Sachbearbeiter Technischer Support | M/W/D – Ref: 2024/3332

Im Auftrag unseres Mandanten, einem internationalen Luftfahrtzulieferer für Avionik und Kabinenintegration mit Sitz in Hamburg-Finkenwerder suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt zunächst im Rahmen der ANÜ

Dokumentation

Ihre Aufgaben:

  • Revisions-/Auftragsplanung für Technische Dokumentation (für interne und externe Aufträge) und Durchführung nach (vorentwickelten) Grundsätzen und teilweise nach Vorgaben des/der Vorgesetzten
  • Bearbeitung von Reparaturaufträgen entlang der gesamten Prozesskette für Reparaturen in Abstimmung mit dem/der Vorgesetzten
  • Bearbeitung von technischen Kundenanfragen
  • Prozessoptimierung und Projektaufgaben gem. definiertem Niveau und in Abstimmung mit dem/der Vorgesetzten

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung mit Weiterbildung zum mind. Techniker/Meister oder Fachwirt
  • Langjährige Berufserfahrung als Technischer Redakteur (m/w/d) oder Techniker (m/w/d) Luftfahrt/Flugzeugbau
  • Mehrjährige Erfahrung im Kundenservice/Customer Service
  • Erfahrung in Prozessverbesserung und technischer Dokumentation
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office und Interior
  • Deutsch verhandlungssicher, Englisch mind. versiert
  • ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis sowie Teamfähigkeit
  • Sensibilität und situatives Gespür
  • ausgeprägtes Organisationstalent
  • internationale Reisebereitschaft

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Senior Process Engineer | M/W/D - Referenz 553

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Dokumentation

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer neuen Rolle übernehmen Sie die Betreuung von nationalen und internationalen Projekten im Rahmen des Life Cycle für den Bereich „Purification Coordination H84“ inklusive Schnittstellenmanagement, Kundenbetreuung und Unterstützung bei Inspektionen/Audits. Als Linienvertreter*in treffen Sie dabei Entscheidungen in den interdisziplinären Projektteams.
  • Sie stellen die Campaign Readiness für eine reibungslose Produktion sicher, indem die Bearbeitung von Untersuchungen aus Abweichungen, Umsetzung von CAPAs und Changes unter Verwendung verschiedener Instrumente des pharmazeutischen Qualitätssystems zeitgerecht durchgeführt werden.
  • Die Produktionsprozesse und Arbeitsabläufe werden kontinuierlich mittels Prozessmonitoring, Trendanalysen und statistischen Auswertungen zu Prozessauffälligkeiten analysiert und verbessert. Leitung oder Teilnahme von Trouble Shootings, zur Fehlerbehebung und an Projekten zur operational excellence. Hierbei werden standardisierte, statistische Analyseverfahren etabliert und weiterentwickelt.
  • Die Auswertung, Interpretation, Bewertung und Aufbereitung von Prozessdaten und Kennzahlen für den Kunden und die relevanten Schnittstellen gehören ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie die Kommunikation und Abstimmung mit Kunden im Rahmen der Kampagnen-/Produktbetreuung.
  • Für behördlich relevante GMP-Dokumente (Qualifizierung, Validierung, Annual Product Review, Continued Process Verification, Marketing Authorization Application, Variation, Request for information) stellen Sie sicher, dass die Initiierung, die Erstellung, der Review und die Nachverfolgung fristgerecht erfolgt.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder fortgeschrittene technische Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung in relevanten Arbeitsumfeldern/Bereichen oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Biotechnologie, idealerweise in der Herstellung oder Entwicklung von Biopharmazeutika unter GMP-Bedingungen
  • Erfahrung in der Erstellung und Anwendung von Power Apps und Power Automate, zur automatisierten Nutzung von Kennzahlen
  • Gute Kenntnisse in der Daten Visualisierung (z.B. mittels Spotfire) und Bereitschaft zur Weiterentwicklung von vorhandenen Programmierungen sowie allgemein gute PC-Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Affinität für statistische Auswertung inklusive Verwendung entsprechender Software (z.B. mittels SIMCA)
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch für die erfolgreiche Kommunikation mit internationalen Partnern und Behörden (z.B. bei Audits, Kundenmeetings usw.)
  • Fähigkeit zur selbstständigen Problemerkennung/ -bearbeitung/ -lösung inkl. Analyse komplexer Zusammenhänge
  • Das Arbeiten in einer Matrixstruktur erfordert eine hohe fachliche und soziale Kompetenz, Motivation und Teamfähigkeit und eine hohe Einsatzbereitschaft
  • Fähigkeit zur fachlichen Führung von interdisziplinären Teams
  • Verhandlungsgeschick im Interessensumfeld interner Zielstellungen, Kundenbedürfnissen und in Zusammenarbeit mit angrenzenden Abteilungen

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Betriebsassistenz | M/W/D - Referenz 000447

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen im Großraum Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, in Teilzeit, zunächst im Rahmen der ANÜ

Dokumentation

Ihre Aufgaben:

  • Prüfung und Auswertung von Betriebsdaten, Erstellung von Monatsberichten
  • Prüfung von extern und intern ermittelten Analysendaten
  • Beauftragung von internen und externen Werkstätten für Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Erstellung und Aktualisierung von Dokumenten zum Thema Arbeitssicherheit (Gefährdungsbeurteilungen, Arbeitsmittelbewertungen, etc.)
  • Erstellung und Durchführung von Schulungen

Ihr Profil:

  • Ausbildung zum Umweltschutztechniker (oder gleichwertiger Abschluss)
  • Erfahrung in der Beauftragung von Partnerfirmen
  • Erfahrung in der Arbeitssicherheit
  • Erfahrung in Laborarbeit

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Engineer Technical Inspection | M/W/D - Referenz 000440

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen im Großraum Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, in Teilzeit, zunächst im Rahmen der ANÜ

Dokumentation

Ihre Aufgaben:

  • Beratung von Anlagenbetreibern, Engineering-Einheiten und externen Planern hinsichtlich der technischen Ausführung von AwSV-Anlagen und der Konzeptionierung der Anlagen
  • Organisation und Begleitung von externen Sachverständigen
  • Dokumentation der Prüfergebnisse und ggf. Optimierung
  • Aktualisierung der Dokumentation von AwSV-Anlagen
  • Unterstützung des Behördenmanagements bei der Erstellung von Genehmigungsunterlagen
  • Auswertung von Regelwerksänderungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) in Verfahrenstechnik oder vergleichbarer Studienrichtung
  • Vertiefte Kenntnisse der Rechtsgebiete Anlagen- und Betriebssicherheit insbesondere in Gewässerschutz (AwSV)
  • Erfahrung mit Planung, Errichtung oder Betrieb verfahrenstechnischer Anlagen
  • Selbstständige Arbeitsweise

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Senior Laborant LLC | M/W/D - Referenz 528

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen im Großraum Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, in Teilzeit, zunächst im Rahmen der ANÜ

Dokumentation

Ihre Aufgaben:

  • Planen, durchführen, überwachen, auswerten und fachgerechte interpretieren von Analysen anhand verschiedener Methoden
  • Durchführen von Methodenvalidierung und -optimierung
  • Selbstständiges Betreuen von Analysegeräten
  • Eigenverantwortliche Kontrolle und Erstellung von Dokumenten in Deutsch und Englisch
  • Arbeiten unter Beachtung der anerkannten pharmazeutischen Regeln wie z.B. GMP-Leitfaden sowie der firmeninternen Richtlinien und Arbeitsanweisungen

Ihr Profil:

  • Vertiefte Kenntnisse in instrumenteller Analytik von Arzneimitteln (Geräte und Anwendung)
  • Sehr gute Kenntnisse in chromatographischen Techniken mit Schwerpunkt auf HPLC
  • Hohes Qualitätsverständnis
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Technische Dokumentation | W/M/D

Für unseren international sehr erfolgreichen Mandanten in der Kommunikationstechnik,  Mess- und Regelungstechnik suchen wir im Raum Oberschwaben/Allgäu

Dokumentation

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von Anwenderdokumentationen wie Bedienungsanleitungen, Benutzer-/produkthandbüchern, Produktinformationen und technische Datenblätter
  • Zielgruppenorientierte textliche und bildliche Darstellung von komplexen technischen Sachverhalten und Vorgehensweisen
  • Kommunikation, Recherche und Klärung technischer Sachverhalte mit den beteiligten Fachabteilungen
  • Beachtung redaktioneller Grundsätze, gesetzlicher Vorschriften und Normen sowie produktspezifischer Vorschriften
  • Erstellung und Bearbeitung von Illustrationen (Vektor- und pixelbasierte Grafiken)
    Handling und Verwaltung der Dokumente im Redaktionssystemen Cosima

Ihr Profil:

  • Kenntnisse im Maschinenbau, wie sie in der Ausbildung zum Maschinenbautechniker oder im Studium Maschinenbau oder WI mit Fachrichtung Maschinenbau vermittelt werden oder in
    der Elektronik wie sie in der Ausbildung zum Nachrichtentechniker und WI mit Fachrichtung Elektrotechnik vermittelt werden
  • Erfahrung in der techn. Dokumentation von elektronischen Geräten und Systemen
  • Kenntnisse der dokumentationsrelevanten Gesetze, Normen und Richtlinien, z. B. Maschinenrichtlinie und DIN Normen
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sicheres Ausdrucksvermögen und sehr gute Kenntnisse der Orthographie und der Grammatik der deutschen Sprache
  • Sicherer Umgang mit Textverarbeitung (wie MS-Word) und Grafikprogrammen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Specialist Batch Record Review | M/W/D - Referenz 464

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Dokumentation

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung der Reviews
  • Durchführung und Dokumentation der QA Durchsicht und Genehmigung von Master-Herstellberichten (Wirkstoffe, Zwischenprodukten und Verpackungs-/Etikettierungsschritten) von Prüfpräparaten sowie Bewerten und zeitnahes Nachverfolgen der Beobachtungen
  • Durchführung und Dokumentation der QA Durchsicht und Genehmigung von Herstellberichten (intern und extern), Bewerten und zeitnahes Nachverfolgen der Beobachtungen
  • Unterstützen und/oder Teilnahme an internationalen Aktivitäten und/oder (CPI) Projekten im Bereich der Zuständigkeit
  • Vertreten des BRR Teams in Schnittstellenbesprechungen und agieren als Vertreter der Qualitätseinheit
  • Compliance-Überprüfung etablierter Arbeitsanweisungen im Rahmen der Überarbeitung, welche BRR zur Überprüfung zur Verfügung gestellt werden, sowie Aktualisierung der eigenen Arbeitsanweisungen
  • Unterstützung der Vorbereitung von Inspektionen

Ihr Profil:

  • Bachelor-Abschluss in Science und/oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit Zusatzqualifikation (z.B. Industriemeister Pharma / Chemie) mit langjähriger Berufserfahrung.
  • Erfahrungen mit pharmazeutischen Herstellungsverfahren sowie umfassende GMP-Kenntnisse
  • Erfahrungen in Qualitätssicherungssystemen und im Qualitätsmanagement erwünscht
  • Kenntnisse und Erfahrung zu den prüfpräparaterelevanten cGMPs und GMP-Prozessen sowie Grundkenntnisse zu den Herstellverfahren und Prüfverfahren NCE
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute PC Kenntnisse, SAP-Kenntnisse und GoTrack Kenntnisse erwünscht
  • Fähigkeit zur selbstständigen, eigenverantwortlichen Arbeit
  • Effiziente und gewissenhafte Arbeitsweise sowie hohes Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, ausgeprägte Teamfähigkeit und sehr gute Kommunikationsfähigkeit (inkl. Durchsetzungsvermögen)

Es handelt sich bei dieser Position um ein hybrides Arbeitsmodell, welches an 1-2 Tagen pro Woche bzw. nach Bedarf aus dem Home Office/remote abgedeckt werden kann. Die Einarbeitung findet vor Ort statt. Bei Arbeiten vor Ort werden weder vom Mandanten noch von uns Kosten für die An- und Abreise sowie Zeitgutschriften oder Hotelübernachtungen übernommen.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Mitarbeiter Qualifikation & Dokumentation | M/W/D – Ref: 2023-1592

Im Auftrag unseres Mandanten, einem internationalen Luftfahrtzulieferer für Avionik und Kabinenintegration mit Sitz in Hamburg-Finkenwerder suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt zunächst im Rahmen der ANÜ

Dokumentation

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung der Brandnachweisführung im Rahmen der Zertifizierung/Qualifikation von Bauteilen gemäß CS25/FAR25
  • Erstellung der Nachweisdokumente insbesondere in Bezug auf Brandeigenschaften und Materialverträglichkeit nach relevanten Richtlinien sowie deren Freigabe
  • Erstellung der Prüfpläne und Testanforderungen inkl. der Beauftragung der Testlaboraktivitäten
  • Auswertung der Testergebnisse und Erstellung sowie Freigabe der Ergebnisdokumentation
  • Freigabe der Bauweiseentscheide bei Produktänderungen und Neuentwicklungen in Bezug auf Brandeigenschaften und Materialverträglichkeit
  • Beratung der Konstruktion in Bezug auf neue Materialien / Technologien

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (mind. Bachelor) im Bereich Luft- und Raumfahrttechnik oder Techniker/Meister (m/w/d) Luftfahrt/Flugzeugbau mit Schwerpunkt Qualifikation, oder erfahrener Technischer Zeichner Fachrichtung Maschinen und Anlagentechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement und Qualitätsmanagement
  • Gute Kenntnisse der Anforderungen der Qualifikation und Dokumentation der Kabinenarchitektur und -konstruktion Flugzeugbau sowie vom Luftrecht, vorzugsweise Interior, z.B. Lavatories, Galleys
  • MS-Office und SAP mind. Kenntnis von Detailfunktionen
  • CAD-Kenntnisse Catia V5
  • Deutsch und Englisch mind. verhandlungssicher
  • ausgeprägtes Organisationsgeschick, um Arbeitsabläufe zu koordinieren und durchzuführen
  • Analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit, Dinge im Ganzen zu sehen und Zusammenhänge zu erkennen

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.


Technician for Project Support | M/W/D - Referenz 000424

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Dokumentation

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer neuen Rolle unterstützen Sie ein fortgeschrittenes Projekt zur Einführung eines computerisierten Datenevaluierungssystem in mehreren Laboren der Qualitätskontrolle
  • Zur Ihren Hauptaufgaben zählen selbstständige Revisionen von GMP- Dokumenten, z.B. SOP und Leervorlagen zur Durchführung von Analytikmethoden. Hierbei bleiben Sie in stets im Austausch mit dem zugehörigen Labor
  • Sie übernehmen eigene Projektarbeitspakete, arbeiten diese in Rücksprache mit der Laborleitung fristgerecht ab, und fungieren dabei als Schnittstelle zu verschiedenen GMP- Laboren
  • Weiterhin unterstützen Sie bedarfsgerecht die Implementierung des neuen Datenevaluierungssystem in den unterschiedlichen Laboren, z.B. durch die Überprüfung der analysemethodenspezifischen Auswerteparameter

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder eine Ausbildung als Biologielaborant*in, Chemielaborantin*in mit mehrjähriger Berufserfahrung bzw. abgeschlossene Ausbildung als BTA, MTA, CTA oder PTA mit langjähriger Berufserfahrung oder Bachelorstudium im naturwissenschaftlichen Bereich.
  • Sehr gute GMP- Kenntnisse
  • Erste Erfahrung in der Erstellung und Revision von GMP- Dokumenten (z.B. SOP)
  • Affinität zu IT Systemen sowie Freude am Bearbeiten von projektbedingten Arbeitspaketen sind wünschenswert
  • Fachkenntnisse in MS Office (z.B. Excel, Word, Outlook)
  • Gute Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute Deutschkenntnisse
  • Teamfähigkeit und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an 07351 587 968 0! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Scientific Expert Professional Design Controls | M/W/D - Referenz 000273

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen im Ruhrgebiet suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Dokumentation

Ihre Aufgaben:

  • Erarbeiten von Design Control Strategien in Transfer und Life Cycle von Combination Products gemäß 21CFR4, sowie Medical Devices gemäß 21CFR820, unter Berücksichtigung der europäischen Anforderungen
  • Wahrnehmen der Rolle des Design Process Managers (m/w/d)
  • Erstellen und Bewerten von Design Control Dokumenten im Life Cycle, Pflege des DHFs
  • Verteidigen der Design Control Dokumentation im Audit
  • Identifizieren regulatorischer Anforderungen an die Design Control Dokumentation
  • Prozesse und Strukturen des Device Center Operations mitgestalten

Ihr Profil:

  • Diplom- oder Master-Abschluss in einem naturwissenschaftlichen oder Ingenieursstudiengang, Promotion wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung in relevanter Position
  • Selbständige, strukturierte, genaue Arbeitsweise
  • Verhandlungssicheres Englisch

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !