Projektverantwortliche*r Analytiker*in | M/W/D - Referenz 2210101

Für ein international erfolgreiches Pharmaunternehmen in Oberschwaben suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt, zunächst im Rahmen der ANÜ

Analytik

Ihre Aufgaben:

  • Als Projektverantwortlicher Analytiker haben Sie die Verantwortung für die umfassende analytische Betreuung biopharmazeutischer Marktprodukte insbesondere aus der Gruppe der Lytics (Actilyse + Metalyse).
  • Mit Ihrer Expertise sind Sie der Teammember Analytik in interdisziplinären Projektteams.
  • Sie koordinieren die Bereitstellung und Aktualisierung analytischer Methoden im Rahmen biopharmazeutischer Prozesstransfers, Prozessvalidierungen und Trouble-Shooting-Aktivitäten.
  • In Ihrer neuen Rolle sind Sie für die zeitliche und kapazitative Planung der erforderliche analytischen Arbeitspakete verantwortlich.
  • Sie unterstützen die Bearbeitung von Reklamationen, Änderungen, Abweichungen, OOX, Trending sowie Erstellung von Zulassungsdokumenten inkl. Beantwortung von Behördenanfragen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Masterstudium, z.B. in Biotechnologie, Chemie, Lebensmittelwissenschaft oder vergleichbar, ggfs. mit Promotion mit langjähriger Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Analytik von biopharmazeutischen Produkten
  • Sehr gute Projektmanagement-Fähigkeiten sowie GMP-Kenntnisse
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Verhandlungsgeschick
  • Fließende englische Sprachkenntnisse

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen über das unten folgende Bewerbungsformular oder per Email an bewerbung@consult16.de oder rufen Sie uns an! Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte geben Sie bei Email-Bewerbungen immer die Referenznummer an !