsch und Englisch mind. verhandlungssicher

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.