Release Management Expert | M/W/D - Referenz 000513

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Arzneimittelproduktion

Ihre Aufgaben:

  • Innerhalb der Studienteams der globalen Clinical Trial Supply Unit (CTSU) verantwortlich für die selbstständige Zusammenstellung der Freigabedokumentation
  • Repräsentation und eigenverantwortliche Vertretung der RPM Aktivitäten und deren Zeitschienen in den CTSU Projekt-/Studienteams unter Einhaltung der rechtlichen und regulatorischen Vorgaben
  • Evaluierung von Risiken und Entwicklung von Verbesserungsvorschlägen
  • Mitarbeit als Subject Matter Expert in diversen Verbesserungs- und Innovationsprojekten der CTSU und deren Schnittstellen
  • Unterstützung bei internen Inspektionen, Bereitstellung von Dokumenten und Vorstellung von Prozessen aus dem eigenen Verantwortungsbereich.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Master) mit erster Berufserfahrung bzw. abgeschlossenes Studium (Bachelor) mit mehrjähriger Berufserfahrung vorzugsweise in der Pharmaindustrie auf dem entsprechenden Gebiet
  • Einhaltung der EU GMP und US 21 CFR part 210 und 211 Vorgaben
  • Fähigkeiten, neue Technologien und Konzepte zu erlernen und zu vermitteln
  • Exzellente EDV Kenntnisse (z.B. Microsoft Office und SAP basierte Systeme)
  • Fähigkeit nicht-Routine-Aufgaben und komplexe Pflichten selbstständig in effizienter Art und Weise zu initiieren und zu bearbeiten
  • Fähigkeit, in einem sich wandelnden Umfeld gute Ergebnisse zu erzielen
  • Proaktive und zielgerichtete Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Diese Position kann, in Absprache 3 Tage pro Woche bzw. nach Bedarf aus dem Home Office/remote abgedeckt werden. Die Einarbeitung findet vor Ort statt. Bei Arbeiten vor Ort werden weder vom Mandanten noch von uns Kosten für die An- und Abreise sowie Zeitgutschriften oder Hotelübernachtungen übernommen.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Fachkraft für Lagerlogistik | M/W/D - Referenz 557

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen im Raum Bochum suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Arzneimittelproduktion

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Tätigkeiten im Rahmen des Wareneingangs (extern/intern) und Lagerpflege inkl. Kontrolle, Verbuchung, Kennzeichnung, Umverpackung, Einlagerung, Umlagerung sowie der Transport von Waren.
  • Durchführung aller Buchungen im Rahmen der Wareneingangs-, Warenumlagerungs- und Warenausgangsbearbeitung im Warenwirtschaftssystem, zur Erstellung von Transportaufträgen, Lieferscheinen, Systempflege (Chargenvergabe, Kostenstelle) etc.
  • Durchführung der Tätigkeiten im Rahmen der Warenbereitstellung inkl. systemische und körperliche Bearbeitung der Aufträge (Kennzeichnung, Verteilung der Ware bis zur oder in die Produktion/Materialschleuse etc.)
  • Alle Tätigkeiten werden gemäß der aktuell geltenden internen und ggf. externen Regularien (z.B. GMP, GxP, EHS), Anweisungen und Vorschriften durchgeführt und dokumentiert.
  • Alle Tätigkeiten (z.B. Verwendung von Flurförderfahrzeuge, Umgang mit Gefahrstoffen, Ladungssicherung) werden unter der Beachtung der aktuell geltenden Vorgaben zur Arbeitssicherheit, Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Unfallverhütung durchgeführt und Mängel und Abweichung müssen umgehend aufgezeigt werden.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft und Erfahrung zur Schichtarbeit (Dreischicht)
  • Beachtung der körperlichen Belastung der Tätigkeiten
  • hohes Maß an Teamfähigkeit
  • SAP Kenntnisse von Vorteil

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


QMR Manager Q Dev | M/W/D - Referenz 000550

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Arzneimittelproduktion

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Unterstützung bei der Durchführung von Quality Management Review (QMR) Meetings um sicherzustellen, dass alle relevanten Themen angesprochen, die festgelegten Maßnahmen durchgeführt und Entscheidungen getroffen werden
  • Kommunikation und Nachverfolgung der definierten Aktionen sowie Sicherstellung der Bereitstellung der notwendigen Daten
  • Unterstützung in der Darstellung der Kennzahlen mittels geeigneter Systeme, inkl. deren Programmierung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Pharmazie / Biotechnologie o.ä.) mit langjähriger Berufserfahrung im Pharma-/Biotechnologiebereich sowie im Bereich Quality (GxP)
  • Gutes IT-Grundverständnis sowie IT Affinität
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office (v.a. Excel und Programmierung Makros); Tableau-Kenntnisse
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Fähigkeit des konzeptionellen und strategischen Denkens
  • Kundenorientiertes Denken und Handeln sowie ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Maßnahmen- und ergebnisorientiertes Handeln
  • Sehr gute analytische Entscheidungs- und Problemlösungs-Fähigkeiten
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement sowie schnelle Auffassungsgabe
  • Selbstständige, engagierte und umsichtige Arbeitsweise
  • Sehr gute soziale und kommunikative Fähigkeiten sowie hohe Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Diese Position kann, in Absprache und nach Bedarf tageweise aus dem Home Office/remote abgedeckt werden. Die Einarbeitung findet vor Ort statt. Bei Arbeiten vor Ort werden weder vom Mandanten noch von uns Kosten für die An- und Abreise sowie Zeitgutschriften oder Hotelübernachtungen übernommen.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Technician QC Support | M/W/D - Referenz 540

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Arzneimittelproduktion

Ihre Aufgaben:

  • Einführung sowie Etablierung von Digitalisierungsprojekten (LIMS, SAP)
  • Unterstützung bei Softwareimplementierungen (GSpecS, eLOG)
  • Implementierung eines Konzeptes zum Probenmanagement
  • Strukturierung der Dokumentenlandschaft
  • Validierungstätigkeiten
  • Zum Kern des Methodenspektrums zählen u.a. physico-chemische Methoden (pH, Osmolalität, entnehmbares Volumen, visuelle Partikel, usw.) und/oder Nukleinsäureanalytiken (RT-PCR, qPCR, ddPCR usw.) und/oder sehr gute Fachkenntnisse und Detailwissen in den Bereichen Sample Coordination/Management, Stability Studies und Dokumenten-Management, die über den Standard hinausgehen
  • Neben der Durchführung von Versuchen verantwortlich für die zuverlässige Dokumentation nach GMP-Richtlinien
  • Verantwortlich für komplexe analytische Laborgeräte sowie die Durchführung und Dokumentation von Gerätequalifizierungen nach gültiger Vorgabe
  • Fachliche Aufgabenstellungen gemäß dem Qualitäts-Management-System (QMS) von Boehringer Ingelheim nach den Vorgaben internationaler GMP-Guidelines, wie sie in den SOPs beschrieben sind

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung als Technische*r Assistent*in, Laborant*in oder Chemikant*in mit mehrjähriger Berufserfahrung oder naturwissenschaftlicher Bachelorabschluss, z. B. Biologie, Biotechnologie oder Chemie oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige und profunde Erfahrung im Bereich der physico-chemischen Methoden und/oder Nukleinsäureanalytiken und/oder Sample Coordination/Management, Stability Studies und Dokumenten-Management, bevorzugt im GMP-Umfeld
  • Erfahrung in GMP-gerechtem Arbeiten/Dokumentation
  • Vorkenntnisse in der Sample Coordination/Sample Management sind von Vorteil
  • Vorkenntnisse in Materialfreigaben und Qualifizierungen sind von Vorteil
  • Praktisches Know-how im Bereich der Virologie ist von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse sowie anwenderbezogene EDV-Erfahrungen
  • Hohe Motivation und Teamfähigkeit, engagierte, selbstständige Arbeitsweise sowie Flexibilität im Arbeitsalltag

 

Diese Position kann, in Absprache und nach Bedarf tageweise aus dem Home Office/remote abgedeckt werden. Die Einarbeitung findet vor Ort statt. Bei Arbeiten vor Ort werden weder vom Mandanten noch von uns Kosten für die An- und Abreise sowie Zeitgutschriften oder Hotelübernachtungen übernommen.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Compliance Specialist in Teilzeit | M/W/D - Referenz 000542

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ, in Teilzeit 70%

Arzneimittelproduktion

Ihre Aufgaben:

  • Management von GxP-relevanten Änderungen, Abweichungen, Untersuchungen und CAPA
  • Relevanzprüfung und Zuweisung von Standardarbeitsanweisungen sowie Erstellung und Pflege von Trainingselementen und rollenspezifischer Curricula
  • Konzeption und Durchführung entsprechender Trainingsmaßnahmen
  • Abteilungsübergreifende*r Ansprechpartner*in für GxP-Fragen
  • Kontinuierliche Verbesserung von betrieblichen Prozessabläufen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches, pharmazeutisches oder technisches Studium als Master mit Berufserfahrung oder als Bachelor mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Pharmazeutischen Industrie (z.B. im Bereich Qualitätssicherung oder Informationssysteme) oder vergleichbare Qualifikation
  • Analytisches Denken gepaart mit einem guten Zeit- und Organisationsmanagement
  • Expertise im Management von SOPs und Trainings, der Erstellung von rollenspezifischen Curricula sowie deren Pflege und Zuweisung in einem Learning Management System
  • Gute GMP-Kenntnisse und GMP-Verständnis
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Proaktive, offene und kommunikative Persönlichkeit mit gutem Zeit- und Organisationsmanagement

Diese Position kann, in Absprache und nach Bedarf tageweise aus dem Home Office/remote abgedeckt werden. Die Einarbeitung findet vor Ort statt. Bei Arbeiten vor Ort werden weder vom Mandanten noch von uns Kosten für die An- und Abreise sowie Zeitgutschriften oder Hotelübernachtungen übernommen.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Betriebstechniker | M/W/D - Referenz 538

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Arzneimittelproduktion

Ihre Aufgaben:

  • Inbetriebnahme, Wartung und Reparatur von Produktions- und Nebenanlagen
  • Instandsetzung von Regel- und Umschaltventilen
  • Wartung und Instandsetzung von Membranventilen
  • Wartung und Instandsetzung von Pumpen
  • Wartungen an Tanks

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung z.B. als Maschinenschlosser*in, Rohrleitungsbauer*in, Industrie- oder Konstruktionsmechaniker*in mit mehrjähriger Berufserfahrung in einem Mechanik-Umfeld
  • Kenntnisse im GMP-Umfeld
  • Erfahrung mit Pumpen, Membranventilen, Reglern sowie Pneumatikventilen

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Planungsingenieur Technische Gebäudeausrüstung / Pharma | M/W/D - Referenz 537

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Arzneimittelproduktion

Ihre Aufgaben:

  • Validierung und Qualifizierung der technischen Gebäudeausrüstung inklusive zugehöriger computerisierter Systemen und Dokumentation
  • Unterstützung der Fachbereiche im Bereich der Raumqualifizierung inklusive Steuerung der Qualifizierungstätigkeiten
  • Koordinierung und Monitoring der internen und externer Validierungs- und Qualifizierungsaktivitäten
  • Unterstützung der Fachingenieure bei Fragen zu Validierung und Qualifizierung sowie zu Systemen wie GoTrack. Überwachung von GxP-Themen im GoTrack-System
  • Erstellung und Nachverfolgung von Änderungsanträgen
  • Mitwirken bei der Abarbeitung von CAPA-Maßnahmen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Master) der Fachrichtungen Pharmatechnik, Chemie- oder Verfahrenstechnik mit mehrjähriger Berufserfahrung oder abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant*in, Biologielaborant*in, Techniker*in oder im IT-Bereich bzw. vergleichbare Qualifikation mit langjähriger Berufserfahrung
  • Berufserfahrung in der Validierung von technischer Gebäudeausrüstung im regulatorischen GxP-Umfeld
  • Umfangreiche Kenntnisse der allgemeinen Vorschriften EU-GMP-Leitfaden, etc.
  • Langjährige Erfahrung im GMP Produktions- oder Laborumfeld, idealerweise im Bereich Analytik oder Geräte/Anlagenqualifizierung
  • Fundierte Kenntnisse zum Thema Data Integrity sowie Kenntnisse in Computervalidierung und Dokumentenmanagement
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Präsentations- und Moderationsfähigkeit
  • Ausgeprägtes Organisationstalent und Teamfähigkeit
  • Sehr gute PC-Kenntnisse in den gängigen MS Office Anwendungen
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Diese Position kann, nach Bedarf und Absprache mit dem Vorgesetzten, zu einem Teil aus dem Home Office/remote abgedeckt werden kann. Die Einarbeitung findet vor Ort statt. Bei Arbeiten vor Ort werden weder vom Mandanten noch von uns Kosten für die An- und Abreise sowie Zeitgutschriften oder Hotelübernachtungen übernommen.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Associate Data Scientist | M/W/D - Referenz 535

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen im Großraum Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, in Teilzeit, zunächst im Rahmen der ANÜ

Arzneimittelproduktion

Ihre Aufgaben:

  • Vorstellung unseres Portfolios auf verschiedenen Plattformen.
  • Angebote zu Lerninhalten/Kursen in das Lernportfolio integrieren sowie Vorschläge zu Kursen für die Lernende-Community erarbeiten.
  • Einarbeitung in die Lernplattform Coursera (Plattformfunktion, Lizenzierung) und Überwachung der reibungslosen Funktion.
  • Koordination und Durchführung von Werbe-/Kommunikationsmaßnahmen zu unseren Angeboten auf Coursera.
  • Aufbau von Wissen und Analyse zu unseren Zielgruppen sowie zum Schulungs-, Beratungs- und Austauschbedarfs.
  • Entwicklung eines Konzeptes für eine Alumni-Community mit Ideen zu Angeboten und Interaktionen.
  • Unterstützung der nächsten internen Data Science Conference.
  • Unterstützung bei der Terminplanung und Koordination mit externen Stakeholdern.
  • Erstellung und Mitarbeit an Präsentationen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Kenntnisse im Bereich Data Science / Maschinelles Lernen / Künstlicher Intelligenz sind von Vorteil; das Interesse an diesen Disziplinen ist Voraussetzung
  • Kenntnisse in den gängigen MS Office Programmen sowie Erfahrung in der Erstellung von Auswertungen
  • Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Herausragende Kommunikationsfähigkeit, eigenständige Arbeitsweise sowie Fähigkeit sich schnell in neue Themen einzuarbeiten
  • Erfahrung im Community Management, der Verwaltung und Vermarktung von Lernangeboten sind von Vorteil 

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Compliance Senior Specialist | M/W/D - Referenz 000536

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Arzneimittelproduktion

Ihre Aufgaben:

  • Koordination und Organisation von Validierungs- und Qualifizierungsmaßnahmen für Equipment (Tiefkühl-/Kühlbereich) mit allen notwendigen Schnittstellen
  • Koordination und Organisation von zentralen Systemen (z.B. MessÜb, VEM, CUKA, eLog) für alle Bereiche innerhalb SCM/Logistik Compliance
  • Selbständiges Betreuen verschiedener GMP Fragestellungen bereichsübergreifend innerhalb der SCM & Logistics Germany
  • Mitarbeit zur Erstellung von Validierungs- und Qualifizierungsdokumenten für Erst-, Änderungs-, Routinequalifizierungen, vorwiegend in englischer Sprache
  • Mitarbeit im Team zur Erstellung bereichs- und themenübergreifender Risikobewertungen
  • Definition und Erarbeitung von Dokumenten zur URS-Erstellung
  • Optimierung von Projekten sowie aller Aktionen zum kontinuierlichen Verbesserungsprozess – sowie die Mitarbeit an Quality & Compliance Projekten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Master) mit mehrjähriger Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikation mit langjähriger Berufserfahrung in verschiedenen Bereichen wie Quality, Produktion oder andere Bereiche in einem GMP-regulierten Umfeld
  • Sehr gute Kenntnisse in den Herstellprozessschritten von biopharmazeutischen Produkten sowie umfangreiche Kenntnisse der europäischen und US-amerikanischen cGMP Regularien
  • Abstraktionsfähigkeit, um Inhalte zu verstehen, ohne den Prozess im Detail zu kennen
  • Kommunikationsfähigkeiten, zwischenmenschliches Einfühlungsvermögen und Teamorientierung als Grundlage für den interkulturellen Umgang / Kooperation mit nationalen und ggfs. internationalen Kunden
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie gute Sprach- und Ausdrucksfähigkeit (z.B. Fachsprache, prägnantes Formulieren)

Diese Position kann, nach Bedarf und Absprache mit dem Vorgesetzten, zu 50% aus dem Home Office/remote abgedeckt werden kann. Die Einarbeitung findet vor Ort statt. Bei Arbeiten vor Ort werden weder vom Mandanten noch von uns Kosten für die An- und Abreise sowie Zeitgutschriften oder Hotelübernachtungen übernommen.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !


Specialist CME Zertifizierung | M/W/D - Referenz 000462

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen im Großraum Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, in Teilzeit, zunächst im Rahmen der ANÜ

Arzneimittelproduktion

Ihre Aufgaben:

  • Fristgerechte Beantragung von CME Zertifizierungen, DMP Anerkennungen, Zertifizierung bei Verbänden (vorwiegend RbP, VDBD) über die online Portale der Landesärztekammern, Apothekerkammern, Kassenärztlichen Vereinigungen/Verbände und/oder über entsprechende Formulare
  • Überwachung und Verarbeitung der Zertifizierungsrückläufer und zugehöriger Gebührenrechnungen.
  • Bearbeitung von eingehenden Zertifizierungsanmeldungen (Online Portal/Shareroom, Outlook Service Postfach) im Team.
  • Selbständige Kontrolle der Zertifizierungsanmeldungen auf Einhaltung der Anforderungen von Landesärztekammern, Kassenärztlichen Vereinigungen, Verbände, etc.
  • Kommunikation und kontinuierlicher Austausch mit externen Partnern (z.B. Ansprechpartner der Landesärztekammern, Dienstleistern, Wissenschaftlichen Leitern/Referenten) und internieren Partnern (z.B. Außendienstmitarbeiter, Compliance Officer, Produktmanager) per Telefon und Mail.
  • Koordination regelmäßiger Abstimmung im Team Zertifizierung und mit Ansprechpartnern aus den Bereichen Compliance, Sales, Marketing und Medizin.

Ihr Profil:

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Sachbearbeitung und Projektarbeit
  • Erfahrungen im Pharmaumfeld und/oder einem stark Compliance regulierten Arbeitsumfeld
  • Erfahrungen im Bereich ärztliche Fortbildung und/oder Fortbildung für medizinisches Fachpersonal wünschenswert
  • Hervorragende Kenntnisse im Bereich der MS-Office-Welt (besonders Outlook, Excel, Shareroom / MS-Teams, Powerpoint, etc.) und webbasierten Anmeldemasken/Portalen
  • Strukturierte, selbstständige Arbeitsweise
  • Hohes Maß an organisatorischem Geschick und Verantwortungsbewusstsein
  • Fähigkeit in einem schnelllebigen Umfeld effektiv zu arbeiten
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Prozessgetreues Arbeiten mit hohem Maß an Transparenz im Team
  • Fähigkeit zur gemeinsamen Bearbeitung von Vorgängen im Team
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, und souveränes Auftreten im Kontakt mit Externen und Internen Ansprechpartnern

Diese Position kann, nach Absprache mit dem Vorgesetzten, zum Teil aus dem Home Office/remote abgedeckt werden kann. Die Einarbeitung findet vor Ort statt. Bei Arbeiten vor Ort werden weder vom Mandanten noch von uns Kosten für die An- und Abreise sowie Zeitgutschriften oder Hotelübernachtungen übernommen.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !