Safety Expert | M/W/D - Referenz 512

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Biostoffe

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und führen Ereignisuntersuchungen eigenständig durch.
  • Sie bearbeiten Fragestellungen zu Tätigkeiten rund um die Themen Gefahrstoffe und Laborsicherheit.
  • Kompetent beraten Sie bei der Planung, Beschaffung und dem sicheren Betrieb von Arbeitsstätten, Arbeitsmitteln, Maschinen und Anlagen und führen sicherheitstechnische Abnahmen durch.
  • Ganz klar, dass Sie dabei das notwendige interne und externe Regelwerk fest im Blick haben.
  • Sie haben ein Auge auf die kontinuierliche Verbesserung des Arbeitsschutzes durch Erkennen von Verbesserungspotenzialen und Ermittlung und Implementierung von Verbesserungsmaßnahmen.
  • Souverän unterstützen Sie Ihre Betreuungsbereiche in der Weiterentwicklung der Sicherheitsbewusstsein und wirken bei der Konzeption von Präventionsmaßnahmen mit.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Master) im Sicherheitswesen oder in einer technischen, naturwissenschaftlichen bzw. sozialwissenschaftlichen Ausbildungsrichtung oder eine vergleichbare Ausbildung (Techniker*in /  Meister*in) mit mehrjähriger relevanter Berufserfahrung
  • Zusatzqualifikation und Berufserfahrung als Sicherheitsfachkraft
  • Starker Teamplayer und Organisationstalent mit ausgeprägter Kommunikationsstärke sowie strukturierter und eigenverantwortlicher Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit internationalen Kollegen
  • Expertise in mindestens einem Arbeitssicherheitsthema wie z.B. Biostoffe, Gefahrstoffe, Laborsicherheit

Diese Position kann nach erfolgter Einarbeitung teilweise und in Absprache und nach Bedarf aus dem Home Office/remote abgedeckt werden. Die Einarbeitung findet vor Ort statt. Bei Arbeiten vor Ort werden weder vom Mandanten noch von uns Kosten für die An- und Abreise sowie Zeitgutschriften oder Hotelübernachtungen übernommen.
Auch Teilzeit (mind. 50%) ist nach Absprache evtl. möglich.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Safety Expert | M/W/D - Referenz 000504

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen im Großraum Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Biostoffe

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und führen Ereignisuntersuchungen eigenständig durch.
  • Sie bearbeiten Fragestellungen zu Tätigkeiten rund um die Themen Gefahrstoffe und Laborsicherheit.
  • Kompetent beraten Sie bei der Planung, Beschaffung und dem sicheren Betrieb von Arbeitsstätten, Arbeitsmitteln, Maschinen und Anlagen und führen sicherheitstechnische Abnahmen durch.
  • Ganz klar, dass Sie dabei das notwendige interne und externe Regelwerk fest im Blick haben.
  • Sie haben ein Auge auf die kontinuierliche Verbesserung des Arbeitsschutzes durch Erkennen von Verbesserungspotenzialen und Ermittlung und Implementierung von Verbesserungsmaßnahmen.
  • Souverän unterstützen Sie Ihre Betreuungsbereiche in der Weiterentwicklung der Sicherheitsbewusstsein und wirken bei der Konzeption von Präventionsmaßnahmen mit.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor) im Sicherheitswesen oder in einer technischen, naturwissenschaftlichen bzw. sozialwissenschaftlichen Ausbildungsrichtung oder eine vergleichbare Ausbildung (Techniker, Meister) mit mindestens 3-jähriger Berufserfahrung
  • Zusatzqualifikation und Berufserfahrung als Sicherheitsfachkraft
  • Starker Teamplayer und Organisationstalent mit ausgeprägter Kommunikationsstärke sowie strukturierter und eigenverantwortlicher Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit internationalen Kollegen
  • Expertise in mindestens einem Arbeitssicherheitsthema wie z.B. Biostoffe, Gefahrstoffe, Laborsicherheit

Diese Position kann nach erfolgter Einarbeitung teilweise und in Absprache und nach Bedarf aus dem Home Office/remote abgedeckt werden. Die Einarbeitung findet vor Ort statt. Bei Arbeiten vor Ort werden weder vom Mandanten noch von uns Kosten für die An- und Abreise sowie Zeitgutschriften oder Hotelübernachtungen übernommen.
Auch Teilzeit (mind. 50%) ist nach Absprache evtl. möglich.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !